SOURCE: Gunvor Group Ltd

Gunvor Group Ltd

September 04, 2014 11:46 ET

Gunvor erhöht verlängerte Fazilität für Expansion im Nahen Osten um 420 Mio. US-Dollar

GENEVA, SWITZERLAND--(Marketwired - Sep 4, 2014) - Die Gunvor Group, bestehend aus Gunvor SA, Gunvor Middle East DMCC und Gunvor Singapore Pte Ltd (gemeinsam als "Gunvor" oder das "Unternehmen" bezeichnet), hat eine gesicherte, freie Borrowing-Base-Fazilität (die "Fazilität") mit einem Volumen von 420 Mio. US-Dollar gezeichnet. Gunvor lancierte die Fazilität ursprünglich mit einem Volumen von 300 Mio. Dollar. Da diese deutlich überzeichnet war, konnte das Unternehmen die Fazilität sogar auf 420 Mio. Dollar, d.h. 20 Mio. Dollar mehr als im Vorjahr, erhöhen.

"Gunvor hat sich zu einem der wichtigsten Trader in der Region entwickelt und expandiert weiterhin im Nahen Osten, wobei langfristige Investitionen im Mittelpunkt stehen", erklärte Tawfik Sadfi, Leiter der Sparte 'Structured Trade Finance'. "Wir bedanken uns für die zunehmende Unterstützung, die wir durch unsere Partner im Bankensektor für unsere Wachstumsstrategie erhalten."

Die Fazilität wurde von der ABN AMRO Bank N.V. (der "Bookrunner und Konsortialführer") arrangiert. Die Arab Petroleum Investments Corporation (APICORP), Gulf International Bank B.S.C. und Mashreqbank psc haben sich als Konsortialführer (die "MLA") an der Fazilität beteiligt. Daneben beteiligte sich Emirates NBD umfassend mithilfe des Akkordeon-Features (gemeinsam mit dem Bookrunner und den MLA als die "MLA-Gruppe" bezeichnet) an der Fazilität.

Die Fazilität, die von dem Unternehmen garantiert wird, wird zur Finanzierung von Betriebskapital hinsichtlich des Erwerbs von Petroleumprodukten, Margendeckung mit Hedge-Anbietern und Außenständen bezüglich physischen Transaktionen im Nahen Osten eingesetzt.

Die Transaktionsstruktur ist dieselbe wie im vergangenen Jahr und umfasst zwei Tranchen:


--  Tranche A: 105 Mio. USD gesicherte freie Kreditfazilität
--  Tranche B: 315 Mio. USD gesicherte freie bilaterale Fazilitäten

Diese Fazilität ist Bestandteil der internationalen geografischen Expansion von Gunvor und der Diversifizierung der Finanzierung neuer Investitionen und bereits bestehender Projekte. Gunvor eröffnete erstmals im Jahr 2009 eine Niederlassung im Nahen Osten und formalisierte seine Präsenz 2010 mit der Gründung von Gunvor Middle East DMCC mit Sitz in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Die folgenden Banken sind an der Fazilität beteiligt:


Konsortialführer (MLA) und Bookrunner:
ABN AMRO Bank N.V.                                                          
                                                                            
Konsortialführer (MLA):
Arab Petroleum Investments Corporation (APICORP)                            
Gulf International Bank B.S.C.                                              
Mashreqbank psc                                                             
Emirates NBD PJSC, Niederlassung in London                                            
                                                                            
Arrangeur                                                                    
Arab Bank (Schweiz) Ltd.                                                
Nedbank Limited, Niederlassung in London                                              

Über die Gunvor Group

Die Gunvor Group ist gemessen am Umsatz eines der weltweit größten unabhängigen Rohstoff-Handelsunternehmen. Es entwickelt Logistik-Lösungen, die auf sichere und effiziente Weise Energie, Metalle und Schüttgut von der Quelle und Lagerung in Regionen transportieren, wo sie am meisten nachgefragt werden. Mit seinen strategischen Investitionen in die industrielle Infrastruktur (Raffinerien, Pipelines, Lagerung, Terminals, Bergbau und Upstream-Projekte) erzielt Gunvor für seine Kunden zusätzliche nachhaltige Werte in der weltweiten Lieferkette. Weiterführende Information finden Sie unter www.gunvorgroup.com oder @Gunvor.

Contact Information