SOURCE: Syneron Medical Ltd.

Syneron Medical Ltd.

February 15, 2012 07:00 ET

Im Journal of Cosmetic Dermatology veröffentlichte klinische Studie zur Hautaufhellung mit elure™ zeigt signifikante Überlegenheit bei Sicherheit, Wirksamkeit und Zeit bis zur verbesserten Hautpigmentierung im Vergleich zu den derzeit erhältlichen Produkten

Randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie weist überlegene Hautaufhellung mit elure™ im Vergleich zu 2% Hydroquinon-Creme nach

YOKNEAM, ISRAEL--(Marketwire - Feb 15, 2012) - Syneron Medical Ltd. (NASDAQ: ELOS), das weltweit führende Unternehmen für Ästhetik-Produkte, gab heute die Veröffentlichung der Ergebnisse einer klinischen Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit bei der Hautaufhellung seines Produkts elure™ Advanced Skin Lightening (Lignin-Peroxidase-Creme) im Vergleich zu 2% Hydroquinon-Creme bekannt. Die Studie, die für elure eine signifikant schnellere und überlegenere Hautaufhellung nachwies, wurde in der Dezember-Ausgabe 2011 der referierten Fachzeitschrift Journal of Cosmetic Dermatology veröffentlicht. Das Journal of Cosmetic Dermatology ist die offizielle Fachzeitschrift der International Academy of Cosmetic Dermatology (IACD).

Die Veröffentlichung mit dem Titel "Eine randomisierte und placebokontrollierte Studie zum Vergleich der Hautaufhellung, Wirksamkeit und Sicherheit von Lignin-Peroxidase-Creme vs. 2% Hydroquinon-Creme" ist derzeit auf der Website des Journals verfügbar. In die an einem einzelnen Prüfzentrum durchgeführte randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie wurden 51 Patientinnen (alles Asiatinnen) aufgenommen. Die Patientinnen wurden für die Studie randomisiert und bekamen morgens und abends auf einer nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Gesichtsseite Advanced Skin Lightening-Produkte aufgetragen und auf der anderen Gesichtsseite entweder 2% Hydroquinon-Creme oder Placebo.

Die Ergebnisse aus der Studie wiesen eine statistisch signifikante Veränderung im Vergleich zur Baseline des Melanin-Index (gemäß Messung mit optischen Instrumenten) der mit elure Advanced Skin Lightening-Produkten behandelten Haut nach, mit einer durchschnittlichen Reduktion von 7,6% (p < 0,001) an Tag 31. Melanin ist ein Molekül, das sich in der Haut ansammelt und einen dunklen, pigmentierten oder ungleichen Hautton bewirkt. Demgegenüber stehen 2% Hydroquinon-Creme und Placebo, die beide im Vergleich zur Baseline keine statistisch signifikante Veränderung des Melanin-Index an Tag 31 bewirkten. Zusätzlich zeigte die Bewertung der Dermatologen eine signifikante Verbesserung der Hautaufhellung insgesamt bereits an Tag 8 auf der mit elure Advanced Skin Lightening-Produkten behandelten Haut, die bei mit 2% Hydroquinon-Creme oder Placebo behandelter Haut im gleichen Zeitraum nicht beobachtet wurde.

Tess Mauricio, MD, Gründer des Scripps Ranch Dermatology & Cosmetic Center im kalifornischen San Diego (USA) und Hauptautor der Studie, sagte: "Die Ergebnisse aus dieser Studie weisen nicht nur die Sicherheit und Wirksamkeit von elure nach, sondern auch, dass es auf dem Gebiet der Hautaufhellungstechnologie ein signifikanter Durchbruch ist. elure bewirkte nach einem Monat eine statistisch signifikante Melanin-Reduktion im Gegensatz zu Hydroquinon, die zuvor wirksamste Behandlungsoption. elure war zudem nachweislich sicher, wurde von den Studienteilnehmerinnen gut vertragen und lieferte zusätzlichen Nutzen im Vergleich zu den bekannten Nebenwirkungen von Hydroquinon. Außerdem erreichten einige Patienten in der Studie eine signifikante Hautaufhellung in nur 8 Tagen, was auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass der Wirkmechanismus von elure direkt auf den Abbau von Melanin in der Haut abzielt."

Louis P. Scafuri, CEO von Syneron Medical, sagte: "Diese erste referierte Veröffentlichung zu elure bestätigt die überzeugenden, ersten klinischen und kommerziellen Ergebnisse, die von Patienten mit diesem Produkt erreicht wurden und unterstreicht weiter sein Potenzial, für Hautaufhellung und Pigmentierungsbehandlungen der Goldstandard zu werden. Wir erwarten, dass die klinische Wirksamkeit von elure mit der Veröffentlichung von mehreren laufenden Studien mit globalen Meinungsführern zu einer Reihe von Pigmentierungsstörungen noch weiter bestätigt wird. Wir hoffen, die ausgezeichneten, im Journal of Cosmetic Dermatology veröffentlichten Daten gemeinsam mit weiteren zukünftigen Veröffentlichungen zu elure wirksam einsetzen zu können, um den Bekanntheitsgrad von elure Advanced Skin Lightening-Produktlinie weiter steigern zu können."

Über Syneron Medical Ltd.

Syneron Medical Ltd. (NASDAQ: ELOS) ist das führende, weltweit tätige Unternehmen im Segment für Schönheitsgerätetechnik. Es bietet seinen Kunden ein umfassendes Produktsortiment und ein weltweites Vertriebsnetz. Die Technologien des Unternehmens versetzen Ärzte in die Lage, Patienten für eine große Bandbreite medizinisch-ästhetischer Problemstellungen hochmoderne Lösungen anzubieten, dies unter anderem für die Körperkonturierung, Haarentfernung und Faltenreduktion, für die Verbesserung des Hauterscheinungsbildes durch das Behandeln oberflächlicher gutartiger vaskulärer und Pigment-Läsionen sowie für die Behandlung von Akne, Beinvenen und Zellulitis. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter zwei eigenständigen Marken: Syneron und Candela. Syneron Medical Ltd. wurde im Jahr 2000 gegründet. Die Verwaltung, Forschung/Entwicklung und Herstellung befinden sich in Israel. Darüber hinaus verfügt Syneron auch über Forschungs-/Entwicklungs- und Herstellungseinrichtungen in den USA. Das Unternehmen vermarktet, wartet und unterstützt seine Produkte in 90 Ländern. Es unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Spanien, Großbritannien/Nordirland, Australien, China, Japan und Hongkong und unterhält ein weltweites Netz von Vertriebspartnern.

Contact Information