SOURCE: HQ Sustainable Maritime Industries, Inc.

April 21, 2008 15:41 ET

HQS bei der European Seafood Exposition

ACC-zertifiziertes Produkt ist Finalist in der Kategorie „Neue Produkte“

SEATTLE, WA--(Marketwire - April 21, 2008) - HQ Sustainable Maritime Industries, Inc. (AMEX: HQS) („HQS“ bzw. das „Unternehmen“), ein Marktführer in der toxinfreien integralen Aquakultur und Meeresproduktverarbeitung mit Betrieben in Hainan (China) kündigte heute an, dass das Unternehmen auf der European Seafood Exposition, die vom 21. bis 23. April stattfindet, den europäischen Märkten sein Angebot an vor kurzem ACC-zertifizierten Tilapia Produkten vorstellen wird (Best Aquaculture Practices (BAP) für Tilapia Aquakulturproduktion basierend auf vorgeschlagenen Anforderungen entwickelt von der Global Aquaculture Alliance (GAA)).

Der HQS Tilapia Bratling, mit „Italian Spice“-Geschmack, wurde als Finalist im Wettbewerb „Neue Produkte“ ausgewählt. Das Unternehmen wird auf der Messe auch neue „organische“ Tilapiaprodukte sowie kalt und heiß geräucherte organische Tilapiafilets (mit Haut) zum ersten Mal vorstellen.

Das Management von HQS ist der Meinung, dass die europäischen Märkte einzigartig sind und dass die vor kurzem erhaltene ACC-Zertifizierung von HQS kombiniert mit neuen Mehrwertprodukten gut für die dortige Verbrauchernachfrage geeignet sind.

HQS wird in der Hauptstadt der EU (Brüssel) auch seine grundsätzliche Verpflichtung in Bezug auf umweltfreundliche Aquakultur und gesunden, toxinfreien Fisch und Meeresfrüchte als Nahrungsmittel für die ganze Welt hervorheben.

Der HQS Tilapia wird auf der unberührten Insel Hainan in China produziert, einem ökologischen Paradies, in dem keine umweltschädliche Schwerindustrie erlaubt ist. Die Wirtschaft der Insel hat ihren Schwerpunkt im Tourismus und der Nahrungsmittelherstellung. HQS Süßwasser Tilapiaprodukte werden ohne Zugabe von Hormonen, Antibiotika und anderen Giftstoffen produziert und sind frei von Schwermetallen, die mit Produkten aus dem Ozean verbunden werden. Ihr frischer, sauberer Geschmack ist auf die natürlichen Zuchtmethoden in Teichen zurückzuführen, die hoch mit Sauerstoff angereichert sind, um den Geschmack beeinträchtigendes Algenwachstum zu vermeiden.

Informationen zu HQ Sustainable Maritime Industries, Inc.

HQ Sustainable Maritime Industries, Inc. ist ein integrales Unternehmen, das im Bereich der Aquakultur und der Verarbeitung von Meeresprodukten tätig ist. Der Produktionsbereich des Unternehmens liegt in der umweltfreundlichen, unberührten Inselprovinz Hainan im Südchinesischen Meer. HQS betreibt kooperative, umweltverträgliche Aquakultur unter der Verwendung von mit Nutraceuticals angereichertem Futter und ist in der Fischverarbeitung und dem Verkauf tätig. Das Unternehmen hat sich den umweltfreundlichen, toxinfreien Methoden verschrieben, um seinen Kunden Produkte so schadstofffrei wie möglich zu bieten. Das Unternehmen besitzt die HACCP-Zertifizierung der U.S. FDA (US-Lebensmittelbehörde) und den EU-Code der Qualitätsvergabe, die den Verkauf seiner Produkte auf diesen internationalen Märkten genehmigen. Das Aquaculture Certification Council, Inc. (ACC) zertifiziert, dass die Tilapia-Verarbeitungsnormen dem Best Aquaculture Practices-Programm entsprechen und die chinesische Regierung erteilte dem Unternehmen eine organische Zertifizierung für seine Tilapiaproduktion, die Verarbeitung und Kennzeichnung sowie für Marketing und Managementsystem. Es ist Eigentümer eines Unternehmens für Nutraceuticals und Gesundheitsprodukte, das nach HACCP und GMP zertifiziert ist und in der Herstellung und dem Verkauf von Produkten tätig ist, die strengen Labortest unterliegen, die durch das chinesische Gesundheitsministerium zertifiziert werden. Diese GMP-zertifizierte Anlage produziert Neutraceuticals, mit denen das Futter angereichert wird, das von kooperativen Aquakulturbetrieben von HQS verwendet wird. Neben seiner Hauptniederlassung in Seattle betreibt HQS betriebliche Niederlassungen in Wenchang (Hainan). Die Webseite des Unternehmens finden Sie unter: http://www.hqfish.com.

Safe Harbor-Erklärung

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemeldung, die keine historischen Tatsachen darstellen, handelt es sich um „zukunftsweisende Aussagen“ gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen sind durch den Gebrauch von Begriffen wie „antizipieren“, „glauben“, „erwarten“, „zukünftig“, „können“, „werden“, „würden“, „sollten“, „planen“, „projiziert“, „beabsichtigen“ und ähnlichen Ausdrücken gekennzeichnet. Diese zukunftsweisenden Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die bewirken können, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von HQ Sustainable Maritime Industries, Inc. (das Unternehmen) substanziell von denen abweichen, die in solchen zukunftsweisenden Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Die zukünftigen Geschäftserfolge des Unternehmens hängen von vielen Faktoren, insbesondere von den folgenden Fähigkeiten des Unternehmens ab: (i) ausreichendes Kapital oder eine strategische Geschäftsvereinbarung zu erhalten, um Erweiterungspläne zu finanzieren; (ii) die notwendigen Management- und Personalressourcen und Infrastruktur aufzubauen, um das Unternehmenswachstum zu unterstützen; (iii) vom Wettbewerb bestimmte Faktoren und Entwicklungen, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen; und (iv) von anderen Risikofaktoren, die in den regelmäßig bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Geschäftsberichten des Unternehmens erörtert werden, die unter www.sec.gov unter „Search for Company Filings“ eingesehen werden können.

Contact Information



  • Ansprechpartner:

    HQ Sustainable Maritime Industries, Inc.
    Norbert Sporns
    Chief Executive Officer
    Telefon: 206-621-9888
    E-Mail: sporns@hqfish.com

    CCG Elite Investor Relations
    Crocker Coulson
    Präsident
    Telefon: +1-646-213-1915
    E-Mail: crocker.coulson@ccgir.com