SOURCE: Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI)

Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI)

December 13, 2013 12:17 ET

Halbleiterunternehmen ZMDI treibt Ausbau des Produktportfolios mit neuer DC/DC Regler-Lösung voran: Mit dem ZSPM4023 kommt ein energieeffizienter IC mit großer Eingangsspannung auf den Markt, der bis zu 12A Ausgangsspannung in einem kompakten, integrierten Paket bereitstellt

DRESDEN, GERMANY--(Marketwired - Dec 13, 2013) - Das Dresdner Halbleiterunternehmen ZMD AG (ZMDI), das sich auf die Entwicklung energieeffizienter Lösungen spezialisiert hat, baut sein Produktportfolio weiter aus und bringt einen neuen energieeffizienten DC/DC Regler für nicht-isolierte Abwärtsanwendungen auf den Markt. Der ZSPM4023 ist ein einphasiger Buck-Regler mit integriertem Treiber und Power-FETs, der in der Lag ist, einen breiten Eingangsspannungsbereich bereitzustellen und bis zu 12A Ausgangsspannung unterstützt.

Mit dem neuen DC/DC-Regler ZSPM4023 unternimmt ZMDI als globaler Anbieter von Analog- und Mixed-Signal-Lösungen für Automobil-, Industrie-, Medizin-, Informationstechnologie- und Verbraucheranwendungen den nächsten Schritt, um seine Produktfamilie von analogen Leistungslösungen für einfache, leistungsstarke einphasige Anwendungen einschließlich Server-, Telekommunikations-, Speicher- und Endanwendergeräten weiter zu stärken.

Der neue ZSPM4023 ist eine Erweiterung des ZSPM4022 und erlaubt eine höhere Eingangsspannungsunterstützung. Er ermöglicht dabei die gleichen leistungsstarken und hocheffizienten DC/DC-Designs, die von den heutigen Anwendungen gefordert werden. Der ZSPM4023 bietet eine hocheffiziente DC/DC-Umwandlung für alle Lastbereiche und hat die Fähigkeit, je nach Lastanforderung automatisch im kontinuierlichen wie nicht-kontinuierlichen Betriebsmodus zu laufen. Hohe Effizienz bei niedriger Last wird dadurch erreicht, dass der nicht-kontinuierliche Betriebsmodus unterstützt wird, in dem der Regler sämtliche nicht-wesentlichen Stromkreise schließt und die Versorgungsstromaufnahme minimiert. Im nicht-kontinuierlichen Betriebsmodus beträgt die Gesamtstromaufnahme lediglich 450µA. Darüber hinaus gestattet das hochgradig integrierte Design des Reglers optimierte Designzyklen, reduzierte Materialkosten und Ersparnisse durch geringere Grundfläche.

„Mit dem ZSPM4023 unterstreicht ZMDI seinen Fokus auf erhöhte Energieeffizienz. Der ZSPM4023 und der zuvor vorgestellte ZSPM4022 bieten eine einfache, leicht umsetzbare, hochgradig integrierte DC/DC-Umwandlung mit verbesserter Effizienz und versetzen unsere Kunden in die Lage, die Produkteinführungszeit für Lastanforderungen bis 12A deutlich zu verkürzen", sagte Adrian Ward, Architekt für analoge Spannungsversorgung bei ZMDI. „Die DC/DC-Familie des ZSPM4023 und ZSPM4022 legt den Schwerpunkt auf das Bereitstellen von Ressourcen für höhere Lastbereiche und die Unterstützung eines breiten Eingangsspannungsbereichs, das bietet unseren Kunden ein hohes Maß an Flexibilität bei der Konzeption ihrer Systeme bei kleiner Grundfläche."

Vorteile des ZSPM4023:

  • Hohe Effizienz bei allen Ausgangsleistungsbedingungen
  • Breiter Eingangsspannungsbereich von 4,5 V bis 28 V zur Umsetzung unterschiedlicher Anwendungsszenarien
  • Hohe Integration zur Optimierung von Designzykluszeit, Materialkosten und Grundfläche
  • Niedriger Gesamtstromverbrauch
  • Hoher Eingangs-/Ausgangsspannungsbereich erlaubt Umwandlung von hohem VIN zu niedrigem VOUT (z.B. VIN=28 V, VOUT=0,8 V)
  • Breiter Betriebstemperaturbereich: -40ºC bis 125ºC

Verfügbarkeit und Preis
Der ZSPM4023 ist in Serienproduktion. Er ist erhältlich in drei Varianten je nach Ausgangsnennleistung: ZSPM4023-12 (12A), ZSPM4023-09 (9A) und ZSPM4023-06 (6A). Ersatzteile und der ZSPM4023 Evaluation Kit sind bei ZMDI erhältlich.

Bei Abnahme von 1000 Stück liegt der Stückpreis des ZSPM4023-12 bei EUR 1,46 bzw. USD 2,05.

Über ZMDI
Die Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI) ist ein globaler Anbieter von Analog- und Mixed-Signal-Halbleiterlösungen für Automobil-, Industrie-, Medizin-, Mobile Sensing-, IT- und Verbraucheranwendungen. Diese Lösungen ermöglichen es unseren Kunden, Produkte in den Bereichen Sensorik, Power Management und Beleuchtung zu entwickeln, die für ein Höchstmaß an Energieeffizienz sorgen.

Der Hauptsitz von ZMDI befindet sich seit mehr als 50 Jahren in Dresden. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und betreut seine Kunden mit Vertriebsniederlassungen und Designcentern vor Ort in Deutschland, Italien, Bulgarien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Japan, Korea, Taiwan und den Vereinigten Staaten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.zmdi.com.

Die URL für diese Pressemitteilung lautet http://www.zmdi.com/news/press-releases-news/

ZMDI lädt Sie ein auf Facebook www.facebook.com/ZMDINT; auf Twitter www.twitter.com/ZMDIN; auf Linkedin: http://linkd.in/NiUwKx

Foto zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter den folgenden Link: http://www.marketwire.com/library/20131213-917681_800.jpg

Contact Information

  • Ansprechpartner:
    Daniel Aitken
    ZMDI Global Director of Corporate Marketing and Communications
    T +001 438 288 3668
    daniel.aitken@zmdi.com