SOURCE: Gunvor Group Ltd

Gunvor Group Ltd

August 06, 2014 13:46 ET

Gunvor-Raffinerie erhält deutsche Auszeichnung für Arbeitsschutz

GENEVA, SWITZERLAND--(Marketwired - Aug 6, 2014) - Die Gunvor Raffinerie Ingolstadt erhielt vom Bayrischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales das OHRIS-Zertifikat zur Anerkennung des betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystems der Raffinerie. OHRIS (Occupational Health and Risk Management System) ist ein von der Bayerischen Gewerbeaufsicht und Branchenexperten entwickeltes System, das zur Verbesserung des Schutzes am Arbeitsplatz und der Sicherheit technischer Anlagen beiträgt.

Kommunalpolitiker sowie Vertreter der Bayerischen Gewerbeaufsicht und der BG RCI (Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie) nahmen neben der Unternehmensleitung und Arbeitsschutzingenieuren der Raffinerie in Ingolstadt an einer Zeremonie teil, in der Christoph Hillenbrand, der Regierungspräsident des Bezirks Oberbayern, das Sicherheitsmanagement der Raffinerie hervorhob.

"In Ihrem Unternehmen steht das Wort 'Sicherheit' nicht nur auf dem Papier. Es ist ein Grundsatz, der von der gesamten Belegschaft gelebt wird", erklärte Regierungspräsident Hillenbrand. "Sicherheit ist für alle wichtig. Jeder ist für sich selbst verantwortlich, aber auch für andere."

Hillenbrand lobte dann die Raffinerie in Ingolstadt als Vorbild in Sachen Arbeitsschutz brachte seinen Dank für die außergewöhnliche Qualität des Werks zum Ausdruck und betonte die vollständige Einbeziehung der Partnerunternehmen der Raffinerie.

Raffinerieleiter Gerhard Fischer bedankte sich bei Hillenbrand und hob hervor, dass die Auszeichnung ein Ergebnis der harten Arbeit aller Raffinerieangestellten und der Partnerfirmen sei. Fischer weiter: "Letzten Endes ist es am wichtigsten, dass alle unsere Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz gesund verlassen und nach ihrer Schicht wohlbehalten zu ihren Familien zurückkehren. So war es bisher, und so soll es auch bleiben."

Über die Gunvor Raffinerie Ingolstadt

Die deutschen Unternehmen von Gunvor beschäftigen über 350 Mitarbeiter, die in der Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH und dem deutschen Vertriebsunternehmen der Raffinerie, der Gunvor Deutschland GmbH, tätig sind. Beide Unternehmen stellen die Versorgung Süddeutschlands mit Kraftstoff, Heizöl und weiteren raffinierten Produkten sicher. Daneben tragen sie zu einer stärkeren Wettbewerbsorientierung in den benachbarten Staaten bei (Österreich, Schweiz und die Tschechische Republik). OHRIS wurde im Jahr 2002 bei Gunvor Raffinerie Ingolstadt eingeführt.

Über die Gunvor Group

Die Gunvor Group ist gemessen am Umsatz eines der weltweit größten unabhängigen Rohstoff-Handelsunternehmen. Es entwickelt Logistik-Lösungen, die auf sichere und effiziente Weise Energie, Metalle und Schüttgut von der Quelle und Lagerung in Regionen transportieren, wo sie am meisten nachgefragt werden. Mit seinen strategischen Investitionen in die industrielle Infrastruktur (Raffinerien, Pipelines, Lagerung, Terminals, Bergbau und Upstream-Projekte) erzielt Gunvor für seine Kunden zusätzliche nachhaltige Werte in der weltweiten Lieferkette. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.gunvorgroup.com or @Gunvor.

Contact Information