SOURCE: Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu

Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu

June 26, 2015 03:47 ET

Internationale Eröffnung des Einkaufszentrums "Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu"

Die international angesehenen Künstler James Warhola und Aelita Andre arbeiten erstmals zusammen

Einwöchiges Musik- und Kunst-Event zur Feier der "Farben von Chengdu"

CHENGDU, CHINA--(Marketwired - Jun 26, 2015) - Das neue Einkaufszentrum "Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu" in der chinesischen Metropole Chengdu enthüllte gestern ein 10 x 2 Meter großes Ölgemälde mit dem Namen "Chengdu Garden", das gemeinsam von dem weltberühmten Pop Art-Künstler James Warhola und dem Wunderkind der bildenden Kunst, der erst achtjährigen australischen Malerin Aelita Andre geschaffen wurde. Mit der Enthüllung des beeindruckenden Gemäldes wurde eine Woche voller spektakulärer Veranstaltungen in Kunst, Musik, Kultur und Mode eingeleitet, mit der die internationale Eröffnung des Einkaufszentrums gefeiert werden soll.

Regierungsvertreter der Provinz Sichuan, der Stadt Chengdu und des Bezirks Chengdu-Jinjiang sowie Vertreter ausländischer Konsulate und in Chengdu ansässiger internationaler Unternehmen und Verbände nahmen an den Feierlichkeiten teil. Tang Liangzhi, Bürgermeister von Chengdu, Xie Kaihua, Direktor des Handelsministeriums der Provinz Sichuan, Zhou Siyuan, Sekretär des Komitees der Kommunistischen Partei des Bezirks Jinjiang, Li Ming, Vorstandsvorsitzender und CEO von Sino-Ocean Land und Davy Ho, Geschäftsführer von Swire Properties, nahmen an der Veranstaltung zur Enthüllung des Gemäldes "Chengdu Garden" teil. Das Werk der beiden Künstler spiegelt die aufstrebende, harmonische moderne Stadt Chengdu wider und setzt dabei eine originelle Mischung von Farben ein, um das pulsierende Leben der Stadt zu vermitteln. Vor den Feierlichkeiten zur Enthüllung des Gemäldes wurde in der Guangdong Hall im Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu eine Pressekonferenz zum Thema "Aufbau eines internationalen Einkaufsparadieses in Chengdu" abgehalten. An der Pressekonferenz nahmen Fu Yonglin, Zweiter Bürgermeister der Stadt Chengdu, Guo Qizho, Direktor des städtischen Referats für Handel, und Chen Lizhang, Bezirksdirektor von Jinjiang, teil.

Davy Ho, Geschäftsführer von Swire Properties, erläuterte: "Dieses Gemälde wurden von zwei Künstlern mit Kultstatus aus zwei verschiedenen Epochen geschaffen und verkörpert das Wesen von Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu, indem es den facettenreichen und farbenfrohen Charakter des Einkaufszentrums aufgreift. Unser Shopping-Komplex ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie eine Innenstadt durch Einflüsse aus Kultur, Lebensstil und Gewerbe neu gestaltet werden kann. Ich bedanke mich besonders herzlich für die anhaltende Unterstützung durch die Politik und Stadtverwaltung von Chengdu. Wir fühlen uns geehrt, eine wichtige Rolle in der Gestaltung der "Farben von Chengdu" spielen zu dürfen.

Li Ming, CEO und Vorstandsvorsitzender von Sino-Ocean Land, erklärte: "Wir freuen uns enorm, dass wir dieses einzigartige Wahrzeichen im Zentrum von Chengdu schaffen konnten und hoffen, dass es sich zum neuen Mittelpunkt für Mode und Kultur in der Stadt entwickeln wird. Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu setzt einen neuen Maßstab für die Branche und gewerbliche Immobilienprojekte in China. Die Verwirklichung dieses Projekts wäre ohne die große Unterstützung und Förderung durch die Regierung und die Bewohner dieser tollen Stadt nicht möglich gewesen."

Das Einkaufszentrum Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu befindet sich im Zentrum des Chengdu-Jinjiang-Bezirks und in direkter Nähe der Chunxi Road-Gewerbezone. Das Einkaufszentrum verfügt über mehr als 100.000 Quadratmeter an großräumigen, einstöckigen städtischen Gewerbeflächen in Passagenstil. Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu umgibt den tausend Jahre alten Daci-Tempel und bietet eine neue Interpretation traditioneller Architektur, wobei es zugleich den historischen Straßen und traditionellen Innenhöfen mehr Glanz verleiht. Die internationale Perspektive und das innovative Designkonzept hinter dem Projekt haben das besondere Erscheinungsbild des Stadtzentrums von Chengdu neu belebt und dem traditionellen Handelsbezirk neues Leben eingehaucht. Der Geschäftekomplex wird durch ein Tempelgebäude, ein Boutique-Hotel und Serviced Apartments unter Leitung von Swire Hotels sowie durch Pinnacle One, einem 47-stöckigen Grade A-Bürohochhaus, ergänzt.

Klicken Sie bitte auf diesen Link, um weitere Informationen zu erhalten:
http://tinyurl.com/pwmyvb4

Foto
Die international anerkannten Künstler James Warhola (links) und Aelita Andre (rechts) schufen gemeinsam das Ölgemälde “Chengdu Garden” zu den Eröffnungsfeierlichkeiten des Einkaufszentrums Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu.
http://release.media-outreach.com/i/Download/3294

Tang Liangzhi, Bürgermeister von Chengdu (Mitte), Xie Kaihua, Direktor des Handelsministeriums der Provinz Sichuan (2. r.), Zhou Siyuan, Sekretär des Komitees der Kommunistischen Partei des Bezirks Jinjiang (1. l.), Li Ming, Vorstandsvorsitzender und CEO von Sino-Ocean Land (2. l.), Davy Ho, Geschäftsführer von Swire Properties (1. r.), James Warhola (3. r.), Aelita Andre (vorne)
http://release.media-outreach.com/i/Download/3297

Chengdu Garden
http://release.media-outreach.com/i/Download/3298

Firmenlogo
http://release.media-outreach.com/i/Download/3293

Contact Information



  • Pressekontakt:

    Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu

    Stellvertretende Direktorin - Marketingabteilung
    Winnie Leung
    Tel.: (8628) 6501 8888
    E-Mail: winnieleung@soltklcd.com