SOURCE: Jumio Corp.

Jumio Corp.

Jumio Corp.

October 11, 2016 10:39 ET

Jumio wird Online-Geldüberweisungen für VAE-Börse unterstützen

Die Netverify-Lösung von Jumio wird eine schnelle und sichere digitale ID-Verifizierung und Gesichtserkennung für Börsenkunden in den VAE bieten

PALO ALTO, KALIFORNIEN, USA und LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH--(Marketwired - Oct 11, 2016) - Online-Geldüberweisungen sind zu der schnellsten und bequemsten Möglichkeit geworden, um Geldmittel zu überweisen und zu empfangen, doch sie sind mit einigen Herausforderungen verbunden, insbesondere für die Sicherheit. UAE Exchange, die Börse der Vereinigten Arabischen Emirate, ist der größte Name im Bereich der globalen Lösungen für Überweisungen, Geldwechsel und Zahlungen. Die Börse ist nun eine Partnerschaft mit Jumio eingegangen, dem führenden Unternehmen für ID-Verifizierungen, um noch bessere digitale Plattformen für nahtlose finanzielle Transaktionen anzubieten.

Kunden können in weniger als 60 Sekunden auf bequeme Weise ein neues Online-Konto über www.money2anywhere.com, dem Online-Überweisungsportal der Börse der VAE, eröffnen, indem sie ihren Lichtbildausweis einscannen und einsenden.

Rajesh GK, Chief Product Officer der UAE Exchange, sagte zu dieser Partnerschaft: „Die Technologie hat die Transaktionen und den Geldverkehr beschleunigt, doch sie stellt auch ein Risiko für Finanzsysteme dar, wie etwa die Durchführung von nicht autorisierten Zahlungen, Identitätsbetrug und Online-Betrug. Unser Ziel war es seit jeher, unsere Fähigkeiten zu stärken, diese Risiken abzuschwächen, das Geld abzusichern und die Identität unserer Kunden zu schützen. Wir freuen uns über unsere Verbindung mit Jumio, da seine Netverifyâ„¢-Lösung die digitale Identifikation und Gesichtserkennung für unsere Online-Portale erleichtern wird. Diese Lösungen werden zurzeit angepasst und in unsere eigene Technologie-Infrastruktur integriert.“

Philipp Pointner, Vice President Products von Jumio, fügte hinzu: „Die UAE Exchange ist unser erster Bankkunde im boomenden Nahostmarkt und wir freuen uns, mit einem so gut etablierten Marktführer zusammenzuarbeiten. Mobilgeräte revolutionieren die Art und Weise, wie Menschen rund um die Welt Geldmittel bewegen und auf sie zugreifen. Allerdings müssen auch gesetzliche Vorschriften zur Feststellung der Kundenidentität und zur Bekämpfung von Geldwäsche eingehalten werden. Jumio gewähleistet nicht nur eine schnelle Registrierung von Kunden, sondern kann auch bestätigen, dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Denn genau das ist der Grund, warum wir bei Lösungen für Identitätsverifzierung und -nachweis führend sind.“

Die UAE Exchange ist ein mehr als 35 Jahre altes Finanzinstitut, das 1980 gegründet wurde. Die Börse wurde erstmals im Jahr 2008 digitalisiert. Seither hat sie Online-Transaktionen im Wert von über 1 Milliarde USD bearbeitet. Das Unternehmen verfügt über eine starke digitale Präsenz in Australien, Bahrain, Kanada, Hongkong, Irland, Malaysia, Qatar, den VAE, dem Vereinigten Königreich und den USA. Mit starkem Fokus auf digitale Dienstleistungen plant die Börse, ihren digitalen Kundenstamm im Jahr 2016/2017 um 30 bis 35 Prozent zu erweitern und 25 Prozent seiner weltweiten Einnahmen in den nächsten Jahren aus dem digitalen Bereich zu beziehen.

Jumios Teil der Vereinbarung besteht darin, einen reibungslosen und sicheren Onboarding-Prozess für Kunden der UAE Exchange zu gewährleisten, der in vollem Maße unseren Regelungen in Bezug auf Kundenkenntnis (KYC) und Geldwäsche (AML) entspricht.

Über die UAE Exchange
Die UAE Exchange nahm 1980 ihren Betrieb auf. Mittlerweile ist sie zu einem führenden globalen Markennamen für Überweisungen, Geldwechsel und Zahlungslösungen herangewachsen. Sie hat ihren Geschäftssitz in Abu Dhabi und ist mittlerweile weltweit vertreten. Sie verfügt über fast 800 Geschäftsstellen in 31 Ländern auf fünf Kontinenten und hat sich im Bereich Geldüberweisungen zur größten Marke weltweit entwickelt.

Starke Beziehungen zu mehr als 140 globalen Banken und intelligente Technologie verstärken die Macht dieses Namens. Mehr als 9.000 Mitarbeiter, die mehr als 40 Nationalitäten vertreten, streben jeden Tag danach, herausragende Leistungen zu erbringen, um die mehr als 13,2 Millionen Kunden weltweit zufriedenzustellen.

Die UAE Exchange ist eine ISO-zertifizierte Marke und ein Mitglied angesehener globaler Verbände, anerkannt und ausgezeichnet für ihre Qualität und Branchenexpertise.

Über Jumio
Jumio stellt digitale ID-Verifizierung der nächsten Generation zur Verfügung, wodurch Unternehmen Betrug verringern, ihren Umsatz steigern und gleichzeitig eine rasche nahtlose Kundenerfahrung bieten können. Jumio nutzt Computer-Vision-Technologie, um Benutzerdaten von über 200 Ländern bei Echtzeit-Transaktionen über das Internet und Mobilgeräte zu verifizieren. Die Lösungen von Jumio werden von führenden Unternehmen in den Sektoren Finanzdienstleistungen, Sharing Economy, Handel, Reisen und Online-Glücksspiel angewandt. Jumio wurde von Centana Growth Partners und Millennium Technology Value Partners gegründet und hat seinen Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien. Das Unternehmen ist weltweit tätig, mit Niederlassungen in den USA und Europa, und erhielt in der Vergangenheit bereits zahlreiche Innovationspreise.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.jumio.com.

Contact Information



  • Ansprechpartner für Medien in den USA:
    Caitlin Haskins
    10Fold Communications
    Jumio@10fold.com
    415-800-5369

    Ansprechpartner für Medien in Europa:
    Michael Scanlan
    Skyparlour
    Michael@skyparlour.com
    +44 7958 698 698