SOURCE: Harte-Hanks Trillium Software

February 28, 2011 03:00 ET

Harte-Hanks Trillium Software verbessert Geschäftsprozesse durch hochwertige Daten und behauptet führende Position im Datenqualitätsmarkt

Neue Datenqualitätsstandards und Innovationen / Erweitertes Angebot / Von den wichtigsten Industrieanalysten wieder als "Leader" eingestuft

BILLERICA, MA and BOBLINGEN, DEUTSCHLAND--(Marketwire - February 28, 2011) - Trillium Software®, eine Division des Harte-Hanks-Konzerns (Harte-Hanks®, Inc. (NYSE: HHS)) und ein führender Anbieter von Datenqualitätslösungen hat sich auch im Jahr 2010 wieder die Anerkennung bedeutender Industrieanalysten und global agierender Kunden erworben.

Mit dem Trillium Software System® hat Trillium Software seinen Kunden ein inzwischen preisgekröntes Instrument an die Hand, das besonderes Augenmerk auf die Auswirkungen des Datenbestands auf die Geschäftsprozesse legt. Datenprobleme in Systemen und Applikationen, die die Geschäftsergebnisse negativ beeinflussen, können so behoben werden.

Auch im laufenden Jahr will Trillium Software weiter den Weg verfolgen, seine Datenqualitätslösungen so auszubauen, dass sie das Management und die Fachanwender noch effektiver unterstützen. Insbesondere ist das dort spürbar, wo Geschäftsprozesse abhängig von der unternehmensweiten Datenbasis sind. Dies ist zum Beispiel im Versandhandel, dem Risiko- oder Compliance-Management oder bei Marketingkampagnen der Fall.

"Immer mehr Unternehmen haben heute verstanden, dass Datenqualität nicht einfach eine Frage der Informationstechnologie ist. Vielmehr sehen Führungskräfte und Fachanwender die Notwendigkeit, Hand in Hand mit IT- Spezialisten problematische Datenprobleme zu lösen," erläutert Len Dubois, Senior Vice President Trillium Software die gestiegene Nachfrage. "Das Management versteht sehr genau, dass Geschäftsprozesse abhängig von guten Daten sind. Deshalb vertrauen uns Kunden aus allen Unternehmensbereichen, da wir das Wissen mitbringen, wie datengestützte Prozesse positiv beeinflusst werden können."

"Customer Relationship Management (CRM)-, Master Data Management (MDM)- und Business Intelligence (BI)-Initiativen werden in vielfältiger Weise von der IT vorangetrieben, " so Dubois weiter: "Doch, wenn sie erfolgreich sein wollen, führt kein Weg daran vorbei, dass die IT eng mit dem Management und den Fachbereichen zusammenarbeitet. So lassen sich sowohl das Datenqualitätskonzept als auch die Unternehmensstrategie absichern. Dies macht Sinn, da man so vermeiden kann, dass die Initiativen fehlschlagen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, entsprechende Strategien zu entwickeln und setzen diese dann auch entsprechend um, um eine deutlich verbesserte unternehmensweite Datenqualität zu erreichen."

Neben den zahlreichen Erfolgen, die Trillium Software in den letzten Jahren bei Kunden erzielen konnte, wurde auch das Leistungsangebot des Trillium Software Systems sowie der Leistungsumfang der ergänzenden Dienstleistungen ausgebaut. So können Business- und IT-Professionals besser und einfacher bei Datenqualitätsprojekten zusammenarbeiten.

Des Weiteren haben renommierte Industrieanalysten und Marktforschungsinstitute in ihren verschiedenen Berichten Trillium Software als Marktführer eingestuft.

Hier sind einige der Ergebnisse exemplarisch aufgeführt:

--  Der Forschungsbericht von Gartner "Magic Quadrant for Data Quality
    Tools 2010", verfasst von Ted Friedman and Andreas Bitterer, hat
    Trillium Software in den "Leaders"-Quadranten für
    Datenqualitätslösungen eingestuft.

--  Der Forschungsbericht The Forrester Wave(tm): Enterprise Data Quality
    Platforms, Q4 2010 von Forrester Research, Inc. positionierte Trillium
    Software in der "Leaders"-Welle (Wave). Das Ergebnis basiert auf einer
    Reihe von Kriterien und gewichteten Bewertungen. Dabei erreichte
    Trillium Software unter allen Lösungsanbietern die höchste Punktzahl
    beim aktuellen Angebot ("Current Offering").

--  Der jährliche Forschungsbericht "Data Quality Landscape"  von The
    Information Difference, der von Andy Hayler verfasst wurde, bestätigte
    Trillium Software als einen der führenden Anbieter und stuft das
    Trillium Software System in der Spitzengruppe der
    Datenqualitätslösungen ein.

Ein wichtiges Ereignis war für Trillium Software im Jahr 2010 die Veröffentlichung der Version 13 des Trillium Software Systems, das darauf ausgerichtet ist, Unternehmen Gewissheit bezüglich des Datenbestands zu geben. Das Trillium Software System bietet zudem eine neue Benutzerschnittstelle, die die Zusammenarbeit von IT-Abteilungen und Fachanwendern vereinfacht. Zudem wurde in der Version 13 konsequent die Methodik von Trillium Software umgesetzt, die sich in die Schritte "Discover, Develop, Deploy und Manage" aufgliedert. Also den logischen Aufbau des Umgangs mit Daten in Datenanalyse, Entwickeln von Datenregeln, Verteilung der Regeln über das gesamte Unternehmen bzw. Projekt und der kontinuierliche Umgang zur Sicherung der Datenqualität auf einem hohen Niveau (Manage) auf Basis eines ständigen Monitorings.

Als weiteren Meilenstein führte Trillium Software im Jahr 2010 die TrilliumApps™ ein, eine Online-Bibliothek von Applikationen, die fortan allen Kunden zur Verfügung stehen. Die TrilliumApps sind eine webbasierte Sammlung von vorentwickelten Datenqualitätsregeln, Datenqualitätsprozessen und praxiserprobten Workflows, die einfach herunterzuladen sind und sich leicht in bestehende Umgebungen des Trillium Software Systems einfügen lassen. Damit Kunden schnell zu den passenden TrilliumApps gelangen, die sie für ihre Projekte benötigen, sind die Applikationen in die Sparten Branchen, Projekt und Einsatzzweck (Industry, Project, Need) gegliedert.

Mehr Informationen zu Trillium Software erhalten Sie auf der Website: www.trilliumsoftware.com oder der deutschsprachigen Microsite: www.trilliumsoftware.de.

Contact Information