SOURCE: WOW air

WOW air

October 25, 2012 15:32 ET

Isländische Billigfluggesellschaft WOW air kauft Iceland Express

REYKJAVIK, ICELAND--(Marketwire - Oct 25, 2012) - WOW air, die jüngste isländische Billigairline, gibt bekannt, dass sie ihren Konkurrenten Iceland Express übernommen hat.

WOW air übernahm gestern die Kontrolle über den gesamten Flugbetrieb und Flugplan von Iceland Express. Es werden keine Betriebsstörungen für Reisende erwartet, die bereits Iceland Express-Flüge gebucht haben. WOW air wird zudem sicherstellen, dass alle Verpflichtungen gegenüber den Fluggästen eingehalten werden.

Es handelt sich hierbei nicht um eine Firmenfusion, sondern um eine Übernahme, bei der WOW air das Flugverkehrsnetz, die Marke und den Kundenstamm von Iceland Express erwirbt und zudem Zugang zu dem Fachwissen und der Expertise erhält, die Iceland Express während seines Bestehens erwerben konnte. Das vereinte Unternehmen wird unter der Marke WOW air fliegen, wird weiterhin auf unterhaltsamen Service und große Beinfreiheit setzen und stets die billigsten Flüge von und nach Island anbieten. Infolge der Übernahme entsteht eine besonders leistungsstarke isländische Billigfluggesellschaft mit neuen Flugzielen und einer größeren Flugfrequenz.

"Wir freuen uns enorm über diese Firmenübernahme und heißen die Fluggäste von Iceland Express herzlich willkommen an Bord. Iceland Express ist eine Billigfluggesellschaft, die in Island Pionierarbeit leistete, und war in diesem Sommer die pünktlichste Fluggesellschaft des Landes. Diese Übernahme wird WOW air deutlichen Auftrieb geben und sicherstellen, dass wir auch in Zukunft die niedrigsten Preise und einen ausgezeichneten Service bieten können. Wir werden umgehend in der Lage sein, unsere Flugfrequenz von und nach London und Kopenhagen deutlich zu erhöhen und ab nächsten Sommer mehr Kapazität und neue Flugziele anzubieten. Ich freue mich wirklich auf die Herausforderung, weiter an dem Aufbau eines starken und diversifizierten Tourismussektor in Island mitzuwirken und möchte diese Gelegenheit nutzen, mich für die tolle Aufnahme zu bedanken, die WOW air von vielen Fluggästen erhalten hat, die in den vergangenen Monaten mit uns geflogen sind", betont Skuli Mogensen, Firmenchef von WOW air.

WOW air wird sofort damit beginnen, mehr Flüge von London und Kopenhagen nach Island anzubieten. Ab kommenden Winter wird es auch mehr Flüge von Berlin nach Island geben. Weitere Flugrouten werden während der Skisaison zwischen Island und Salzburg und über Weihnachten auch für Flüge nach Warschau und Kaunas in Betrieb genommen.

Ab nächstem Frühjahr wird WOW air vier Airbus A320 in Betrieb haben und bis zu 400.000 billige Flugtickets von und nach Island anbieten. Im Sommer wird der Flugplan des Unternehmens 15 europäische Destinationen enthalten: London, Kopenhagen, Paris, Amsterdam, Barcelona, Mailand, Zürich, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, Lyon, Alicante, Frankfurt, Vilnius und Warschau. Und es wird nicht nur die Anzahl der Zielorte ansteigen, auch die Flugfrequenz wird bei vielen Flugzielen stark zunehmen.

Über WOW air:

- WOW air wurde im November 2011 von dem erfahrenen isländischen Serial Entrepreneur Skuli Mogensen gegründet. Mogensen blickt auf einige erfolgreiche Unternehmensgründungen zurück, hauptsächlich in der Telekommunikations- und Technologiebranche in Island, Europa und Nordamerika. In Island wurde er zum Unternehmer des Jahres 2011 gewählt.

- WOW air hat sich zum Ziel gesetzt, immer die billigsten Flüge von und nach Island anzubieten. Durch unsere zahlreichen Partner in Island und Europa wollen wir unseren Fluggästen ein komplettes Reiseerlebnis von A bis Z anbieten.

- Die Flotte von WOW air besteht aus zwei Flugzeugen vom Typ Airbus A-320: WOW Force One und WOW Force Two. Die Flugzeuge sind komfortabel ausgestattet und bieten 76 bis 81 cm Beinfreiheit.

Contact Information