SOURCE: Integration Point

Integration Point

March 19, 2014 17:36 ET

Integration Point-Mitarbeiter als Vorreiter in den Branchen globaler Handel und Supply Chain ausgezeichnet

CHARLOTTE, NC--(Marketwired - Mar 19, 2014) - Das Magazin "Supply & Demand Chain Executive" hat in diesem Monat seine 14. jährliche Liste der "Pros to Know" in der Lieferkettenbranche bekannt gegeben. Die webbasierte Plattform von Integration Point bietet Compliance, Transparenz und lokalisiertes Wissen für den internationalen Handel in mehr als 160 Ländern. Das Unternehmen freut sich, mitteilen zu können, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Niederlassungen im australischen Melbourne, der belgischen Hauptstadt Brüssel und in Charlotte (US-Bundesstaat North Carolina) für ihre Leistungen bei der Unterstützung multinationaler Konzerne in ihrem globalen Handelsmanagement und dem Einhalten von Compliance-Anforderungen ausgezeichnet wurden.

Bei den drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die für ihr erfolgreiches Engagement ausgezeichnet wurden, Integration Point an die Spitze der weltweiten Märkte zu führen, handelt es sich um: Carrie Liptrot, Direktorin für Kundendienst im Geschäftsbereich EU von Integration Point, Zoe Martinez, Managerin für globale Lösungen im australischen Betrieb von Integration Point, und Kris Kay, Vice President für Unternehmensentwicklung.

Carrie Liptrot verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Supply-Chain-Branche. Sie ist für die Umsetzung von Integration Point-Lösungen und deren Support in Unternehmen innerhalb der EU verantwortlich. Außerdem spielt sie eine zentrale Rolle in der Entwicklung der Verknüpfung der Integration Point-Lösungen mit Aufsichtsbehörden sowie bei deren Support.

Zoe Martinez ist Ansprechpartnerin für zentrale Kundendienste in Australien und dem asiatisch-pazifischen Raum. Sie leitet die Umsetzung von Compliance-Lösungen für Import und Export mit besonderem Schwerpunkt in der Unterstützung von Unternehmen bei der Nutzung der mehr als 300 Freihandelsabkommen durch die FTA-Management-Plattform von Integration Point. Sie hat eine fundierte Kenntnis der internationalen Handelslogistik und arbeitet speziell mit multinationalen Fortune-500-Unternehmen an Prozessen der grenzüberschreitenden Compliance und Supply Chain.

Kris Kay leitet die Produktentwicklung bei Integration Point. Er nutzt seine Erfahrungen in der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Unternehmenssoftware für die Vereinfachung und Automatisierung von Handelsprozessen. Sein Ziel ist, nicht nur zu verstehen, was der Kunde benötigt, sondern auch, wie seine Bedürfnisse über Schnittstellen und Verknüpfungen mit anderen Geschäftsprozessen verbunden werden können.

"Mit den soliden Erfahrungen in Compliance und Supply Chain in allen unseren internationalen Niederlassungen kann Integration Point seinen Kunden die Möglichkeit bieten, mit Fachkräften zusammenzuarbeiten, die ihre länderspezifischen Regulierungen kennen", erklärte Michiko Lloyd, Vice President für globale Lösungen im Geschäftsbereich Europa von Integration Point. Er wurde ebenfalls bereits als "Pros to Know" ausgezeichnet. "Unsere Niederlassungen arbeiten wie unsere Software mit einer einzigen Plattform. Das ermöglicht nahtlose Kommunikation über alle Länder hinweg und die Nutzung der vielseitigen Fachkenntnisse unabhängig vom Standort."

Über Integration Point
Integration Point bietet internationale Transparenz und lokalisierte Kenntnisse für über 160 Länder auf einer einzigen webbasierten Plattform. Integration Point besitzt ein umfassendes Produktportfolio für alle Regionen, Branchen und Handelsprogramme mit Lösungen für Import- und Export-Management, Produktkategorisierung, Zulässigkeit unter Freihandelsabkommen, Screening von abgelehnten Partnern, Zollrückvergütungen, Außenhandelszonen, internationale Programme für die Stundung von Zollgebühren, Sicherheit in der Lieferkette, Validierung von Einfuhren, Maklerverwaltung, Dokumentenmanagement und Handelsmanagement. Integration Point unterstützt Unternehmen bei der Steigerung der Transparenz in ihren Lieferketten, mit internen und externen Audits sowie bei der Einhaltung von aufsichtsrechtlichen Vorgaben und dem Management des internationalen Geschäftsverkehrs.

Bitte wenden Sie sich an Integration Point unter http://www.IntegrationPoint.com oder telefonisch unter 704-576-3678.

Contact Information