SOURCE: GMR Global Mineral Resources Corp.

GMR Global Mineral Resources Corp.

March 09, 2012 11:52 ET

Handelsaussetzung aufgehoben - GMR Global Mineral Resources Corp. erhält Aufhebungsbeschluss von der Börsenaufsicht in British Columbia

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - Mar 9, 2012) - GMR Global Mineral Resources Corp. (FRANKFURT: GLLN) teilt mit, dass dem Unternehmen durch den geschäftsführenden Direktor der British Columbia Securities Commission (BCSC) ein Aufhebungsbeschluss zugestellt wurde. Dadurch wird der BCSC-Beschluss zur Handelsaussetzung vom 14. Oktober 2011 aufgehoben.

Inhalt des Aufhebungsbeschlusses:


1.  "Am 14. Oktober 2011 beschloss der geschäftsführende Direktor 
    (den Beschluss zur Handelsaussetzung) gemäß Abschnitt 164(1) 
    des Securities Act, R.S.B.C. 1996, c. 418 ("Act"), dass der 
    Handel sämtlicher Aktien der GMR Global Mineral Resources Corp. 
    (Global) so lange ausgesetzt wird, bis das Unternehmen für seine 
    Liegenschaft Red Elephant einen unabhängigen technischen Bericht 
    in der erforderlichen Form vorgelegt hat, der die Bekanntgaben des
    Unternehmens unterstützt." 

2.  "Global hat den technischen Bericht inzwischen in der erforderlichen 
    Form vorgelegt." 

3.  "Gemäß dem Act, Abschnitt 164, beschließt der geschäftsführende 
    Direktor die Aufhebung des Beschlusses zum Handelssetzung." 

4.  "1. März 2012" 

Der Aufhebungsbeschluss wurde durch den leitenden Bergbauberater der British Columbia Securities Commission unterzeichnet. Eine Kopie des Dokuments kann auf der Website von GMR eingesehen werden: www.globalmineralresources.com.

Stephen B. Butrenchuk, P. Geol., ist die "Qualified Person" und hat die technischen Daten geprüft und zur Veröffentlichung freigegeben.

Über GMR Global Mineral Resources Corp.

GMR Global Mineral Resources Corp. (GMR) (FRANKFURT: GLLN) ist ein kanadisches Unternehmen, das vorwiegend in der Erkundung und erneuten Erschließung ehemaliger gold- und silberführender Bergwerke tätig ist. GMR konzentriert sich dabei auf Liegenschaften, die in der Vergangenheit aufgrund fehlender Technologien oder niedriger Edelmetallpreise nicht vollständig ausgebeutet wurden. Die Strategie von GMR besteht darin, diese Bergwerke mithilfe moderner Explorations- und Abbauverfahren erneut in Betrieb zu nehmen und rentabel zu bewirtschaften. GMR ist ein bedeutender Inhaber von Mineral-Liegenschaften in der kanadischen Provinz British Columbia, wobei es sich bei den meisten Liegenschaften um ehemalige Gold- oder Silberbergwerke handelt. Weiterführende Information über das Unternehmen und seine Projekte finden Sie unter www.globalmineralresources.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die hinsichtlich der GMR Global Mineral Resources Corp. sowie der ihr angeschlossenen Unternehmen als zukunftsorientierte Aussagen zu betrachten sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unabwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen des Unternehmens deutlich von den künftigen Ergebnissen und Leistungen abweichen, die in den zukunftsorientierten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind.

Contact Information