SOURCE: Cisco

February 23, 2009 05:42 ET

hellas online erteilt Cisco und Intracom Telecom den Zuschlag für den Aufbau des landesweiten Glasfasernetzes

Dank der Plattform profitieren Unternehmen überall in Griechenland von Breitbanddiensten der nächsten Generation

ATHEN, GRIECHENLAND--(Marketwire - February 23, 2009) - Cisco (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass das Unternehmen von hellas online den Zuschlag als Ausrüster des landesweiten Glasfaser-Netzwerks in Griechenland erhalten habe. Für das von Intracom Telecom geplante und implementierte Netzwerk werden optische Netzwerk- und Routing-Technologien von Cisco(R) in einer Internet-Protokoll-Netzwerkarchitektur der nächsten Generation eingesetzt.

Um die Qualität und Reichweite seiner Breitbanddienste ausbauen zu können, investiert das zur Intracom Holdings Group gehörende Unternehmen hellas online beträchtliche Summen in technologisch hochmoderne Infrastrukturen. Heute erstreckt sich das firmeneigene Glasfaser-Netzwerk von hellas online landesweit über eine Länge von mehr als 3.500 km, was es dem Unternehmen ermöglicht, in hohem Maße wettbewerbsfähige Sprach- und Datendienste für den Heimbedarf anzubieten. Darüber hinaus nimmt das Unternehmen auch bei gewerblichen Angeboten, u. a. bei der IP-Telefonie, bei virtuellen privaten Netzwerken und bei gewerblichen Glasfaserdiensten der nächsten Generation eine führende Stellung ein.

„Die Tatsache, dass hellas online sein eigenes Netzwerk, immerhin das zweitgrößte des Landes, selbst betreiben kann, verschafft dem Unternehmen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Und dank dieser neuen Kooperation können wir eine zukunftssichere Plattform für die weitere Expansion und Innovation auf bauen“, erklärte Dimitris Gorgias, Leiter Netzwerktechnik und -Betrieb bei hellas online. „Der Ansatz von Intracom Telecom und Cisco bei der Konzeption optischer Netzwerke vereinfacht den Betrieb und die Verwaltung des Netzwerks ganz erheblich. Infolgedessen werden unsere Kunden von kürzeren Installationszeiten, schnelleren Diensten und einer Zuverlässigkeit der Spitzenklasse profitieren, was wiederum ihre Konkurrenzfähigkeit auf dem Markt erhöht.“

„Intracom Telecom, ein Cisco Gold Certified Partner, verfügt über weitreichendes technisches Know-how in Bezug auf Konzeption, Implementierung und Unterstützung optischer Netzwerke in der Region EEMEA (Osteuropa, Nahost und Afrika). hellas online wird dank dieser hohen Fachkompetenz ein optimal ausgelegtes Glasfaser-Netzwerk erhalten, das zügig in Betrieb genommen werden kann und darüber hinaus auch Hochverfügbarkeit bietet“, so Alexandros Manos, Chief Executive Officer von Intracom Telecom.

hellas online setzt die ONS15454-Multiservice-Transportplattform von Cisco in Core- und Aggregationsnetzwerken ein. Diese unterstützen Datenraten von 40 Gigabit pro Sekunde und bieten die entsprechende Flexibilität, um die Topologie des Netzwerks dynamisch ändern und vergrößern zu können. Die von hellas online in den DSL-Aggregationsnetzwerken eingesetzte, innovative „Ethernet über dichte Wellenlängen“- Multiplex-Xponder-Linecard-Technologie von Cisco trägt dadurch, dass mehrere DSL-Zugangsknoten über ein und dieselbe Wellenlänge mit dem IP-Core-Netzwerk verbunden werden, dazu bei, knappe Wellenlängenressourcen zu schützen.

„Die durch die Verfügbarkeit von Visual Networking und Web-2.0-Diensten weiter steigende Nachfrage nach Breitbanddiensten hält trotz der Wirtschaftslage an“, erklärte Paolo Campoli, Senior Director Sales Business Development bei Cisco. „Dank Ciscos integrierter IP- und Glasfaser-Lösung kann hellas online sein Netzwerk einfacher und mit weniger Ebenen auslegen, was die beste Möglichkeit ist, um die Bandbreiten-Produktionskosten zu senken und für konkurrenzfähige Grundkosten zu sorgen. Die enge Zusammenarbeit der Teams von hellas online, Intracom Telecom und Cisco hat es uns ermöglicht, eine erstklassige Breitband-Infrastruktur aufzubauen, von der Verbraucher und Unternehmen in ganz Griechenland über viele Jahre profitieren werden.“

Informationen zu hellas online
hellas online setzt sich heute aus dem vor der Fusion bestehenden, ehemaligen Unternehmen hellas online und Unibrain zusammen und ist einer der führenden Festnetz-Serviceprovider in Griechenland. Das Angebotsspektrum umfasst zahlreiche Dienste für Verbraucher, Unternehmen und Großabnehmer. hellas online besitzt und betreibt landesweit das größte Core-Backbone-Netzwerk in Griechenland, das ständig expandiert und nur noch vom historischen Betreiber OTE übertroffen wird. hellas online wird an der Athener Börse (ASE) notiert und gehört zur Unternehmensgruppe Intracom Holdings. Weitergehende Informationen erhalten Sie über:www.hol.gr

Informationen zu Intracom Telecom
Intracom Telecom ist ein führender Entwickler und Hersteller von Telekommunikationssystemen und Anbieter integrierter Lösungen und professioneller Dienstleistungen für Fest- und Mobilnetzbetreiber in der Region EEMEA (Osteuropa, Naher Osten und Afrika). Über 100 Kunden aus mehr als 50 Ländern haben sich bereits für die hochmodernen Produkte und Lösungen von Intracom Telecom entschieden. Intracom Telecom beschäftigt 2.600 Mitarbeiter, betreibt Niederlassungen in 14 Ländern und gehört zu den führenden Unternehmen in Europa, die in Forschung und Entwicklung investieren. Intracom Telecom ist ein Gold Certified Partner von Cisco Systems. Seit Juni 2006 hält JSC SITRONICS (Russland) mit 51 % eine Mehrheitsbeteiligung an Intracom Telecom. JSC SITRONICS ist das Technologie-Tochterunternehmen von JSFC SISTEMA, einem in Russland und den GUS-Staaten führenden Mischkonzern. Die Intracom Holdings Group (Griechenland) hält einen Anteil von 49 % an dem Unternehmen.

Informationen zu Cisco
Cisco (NASDAQ: CSCO) ist auf dem weltweiten Netzwerkmarkt führend und verändert die Art und Weise, wie Menschen zusammenkommen, kommunizieren und gemeinsam arbeiten. Neuigkeiten und Informationen zu Cisco stehen unter http://www.cisco.com zur Verfügung. Aktuelle Nachrichten des Unternehmens sind unter http://newsroom.cisco.com zu finden. Cisco-Anlagen werden in Europa von Cisco Systems International BV, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Cisco Systems Inc., vermarktet.

Cisco, das Cisco-Logo und das Cisco-Systems-Logo sind in den Vereinigten Staaten und bestimmten anderen Ländern eingetragene Handelsmarken bzw. Handelsmarken von Cisco Systems Inc. und/oder seiner Tochtergesellschaften. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes „Partner“ impliziert nicht, dass zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen eine Partnerschaft besteht. Dieses Dokument enthält öffentlich zugängliche Informationen von Cisco.

Direkte RSS-Feeds aller Neuigkeiten von Cisco stehen in der Rubrik „News@Cisco“ unter folgendem Link zur Verfügung:

http://newsroom.cisco.com/dlls/rss.html

Contact Information



  • Ansprechpartner für die Presse (Europa):
    JoAnne Hughes
    Cisco Systems
    Tel.: +44 (0)20 8824 0314
    E-Mail: joahughe@cisco.com

    Ansprechpartner für Analysten:
    Angela Collins
    Cisco Systems
    Tel.: +44 (0)20 8824 3047
    E-Mail: angelaco@cisco.com

    Ansprechpartner für Investoren:
    Matt Hardwick
    Cisco Systems
    Tel.: +44 (0)20 8824 1970
    E-Mail: mahardwi@cisco.com