SOURCE: Korea Creative Content Agency

Korea Creative Content Agency

May 23, 2012 19:00 ET

ITS GAME 2012 zieht Spieleentwickler aus aller Welt an

Im dritten Jahr in Folge wird die Messe als größte B2B-Spiele-Messe im ersten Halbjahr anerkannt -- begeisterte Käufer aus 70 Unternehmen und 20 Ländern

SEOUL, SOUTH KOREA--(Marketwire - May 23, 2012) - Die von ihrem Vorsitzenden Sang-Pyo Hong geleitete KOCCA (Korea Creative Content Agency) wird erneut ihre Messe "ITS GAME 2012" abhalten, zu der wichtige Käufer aus internationalen Gaming-Märkten eingeladen sich, um den Export koreanischer Spiele zu fördern. Die Fachmesse findet am 30. und 31. Mai 2012 in Seoul (COEX) statt.

Die ursprüngliche Anmeldefrist endete im April. Aufgrund des großen Interesses und der beeindruckenden Nachfrage vieler in- und ausländischer Unternehmen wurde eine weitere Anmeldefrist vereinbart. Bisher haben sich bis Mai 110 Unternehmen aus Korea und 70 Käufer aus 20 Ländern für diese Veranstaltung angemeldet. Darunter finden sich internationale Spiele-Käufer wie zum Beispiel Shanda Games und Perfect World of China, die deutschen Spiele-Unternehmen gamigo AG und ProsiebenSat.1 Games sowie die größten koreanischen Spielehersteller, darunter Ncsoft, NHN, CJ E&M und Neowiz. Die Messe wird nun bereits Im dritten Jahr in Folge als größte B2B-Spiele-Messe im ersten Halbjahr anerkannt.

Ihr zentrales Programm, die Export-Meetings zwischen koreanischen und ausländischen Unternehmen, ist darauf ausgerichtet, Unternehmen zusammenzubringen und dabei die Vorteile des Internet (http://biz.kocca.kr) zu nutzen. Die Unterstützung der Teilnehmer umfasst u.a. professionelle Dolmetscher für ausländische Käufer.

Zudem wird das für den ersten Veranstaltungstag (30. Mai morgens) angesetzte Seminar Information zum aktuellen Status der neuen Spiele-Märkte in Zentral- und Südamerika wie in Südostasien bereitstellen. Es wird Strategien zum Engagement in diesen Märkten thematisieren, während andere Programme, einschließlich des Empfangs, als ein Forum für die Beziehungspflege und das Networking unter den Teilnehmern dienen.

"Wir haben viele Vorbereitungen getroffen, um den koreanischen Unternehmen dabei zu helfen, mit ausländischen Käufern ins Gespräch zu kommen und bedeutende Ergebnisse zu erreichen. Die Agentur wird weiterhin verschiedene Expansionsprogramme im Ausland fördern und sich dabei auf neue Märkte konzentrieren", erklärte Jin-gyu Kim, Leiter der Abteilung "Game and Convergence Content Industry" von KOCCA.

Detaillierte Information von der Veranstaltung erhalten Sie von:
Jung-hyeon Lee, Game Industry Team, KOCCA (+82-2-3153-1485), oder im Leitungsbüro von ITS GAME 2012 (itsgame2012@kocca.kr).

Contact Information



  • Pressekontakt:
    Jung-hyeon Lee
    Game Industry Team, KOCCA
    +82-2-3153-1485
    sea7318@kocca.kr