SOURCE: Neo Technology

Neo Technology

February 02, 2012 13:27 ET

InfoQ bringt eBook für Entwicklung von Unternehmensapplikationen mit Spring Data Neo4j auf den Markt

"Good Relationships - the Spring Data Neo4j Guide Book" ist jetzt als Download verfügbar

MENLO PARK, CA--(Marketwire - Feb 2, 2012) - Neo Technology gab heute die Veröffentlichung von "Good Relationships" bekannt, einem praktischen Handbuch zur Entwicklung von Unternehmensanwendungen mit Spring Data Neo4j, der besten NoSQL-Datenbank für Spring. Mit Spring Data hat der beliebte Spring Framework ein neues Stück Land kultiviert und Big Data und NoSQL-Technologien wie Neo4j den Entwicklern in Unternehmen nähergebracht. Dieses Handbuch führt die Leser in Spring Data Neo4j ein, das auf der schnellen, leistungsstarken und skalierbaren Graphendatenbank Neo4j aufbaut und zeigt, wie die Kraft der Beziehungen zwischern Datenanwendungen nutzbar gemacht werden kann.

Das Buch wurde von Projektleiter Michael Hunger verfasst und bietet alle praktischen Details, die zur Entwicklung von Unternehmensanwendungen mit Spring Data Neo4j erforderlich sind. "Good Relationships - the Spring Data Neo4j Guide Book" ist jetzt als Download bei InfoQ erhältlich.

Das Buch beginnt mit einer narrativen Anleitung zur Implementierung von Cineasts.net, einer umfassenden sozialen Web-App für Filmfans. Hunger folgt von der Inspiration bis hin zur kompletten Applikation die üblichen Schritte der Applikationsentwicklung und führt dabei neben Neo4j-Konzepten auch neue Applikationsfunktionen ein. Dieser Abschnitt bietet eine Anleitung, welche die Erstellung einer Web-Anwendung für Filmfans beschreibt, mit der sie ihre Lieblingsfilme suchen und bewerten können, Kontakt mit anderen Kinofreaks herstellen und soziale Funktionen wie z.B. Empfehlungen nutzen können. Das Ergebnis ist eine leistungsstarke Demonstration der Möglichkeiten, die durch Spring Data Neo4j zur Hand gegeben werden.

Der zweite Teil des Buchs ist eine typische Referenzdokumentation, die detaillierte Information über die Bibliothek enthält. In diesem Abschnitt wird das Programmiermodell, die zugrundeliegenden Annahmen und internen Aspekte sowie die APIs für das Objektgraph-Mapping besprochen. Die Referenzdokumentation wird üblicherweise verwendet, um spezifische Informationen zu suchen oder um sich mit bestimmten Themen näher vertraut zu machen. Und Hacker, die sich detailliert mit Spring Data Neo4j beschäftigen wollen, können das Handbuch von der ersten bis zur letzten Seite lesen.

SpringSource Framework und Spring Data Neo4j
Als Abteilung von VMware (NYSE: VMW) revolutionierte der SpringSource Framework die Art und Weise, wie Entwickler Enterprise-Java-Awendungen schrieben. In der Gegenwart wird es von Millionen von Entwicklern in Unternehmen genutzt. Graphendatenbanken zeichnen sich auch im NoSQL-Bereich aus, wenn es um die Einführung in Firmen geht. Graphendatenbanken können in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden, darunter im Netzwerkmanagement, Betrugserkennung, Cloud-Management, soziale Netzwerke, geografische und standortbezogene Dienste, Stammdaten-Management, Bioinformatik, Konfiguration von Datenbanken usw.

Spring Data Neo4j ermöglicht POJO-basierte Entwicklung für die Graphendatenbank Neo4j. Mithilfe von erweiterten Mapping-Funktionen bildet es annotierte Entitätsklassen in der Neo4j-Graphendatenbank ab. Das Template-Programmiermodell entspricht den bekannten Spring-Vorlagen und bildet die Basis für die Interaktion mit dem Graphen und wird außerdem für den erweiterten Repository-Support genutzt. Spring Data Neo4j ist Bestandteil des Spring Data-Projekts, das darauf abzielt, zweckdienliche Unterstützung für NoSQL-Datenbanken bereitzustellen.

Kommentare:
"Dieses Projekt ist eine sehr wichtige Initiative. Wir befinden uns in einer Zeit des Übergangs. Vor nur wenigen Jahren waren relationale Datenbank eine vorgegebene Tatsache für die Speicherung nahezu aller Daten n fast allen Applikationen. Relationale Datenbanken sind zwar weiterhin wichtig, die neuen Anforderungen von Applikationen und der massive Zuwachs an Daten haben jedoch zu mehr Optionen für die Datenspeicherung geführt. Graphendatenbanken gewinnen an Bedeutung als eine der wichtigsten Kategorien, und Neo4j -- die führende Graphendatenbank -- hat seinen Nutzen bereits bei vielen Applikationen unter Beweis gestellt. Es ist eine Option, die Sie Ihrer Toolbox hinzufügen sollten."
--Rod Johnson, Gründer, Spring und SVP, Bereich Application Platform bei VMware.

"Spring-Entwickler verdienen einen Zugriff auf die besten Tools, die zur Lösung ihrer Probleme verfügbar sind. Manchmal handelt es sich dabei um eine relationale Datenbank, auf die über JPA zugegriffen wird. In den meisten Fällen ist jedoch eine Graphendatenbank wie Neo4j die ideale Lösung für Ihr Projekt. Ich hoffe, dass Spring Data Neo4j einen noch nie dagewesenen Zugriff auf die Leistungsstärke und Flexibilität von Graphendatenbanken bereitstellen wird und zugleich die gewohnte Produktivität und praktische Nutzung des Spring-Framework beibehält. Nutzen Sie das Handbuch für Spring Data Neo4j. Willkommen in der wunderbaren Welt der Graphendatenbanken!"
--Emil Eifrem, CEO von Neo Technology

Über den Autor
Michael Hunger beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit Leidenschaft für Fragen der Software-Entwicklung. Er interessiert sich besonders für Personen, die Software entwickeln, das Software-Craftsmanship, das Programmieren von Sprachen und die Verbesserung von Code.

In den letzten zwei Jahren hat er mit Neo Technology an der Neo4j-Graphendatenbank gearbeitet. Als Projektleiter von Spring Data Neo4j half er bei der Gestaltung der Idee, eine praktische und komplette Lösung für Objektgraph-Mapping zu entwickeln. Daneben leitet er auch die Initiative für ein Cloud-Hosting von Neo4j. Gute Beziehungen finden sich überall in Michaels Leben. In seinem "wirklichen" Leben kümmert er sich vor allem um seine Familie und Kinder, betreibt sein Café und Co-Working-Space "die-buchbar", lebt in den Tiefen eines textbasierten Mehrbenutzer-Kerkers, spielt mit oder ohne Lego(R) herum und macht noch vieles mehr.

Als Entwickler arbeitet er gern mit vielen Aspekten von Programmiersprachen, lernt täglich neue Sachen, beteiligt sich an spannenden und ehrgeizigen Open Source-Projekten und unterstützt verschiedene Bücher zum Thema Programmierung. Michael engagiert sich außerdem als Redakteur und Interviewer bei InfoQ.

Zusätzliche Information
Weitere Informationen finden Sie unter: http://spring.neo4j.org
Laden Sie "Good Relationships - The Spring Data Neo4j Guide Book" hier herunter.
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/#!/neo4j

Über Neo Technology
Neo Technology ist der unternehmensorientierte Anbieter von NoSQL-Datenbanken. Die von Neo Technology entwickelte robuste, flexible und skalierbare Graphendatenbank Neo4j ist zur Zeit die einzige in der Branche verfügbare NoSQL-Datenbank für komplexe, datenbezogene Herausforderungen, denen Unternehmen heute gegenüberstehen. Neo4j hat sich in einem 8-jährigen Rund-um-die-Uhr-Einsatz als volltransaktionale Datenbank bewährt, die es unter anderem Kunden wie Adobe und Cisco ermöglichen, komplexe Probleme in der Datenverarbeitung zu lösen. Neo Technology ist ein Privatunternehmen mit Firmensitz im kalifornischen Menlo Park, das von Fidelity Growth Partners Europe, Sunstone Capital und Conor Venture Partners finanziell unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.neotechnology.com.

Contact Information