SOURCE: InMobi

InMobi

January 20, 2014 20:00 ET

InMobi verzeichnete 2013 einen Zuwachs von 175 % bei Ausgaben für mobile Konsumgüterwerbung

Mit Preisen ausgezeichnete Kreativkampagnen und hohes Nutzer-Engagement treiben die Mobile-First-Strategie voran

SINGAPUR--(Marketwired - Jan 20, 2014) - InMobi, das weltweit größte unabhängige mobile Werbenetzwerk, hat heute bekanntgegeben, dass sich 2013 die Werbeausgaben von konsumgüterherstellenden Unternehmen im Netzwerk um 175 % erhöht haben. InMobis Wachstum ist auf die intensive Betreuung von mehr als 50 % der Top-Konsumgütermarken zurückzuführen, einschließlich einer Partnerschaft mit Unilever, der Nr. 2 der weltweit führenden Konsumgüterunternehmen.

InMobi hat eng mit Unilever und den mit dem Unternehmen verbundenen Medienagenturen wie Mindshare, Omnicom Group und anderen im Raum Asien/Pazifik, im Mittleren Osten und Afrika zusammengearbeitet. Dabei entstanden mit Preisen ausgezeichnete kreative Werbeformate und Einsichten in die Nutzung von Mobilgeräten, die dabei halfen, die mobilen Kapazitäten in Unilevers Organisation auszubauen.

InMobis Portfolio umfasst wichtige Unilever-Marken wie Axe, Ben & Jerry's, Clear, Close Up, Dove, Lifebuoy, Lux und Rexona. Diverse dieser Kampagnen wurden durch die mobile Marketing-Industrie mit Preisen wie den 2013 MMA Smarties Awards ausgezeichnet, bei denen InMobi die Preise für höchste Innovation und In-App-Werbung für die Rich Media-Kampagnen von Unilever und Mindshare, die auf Handys laufen, gewonnen hat.

„Mobile ist einer unserer Schwerpunktbereiche und wir sind immer auf der Suche nach Ideen, Innovationen, Erkenntnissen und neuen Plattformen, die wir zur Aktivierung unserer Marken nutzen können," erklärte Rahul Welde, Vice President Media für Asien, Afrika, den Mittleren Osten und die Türkei bei Unilever. „Wir haben mit InMobi im letzten Jahr in ein paar spannenden Bereichen in verschiedenen Märkten zusammengearbeitet und freuen uns nun auf ein noch besseres laufendes Jahr."

„Konsumgüter-Unternehmen setzen zunehmend auf eine Mobile-First-Strategie, um das Nutzer-Engagement zu erhöhen. Unilever war schon immer sehr innovativ, egal ob es um Werbung im Druckformat, Fernsehen, als digitale Werbung oder im mobilen Bereich geht. Als Unilevers Partner im Bereich des Mobile Marketings sind wir stolz darauf, eine außerordentliche kreative und auf Einsichten in das Nutzerverhalten basierende Kundenansprache zu bieten, die es Unilever ermöglicht, zur führenden Marke in all ihren Produktkategorien zu werden", sagt Atul Satija, Vice President und Managing Director für den Raum Asien/Pazifik und Japan bei InMobi.

Mit einem aus über 200 Mitarbeitern bestehenden, im Raum Asien/Pazifik, dem Mittleren Osten und in Afrika tätigen Team bietet InMobi für alle wichtigen Märkte regionalen Support, der auf die unterschiedlichen Anforderungen der Konsumgüter-Klienten zugeschnitten ist. Neben Medien, Creative Services und Anzeigenschaltung bietet InMobi auch Einsichten in die Nutzer, Untersuchungsdaten und technologisch herausragende Plattformen für mobile Marketingkampagnen der Kunden im InMobi-Netzwerk.

Über InMobi
InMobi ermöglicht es international führenden Marken, Entwicklern und Publishern, weltweit Kunden durch mobile Werbung für sich zu gewinnen. InMobi-Plattformen nutzen die Fortschritte bei Big Data, Wissen um Nutzerverhalten und cloudbasierte Architekturen, um die mobile Werbung für seine Kunden zu vereinfachen. Von der MIT Technology Review in den 50 Disruptive Companies 2013, also als eins der bahnbrechendsten Unternehmen 2013 aufgeführt, stellt InMobi mit 691 Millionen Kunden in 165 Ländern das weltweit größte unabhängige mobile Werbenetzwerk dar.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.inmobi.com, oder folgen Sie uns auf Twitter @InMobi. Entdecken Sie die neusten mobilen Erkenntnisse auf www.inmobi.com/insights/. Entwickler können sofort mit der Monetarisierung beginnen, indem sie unser SDK auf www.inmobi.com/SDK herunterladen.

Contact Information