SOURCE: Jumio Corp.

Jumio Corp.

October 24, 2016 09:00 ET

Jumio übertrifft weiterhin den Markt mit rekordverdächtigen Ergebnissen für das 3. Quartal

Der führende Anbieter im Bereich ID-Verifizierung liefert explosives Wachstum, innovative Lösungen und erwiesenen Kundenerfolg

PALO ALTO, KALIFORNIEN, USA und LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH--(Marketwired - Oct 24, 2016) - Jumio, der führende Anbieter von digitaler ID-Verifizierung, meldet ein weiteres bedeutsames Quartal und beendet das 3. Quartal 2016 mit einem Wachstum von 47 % im Vorjahresvergleich bei den jährlich wiederkehrenden Umsätzen (Annual Recurring Revenue, ARR) . Der Kundenstamm von Jumio wächst weiter, und das Unternehmen zählt 5 Unternehmen der Top-Fortune-50 zu seinen Kunden. Zudem setzte Jumio seine Expansion im asiatisch-pazifischen Raum durch die Erschließung von drei neuen Märkten mithilfe von Top-Tier-Enterprise-Kunden, die ihre Hauptsitze in diesen Regionen haben, fort. Von Finanzkunden bis hin zu Gamern, von Reisenden bis zu Einkäufern − IDs sind überall gefährdet. Jumio ist weiterhin gut aufgestellt, um die wachsende Nachfrage nach innovativen Lösungen zu erfüllen, die sich den Herausforderungen stellen und es Unternehmen ermöglichen, in einer expandierenden digitalen Welt Erfolg zu haben.

Von entscheidender Bedeutung für die rekordverdächtigen Resultate von Jumio ist seine Fähigkeit, bei ID-Verifizierungslösungen das Tempo vorzugeben, einschließlich der Einführung biometrischer Gesichtserkennung. Die neueste Erweiterung seines Vorzeigeprodukts Netverify(R) gewährleistet die tatsächliche Identitätsbestimmung von Personen. Zusammen mit Face Match bietet biometrische Gesichtserkennung eine Validierung des ID-Dokuments und KYC-Compliance, um sicherzustellen, dass die Person im Besitz des jeweiligen Dokuments mit dem Dokument übereinstimmt und der „Liveness“-Faktor gegeben ist.

„Jumio setzt seinen beispiellosen Wachstumstrend fort − ein Zeichen der Gesundheit des Unternehmens und des Marktes“, so Stephen Stuut, CEO, Jumio. „Der Anstieg bei der Verwendung mobiler Geräte hat enorme Auswirkungen auf Unternehmen und heizt die Nachfrage nach ID-Verifizierungslösungen an, die eine bessere und sicherere Kundenerfahrung bieten. Durch das Hinzufügen biometrischer Gesichtserkennung sorgen wir für Fortschritte in der Branche und ermöglichen es unseren Kunden, den anspruchsvollen Geschäftsanforderungen dieses rapide wachsenden und sich schnell entwickelnden Marktes zu entsprechen.“

Jumio stockt angesichts dieser Dynamik seine globale Mitarbeiterbasis zur Unterstützung der Rekordnachfrage nach seinen Produkten und Dienstleistungen weiter auf und erreichte im 3. Quartal seine höchste Mitarbeiterzahl aller Zeiten.

Lesen Sie hier die neueste Meldung über Biometrische Gesichtserkennung

Über Jumio

Jumio stellt digitale ID-Verifizierung der nächsten Generation zur Verfügung, wodurch Unternehmen Betrug verringern, ihren Umsatz steigern und gleichzeitig eine rasche nahtlose Kundenerfahrung bieten können. Jumio nutzt Computer-Vision-Technologie, um Benutzerdaten von über 200 Ländern bei Echtzeit-Transaktionen über das Internet und Mobilgeräte zu verifizieren. Die Lösungen von Jumio werden von führenden Unternehmen in den Sektoren Finanzdienstleistungen, Sharing Economy, Handel, Reisen und Online-Glücksspiel verwendet. Jumio wurde von Centana Growth Partners gegründet und hat seinen Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien. Das Unternehmen ist geschäftlich weltweit tätig, mit Niederlassungen in den USA und Europa, und erhielt in der Vergangenheit bereits zahlreiche Innovationspreise.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.jumio.com.

Contact Information



  • Ansprechpartner für Medien:
    Corporate
    Michelle Schofield
    Head of Global Marketing
    Michelle.schofield@jumio.com
    650-393-0530

    Ansprechpartner für Medien in den USA:
    Caitlin Haskins
    10Fold Communications
    Jumio@10fold.com
    415-800-5369

    Ansprechpartner für Medien in Europa:
    Michael Scanlan
    Skyparlour
    Michael@skyparlour.com
    +44 7958 698 698