SOURCE: Infonic AG

August 26, 2009 08:00 ET

Infonic AG bringt die Version 4.3 der HedgeSphere-Software für Dach-Hedgefonds heraus

Die neue Version bietet innovative Funktionen für Risikobewertung, FX-Hedging und Gebührenabrechnung

ZÜRICH, SCHWEIZ und NEW YORK, NEW YORK und LONDON--(Marketwire - August 26, 2009) - Infonic AG, Anbieter von HedgeSphere, der führenden Produktreihe für Dach-Hedgefonds, brachte heute HedgeSphere 4.3, die neueste Version der Software-Reihe für Dach-Hedgefonds heraus. Sie enthält neue, innovative Funktionen für Portfolio-Verwaltung und Middle-Office, bietet Managern zusätzliche Möglichkeiten in den Bereichen Liquiditätssteuerung und Asset-Management sowie größere Transparenz und verbesserte Investorenbetreuung.

Die HedgeSphere-Reihe besteht aus den beiden Produkten HedgeSphere PAD zur Portfolio-Verwaltung und HedgeSphere MO für Portfolio-Management, Planung und Handel. In seiner jüngsten Version bietet HedgeSphere PAD erweiterte Möglichkeiten zur Berechnung und Abwicklung von Anlegergebühren, u. a. Gebührenvorausberechnung, automatische Gebührenzusammenstellung und eine Funktion zur Rückverfolgung von Ausgleichszahlungen an Anleger. Darüber hinaus unterstützt HedgeSphere PAD jetzt Natural Hedging und bietet einen Konten-übergreifende Überblick über verfügbare Barmittel in Echtzeit. Die Version 4.3 von HedgeSphere MO bietet einen verbesserten Trading-Workflow und Informationsaustausch zwischen Portfolio-Managern sowie erweiterte Equity-Exposure-Analysen.

„Bei vielen Dach-Hedgefonds, u. a. auch bei solchen mit komplexer Portfolio-Struktur, werden die Verwaltungsgebühren und Boni immer noch per Hand berechnet - ein zeitraubendes und fehleranfälliges Verfahren. Dabei handelt es sich um einen Bereich, auf den Kunden äußerst sensibel reagieren, zumal es sich um die Haupteinnahmequelle der Verwaltungstätigkeit sowie einen wichtigen Faktor für Verantwortlichkeit und Vertrauenswürdigkeit einer Vermögensverwaltung handelt. HedgeSphere PAD 4.3 bietet moderne Automatisierungsfunktionen, die den Vorgang der Gebührenberechnung vereinfachen, rationalisieren und praktisch in Echtzeit zur Verfügung stehen, sodass Genauigkeit und Transparenz der Gebühren und ihre Aufteilung auf die Anleger noch besser gehandhabt werden können“, so Thomas Furrer, CEO von Infonic AG. „Aufseiten des Front- und Middle-Office bietet HedgeSphere MO 4.3 die notwendigen Tools, um den Trading-Workflow und den Austausch von Informationen zwischen Portfolio-Managern zu verbessern und ermöglicht erweiterte Equity-Exposure-Analysen.“

Die im Jahre 1999 eingeführte Software-Suite HedgeSphere wird heute von Vermögensverwaltern und Administratoren der Spitzen-Dach-Hedgefonds weltweit eingesetzt, ermöglicht es Fonds-Managern, Investment-Strategien zu verfolgen und zu bemessen und bietet bedeutende Prognose- und Cash-Management-Möglichkeiten. Gleichzeitig hält die Software das Middle-Office sekundengenau auf dem Laufenden und steigert die Effizienz des Back-Office durch Auswertungs-, Positionsverfolgungs-, Gebührenmanagement-, Abstimmungs- und Reporting-Funktionen.

Neben der erweiterten Gebührenberechnung handhabt HedgeSphere PAD mehrstufige Buchhaltung, Hedgefonds-Preisfindung, Substanzwertbestimmung (NAV), währungsübergreifendes Cash-Management und Portfolio-übergreifende Rückvergütungen. HedgeSphere MO bietet auf Szenarios beruhende visuelle Trading-Planung, Cash- und FX-Management, Handels- und Liquiditätstermin-Unterstützung, Zuteilungsaufschlüsselung und Pre-Trade-Compliance-Prüfungen. Die Software bietet zudem Funktionen zur Handelsfreigabe sowie Instruktions- und Tracking-Workflows mit einer offenen Schnittstelle zu externen Systemen.

Informationen zu Infonic AG

Die Infonic AG ist in der Schweiz ansässig, verfügt über Niederlassungen in Zug, Zürich und New York und ist der Anbieter von HedgeSphere, der führenden Produktreihe für Dach-Hedgefonds. Die HedgeSphere-Produktreihe geht auf das Jahr 1999 zurück und wird von Vermögensverwaltern und Administratoren der größten und innovativsten Dach-Hedgefonds in der Branche eingesetzt. Für weitere Informationen zur Infonic AG besuchen Sie bitte die Website unter www.infonic.net.

Contact Information



  • Ansprechpartner Presse
    Patty Buchanan
    Senior-Kommunikationsspezialistin
    LJO Associates, Inc.
    Telefon: 1 973 670 1203
    E-Mail: patty@ljoassociates.com