SOURCE: IASLC

IASLC

December 03, 2016 04:00 ET

Internationale Konferenz zur Lungenkrebsforschung startet; es wird über wichtige Fortschritte bei der Lungenkrebsforschung und Volksgesundheit berichtet

WIEN, ÖSTERREICH--(Marketwired - 3. Dezember 2016) - The International Association for the Study of Lung Cancer (die Internationale Gesellschaft für das Studium von Lungenkrebs, IASLC) läutet morgen die 17. IASLC-Weltkonferenz zu Lungenkrebs (WCLC) ein, die weltweit größte Tagung zu Lungenkrebs und anderen thorakalen Tumoren. Die 17. IASLC-WCLC deckt alle Aspekte des Umgangs mit Lungenkrebs, Mesotheliom, Thymus- und anderen thorakalen Tumoren ab. Mehr als 6.000 Forscher, Ärzte, Spezialisten, Krankenschwestern, Rechtsanwälte und Patienten werden teilnehmen, um mehr über die Fortschritte in der Lungenkrebsforschung und über klinische Studien auf der ganzen Welt zu erfahren. Die 17. IASLC-WCLC findet im Ausstellungs- und Kongresszentrum „Messe Wien" in Wien vom 4. bis 7. Dezember 2016 statt.

An jedem Tag der Konferenz wird eine Pressekonferenz stattfinden, bei der auf die wesentlichsten Forschungsergebnisse und wichtige Abstracts zu Lungenkrebs hingewiesen wird, die im Laufe des Tages besprochen werden. Die Pressekonferenzen können hier live per Fernübertragung mitverfolgt werden: http://wclc2016.iaslc.org/live-stream/.

Die Termine und Tagesthemen der Pressekonferenzen sind wie folgt:

  • Sonntag, 4.12.2016, 10:30-11:45 Uhr MEZ - Willkommen zur IASLC 17. WCLC, Interessenvertreter und Ehrengäste
  • Montag, 5.12.2016, 10:30-11:45 Uhr MEZ - Aktive Prävention von Lungenkrebs durch weltweite staatliche Gesundheitsstrategien
  • Dienstag, 6.12.2016, 10:30-11:45 Uhr MEZ - Richtige Diagnose als Weg zur Verbesserung der Behandlung von Lungenkrebs
  • Mittwoch, 7.12.2016, 10:30-11:45 Uhr MEZ - Fortschrittliche Pflege und Fortschritte bei wesentlichen Versuchsreihen zur Immuntherapie.

Um einen detaillierten Zeitplan für die Pressekonferenzen einschließlich der spezifischen besprochenen Forschungsergebnisse zu erhalten, besuchen Sie: http://wclc2016.iaslc.org/wp-content/uploads/2016/11/IASLC-WCLC-2016-Press-Conference-Program.pdf. Weitere Informationen erhalten Sie unter wclc2016.iaslc.org, unter anderem das vollständige Veranstaltungsprogramm der Konferenz. Medieninformationen, einschließlich der einzelnen Pressemitteilungen, zusammenfassende Pressemitteilungen von jeder Pressekonferenz und weitere Materialien für die Pressemappe, werden hier zur Verfügung gestellt: wclc2016.iaslc.org/press-media/press-media/.

Über die WCLC:
Die WCLC ist die weltweit größte Konferenz, die dem Lungenkrebs und bösartigen Erkrankungen im Brustraum gewidmet ist. Sie zieht mehr als 6.000 Forscher, Ärzte und Fachleute aus mehr als 100 Ländern an. Sie verfolgt das Ziel, das Bewusstsein, die Zusammenarbeit und das Verständnis für Lungenkrebs zu erhöhen und den Teilnehmern bei der Umsetzung der neuesten Entwicklungen aus aller Welt zu helfen. Die Konferenz läuft unter dem Motto „Gemeinsam gegen Krebs" und wird ein breites Spektrum von Disziplinen abdecken sowie mehrere wissenschaftliche Studien und klinische Studienergebnisse offenlegen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://wclc2016.iaslc.org/.

Über die IASLC:
Die Internationale Vereinigung für das Studium von Lungenkrebs (IASLC) ist die einzige globale Organisation, die sich dem Studium von Lungenkrebs widmet. 1974 gegründet, umfasst der Verein mehr als 5.000 Lungen-Krebs-Spezialisten in über 100 Ländern als Mitglieder. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iaslc.org.

Contact Information