SOURCE: iPerceptions

iPerceptions

January 22, 2014 08:00 ET

iPerceptions lanciert bahnbrechende Technologie zur Erkennung von Benutzerintentionen in Echtzeit

Intentionen aus der Kundenperspektive, die bisher nicht präzise erkannt werden konnten, ermöglichen Unternehmen nun radikale Änderungen zur Optimierung des Profits durch ihre Geschäftssysteme

MONTREAL, QC--(Marketwired - Jan 22, 2014) - iPerceptions, Inc., der Entwickler von Active Research(TM), der Fortentwicklung von CEM (Customer-Experience-Management) und digitaler Analysen, brachte heute seine Engine zur Intentionserkennung (Intent Recognition Engine) auf den Markt. Dabei handelt es sich um eine zur Patentierung angemeldete Technologie, welche die Intentionen anonymer Website-Besucher erkennen kann und diese in personalisierte digitale Kundenerfahrungen umsetzt. Die Intent Recognition Engine von iPerceptions bietet die erforderliche Intelligenz und Einsichten, um Marketingkampagnen, Systeme für den Kundensupport und Engines zur Personalisierung in Echtzeit zu optimieren.

"Eine der größten Herausforderungen besteht darin, den einzelnen Benutzern ein wirklich personalisiertes Besuchererlebnis in Echtzeit anbieten zu können", sagte Audry Larocque, CEO von iPerceptions. "Die Intent Recognition Engine von iPerceptions ist revolutionär, da sie den Wert der Marktforschungsergebnisse der Vergangenheit nun in Echtzeit anbietet und damit individuellen Kunden personalisierte Erfahrungen ermöglicht. Wir haben viel Geld in die Entwicklung und den Schutz dieser Technologie mithilfe einer Reihe von Patenten investiert. Unsere Kunden können nun umgehend Besucher erkennen, die etwas kaufen möchten oder die Unterstützung benötigen, und ihnen dann ein angepasstes Besuchererlebnis anbieten, indem sie ihre eigene CMS (Content Management System) oder Echtzeit-Supportsysteme verwenden. Die Intent Recognition Engine wurde entwickelt, um mit vorhandenen Geschäftssystemen integriert zu werden und den Wert der Investitionen, die unsere Kunden getätigt haben, exponentiell zu vergrößern."

Die Engine für Intentionserkennung von iPerceptions kann erkannte Besucherabsichten direkt in Geschäftssysteme einspeisen, die dann in Echtzeit intelligente Aktionen ausführen können. Dies ermöglicht es Unternehmen, Benutzer gezielt mit Inhalten und Aktionen anzusprechen, die direkt auf deren Intentionen abgestimmt sind und sich kontinuierlich neu ausrichten, um ein hervorragendes Benutzererlebnis hinsichtlich einzelner Marken zu gewährleisten. Systeme, die in Echtzeit Unterstützung anbieten, können ebenfalls deutlich verbessert werden, indem sie die Absichten einzelner Besucher erkennen und Chat-Sitzungen mit Kunden, die Orientierung benötigen, und anderen identifizierten Benutzergruppen anbieten. Damit wird die Wirksamkeit deutlich erhöht und die Erträge durch Live-Unterstützungssysteme signifikativ gesteigert. CMS (Content Management System) und andere dynamische Dienste zur Content-Bereitstellung können auf die Besucherabsichten ausgerichtet werden, womit das Kundenerlebnis und die Geschäftsergebnisse mithilfe dieser Systeme verbessert werden.

"Die Spärlichkeit aussagekräftiger Daten und die Aktionsfähigkeit in Echtzeit bilden zwei große Probleme für die Analyse digitaler Kunden", sagte Dr. Matthew Butler (PhD), Senior Data Scientist bei iPerceptions. "Unsere Intent Recognition Engine wird unter Verwendung einer repräsentativen Auswahl an Website-Besuchern und proprietären Algorithmen für maschinelles Lernen entwickelt, wodurch eine effiziente Skalierung und die Bereitstellung umsetzbarer Informationen aus Big Data ermöglicht werden. Wir profitieren von dem einmaligen Vorteil eines bedeutenden Datensatzes und speisen in Echtzeit 15 Millionen standardisierte Kundendatenpunkte ein, wodurch sich diese Technologie permanent neu anpassen und ihre Effizienz maximieren kann."

Verfügbarkeit
Die "Intent Recognition Engine" von iPerceptions ist ab sofort erhältlich. Wenn Sie mehr über die Engine zur Intentionserkennung von iPerceptions erfahren möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin oder fordern Sie das White Paper als Download an.

Über iPerceptions
iPerceptions, Inc. ist der Erfinder von Active Research(TM), einer Weiterentwicklung von CEM-Lösungen (Customer Experience Management) und digitalen Analysen. Die Lösungen des Unternehmens werden von der Active Research(TM)-Plattform unterstützt, die spezifische Geschäftsziele anspricht, indem es Besucherwahrnehmungen im 'entscheidenden Augenblick' erfasst und dabei erweiterte Engagement-Technologien und bewährte Forschungsstrukturen einsetzt, um Aktionen in vorhandenen Geschäftsprozessen voranzutreiben. iPerceptions wurde 1999 gegründet und bedient weltweit über 3000 Kunden (Marken), die auf die detaillierten Analysen von iPerceptions hinsichtlich des wirklichen Besucherverhaltens vertrauen. Informieren Sie sich, wie iPerceptions den gesamten Kundenlebenszyklus und Ihren Gewinn noch heute verbessern kann und besuchen Sie www.iperceptions.com.

Das NRC-IRAP, das Förderprogramm für Industrieforschung des nationalen kanadischen Forschungsrates, stellte Beratungsdienste und Finanzmittel bereit, um die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für die Engine für Intentionserkennung von iPerceptions zu unterstützen.

Alle in dieser Pressemitteilung erwähnten Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Contact Information