SOURCE: Identity Systems

March 17, 2008 09:00 ET

Identity Systems bringt die Lösungen für Datenqualität der nächsten Generation

SAN DIEGO, CA--(Marketwire - March 17, 2008) - DAMA INTERNATIONAL SYMPOSIUM -- Identity Systems, eine 100%ige Tochter von Nokia (NYSE: NOK) und weltweiter Führer bei der ID Matching Technologie, kündigte heute den Information Quality Server (IQS) an, eine umfassendes Produkt Suite für Datenqualität. Dies ist ein strategischer Schritt, der Identity Systems dichter an den breiten Markt von Lösungen für die Datenqualität heranrückt.

IQS ist ein Vorbote der nächsten Generation von Datenqualitätslösungen. Er erfüllt die weiter steigenden Anforderungen an größere Daten- und Transaktionsvolumen; den Bedarf an Echtzeitsynchronisierung völlig unterschiedlicher Quellen; internationale Zeichensätze und Sprachen und flexible Konfigurationen für Hochleistung und Präzision.

Mit dem neuen Datenqualitätsangebot erweitert Identity Systems seine Marktbreite und richtet sich jetzt an die enorme Zahl kommerzieller Organisationen und Behörden, die daran arbeiten, eine einzige, konsolidierte Darstellung von Kunden, Patienten, Produkten oder anderen, über verschiedene Systeme verbreitete, Informationen zu bekommen. IQS passt besonders gut zu Industrien, die mit Risiken umgehen wie in den Bereichen Finanzdienstleistung, Gesundheitsvorsorge, Versicherung und Strafverfolgung und in denen die Kosten in Zusammenhang mit schlechter Datenqualität sehr hoch sind.

„Die erste Generation der Datenqualität unterstützte unabhängige Anwendungen innerhalb der Organisation, gewöhnlich in Bereichen mit niedrigem Risiko und vorwiegend in ein- und derselben geografischen Zone", sagte Suresh Menon, Leiter des Produktmanagements für Identity Systems. „Heute liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung. Wir wollen präzise, aktuelle Daten an breite, globale Systeme liefern, die strategische Geschäftsziele verfolgen. Die Datenqualität ist ebenfalls sehr wichtig, wenn man die neuen Anforderungen erfüllen oder Organisationen dabei helfen will, einen Einblick in die Daten zu gewinnen, die ihr Geschäft voranbringen. Wir haben IQS so optimiert, dass diese Anforderungen voll erfüllt werden, besonders jene, die von den Werkzeugen der ersten Generation nicht gut bewältigt werden.“

Datenqualität der nächsten Generation

Der Information Quality Server (IQS) wurde speziell dafür entworfen, die Anforderungen an die Datenqualität der nächsten Generation zu bewältigen. Er liefert einen Satz integrierter Werkzeuge, die von einer zentralen Konsole aus bedient werden und die die gesamte Palette an Schritten für die Datenqualität abdeckt, sowohl bei der Batch- als auch bei der Echtzeit-Verarbeitung. IQS arbeitet über mehrere Plattformen in mehreren Betriebssystemen und beherrscht viele Sprachen und Zeichensätze. Außerdem werden mühelos explodierende Datenvolumen bewältigt.

IQS umfasst fünf Module, die folgende Funktionen liefern:

Matching, das Herz von IQS, ist dieselbe Spitzentechnologie und Identity Resolution, die bei den weltweit führenden Strafverfolgungs- und Nachrichtenanwendungen eingesetzt werden.

Satzanalyse und Standardisierung –eingegebene Daten werden in Komponenten strukturiert und wahlweise standardisiert.

Adressenüberprüfung – die Adressen von über 240 Ländern werden in Echtzeit überprüft und korrigiert.

Daten-Profiling – Qualität, Eigenschaften und mögliche Probleme der Quelldaten werden vor Beginn datenbankgestützter Projekte aufgedeckt.

Datenkonsolidierung – die während des Matching gefundenen Daten werden genutzt, um alle doppelten Daten zu einer einzigen konsolidierten Ansicht jeder Einheit zusammen zu führen.

„Unternehmen entdecken, dass die Datenqualität einen bedeutenden Einfluss auf ihre strategischen Geschäftsinitiativen hat, von der Übereinstimmung bis hin zu Informationsdiensten und Sachdatenverwaltung," sagte Ted Friedman, Vizepräsident von Gartner und ein hervorragender Analytiker. „All diesen Initiativen liegt ein gemeinsamer Erfolgswunsch zugrunde: ein Fundament hochwertiger Daten, die die relevanten Geschäftsprozesse präziser und wertvoller machen."

IQS ist sofort verfügbar.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.identitysystems.com/.

Informationen zu Identity Systems

Identity Systems (http://www.identitysystems.com/), eine 100%ige Tochter von Nokia (NYSE: NOK), ist bei den Lösungen für ID Matching und Datenqualität weltweit führend. Mit 20 Jahren Erfahrung und einem Kundenstamm von mehr als 500 globalen Organisationen kann sich Identity Systems heute der weltbesten Technologie für Datenabgleich rühmen. Das Angebot an Lösungen für Datenqualität erfüllt die Anforderungen der nächsten Generation: höhere Daten- und Transaktionsvolumen; Bedarf an Echtzeit-Synchronisierung über unterschiedlichste Quellen und extrem präzises Matching quer durch internationale Zeichensätze und Sprachen. Der Markt für Datenqualität wächst rasant, da immer mehr Unternehmen ihren bedeutenden Einfluss auf strategische Geschäftsinitiativen entdeckt haben, von Übereinstimmung zu Nachrichtendiensten und Sachdatenverwaltung.

Contact Information