SOURCE: Keegan Resources Inc.

February 22, 2007 10:17 ET

Keegan Resources Inc.: Bohrprogramm zur Ressourcenbestimmung liefert höhere Goldwerte im Esaase-Goldprojekt

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- February 22, 2007 -- Keegan (TSX VENTURE: KGN) gibt die Ergebnisse der ersten 36 Bohrlöcher seines Programms zur Saprolith- Ressourcenbestimmung im Esaase-Projekt bekannt. Die Bohrlöcher decken ein Gebiet von etwa 400 Meter entlang des Streichens und 300 Meter Breite ab. Die Bohrungen wurden bis in Tiefen von 100-135 Meter durchgeführt (siehe Karte mit Bohrstandorten unter www.keeganresources.com). In 31 der 36 Bohrlöcher wurden bedeutende Abschnitte gefunden. Zu den wichtigsten Abschnitten gehören 31 Meter mit 8,28 g/t Au, 65 Meter mit 1,03 g/t Au, 25 Meter mit 3,47 g/t Au, 37 Meter mit 2,93 g/t Au, 52 Meter mit 1,72 g/t Au und 57 Meter mit 1,59 g/t Au.

Diese Ergebnisse weisen eine breitere Verteilung und höhere Goldwerte auf, als in dem Bohrprogramm im Herbst 2006 bei größeren Bohrlochabständen festgestellt wurden. Die potentielle Breite der Mineralisation konnte aufgrund des vorhandenen Bohrlochmusters noch nicht bestimmt werden. Alle identifizierten Zonen sind sowohl Richtung Nordosten als auch Südwesten entlang des Streichens offen. Außerdem sind diese Zonen in der Tiefe offen. Keegan wird neben weiteren Kernbohrungen auch tiefer gehende RC-Bohrungen durchführen, um die Lagerstätte in der Tiefe zu erkunden.


Tabelle 1.  Gold-Abschnitte in Keegans RC-Bohrprogramm in Esaase
---------------------------------  ---------------------------------
                               Au                              Au in
Lochnr.  Von     Bis  Breite (g/t) Lochnr. Von     Bis  Breite   g/t
---------------------------------  ---------------------------------
KERC001 Keine wichtigen Abschnitte KERC019    32   46     14    1,72
---------------------------------  ---------------------------------
KERC002    75   107     32   1,01  KERC019    75   80      5   13,64
---------------------------------  ---------------------------------
KERC003 Keine wichtigen Abschnitte KERC020     2   16     14    3,74
---------------------------------  ---------------------------------
KERC004    27    52     25   1,48  einschließl.  7   8     1    42,1
---------------------------------  ---------------------------------
einschließl. 31  32      1  11,68  KERC020    38   61     23    1,01
---------------------------------  ---------------------------------
KERC004    77    87     10   0,64  KERC020    70  105     35    1,78
---------------------------------  ---------------------------------
KERC004    95   126     31   8,28  KERC021 Keine wichtigen Abschnitte
---------------------------------  ---------------------------------
einschließl. 115  117    2 113,29  KERC022    16   28     12    1,97
---------------------------------  ---------------------------------
KERC005     3    12      9   0,77  einschließl. 17  18     1   14,35
---------------------------------  ---------------------------------
KERC005    24    50     26   1,05  KERC022    85   86      1   27,20
---------------------------------  ---------------------------------
KERC005    55   120     65   1,03  KERC022   110  121     11    1,13
---------------------------------  ---------------------------------
KERC006     5    31     26   0,91  KERC023     7   19     12    0,70
---------------------------------  ---------------------------------
KERC006    37    54     17   2,89  KERC023    33   45     12    2,58
---------------------------------  ---------------------------------
KERC006    97   107     10   1,05  KERC023    83   84      1   14,28
---------------------------------  ---------------------------------
KERC007    32    44     12   0,64  KERC023    92  103     11    2,20
---------------------------------  ---------------------------------
KERC007    60    75     15   5,32  KERC024    40   92     52    1,72
---------------------------------  ---------------------------------
einschließl. 64  66      2  34,63  einschließl 61  62      1   12,74
---------------------------------  ---------------------------------
KERC008    24    49     25   3,47  KERC025    45   46      1   33,25
---------------------------------  ---------------------------------
einschließl. 30  31      1  20,89  KERC025    57   64      7    2,50
---------------------------------  ---------------------------------
und        36    37      1  10,37  KERC025    60   61      1   12,54
---------------------------------  ---------------------------------
und        46    47      1  20,90  KERC026    62  119     57    1,59
---------------------------------  ---------------------------------
KERC008    63    76     13   1,21  einschließl. 114  115   1   19,05
---------------------------------  ---------------------------------
KERC009     1    38     37   2,93  KERC027     6   45     39    1,04
---------------------------------  ---------------------------------
einschließl. 5    6      1  39,63  KERC027    92   98      6    5,28
---------------------------------  ---------------------------------
KERC009     14   15      1  10,58  KERC027   106  126     20    0,63
---------------------------------  ---------------------------------
KERC010     1    12     12   1,71  KERC028    76   92     16    1,28
---------------------------------  ---------------------------------
KERC010    46    47      1  14,74  KERC028   102  116     14    1,41
---------------------------------  ---------------------------------
KERC011     2    14     12   0,83  KERC029    61   68      7    0,87
---------------------------------  ---------------------------------
KERC012     5    16     11   1,17  KERC033    56   57      1   23,96
---------------------------------  ---------------------------------
KERC013     1     9      8   1,82  KERC034    40  107     67    1,09
---------------------------------  ---------------------------------
KERC014     1    21     20   1,43  KERC035 Keine wichtigen Abschnitte
---------------------------------  ---------------------------------
KERC014    31    48     17   1,11  KERC036     1   19     18    2,02
---------------------------------  ---------------------------------
KERC015     1     9      8   2,49  KERC036    30   36      6    0,99
---------------------------------  ---------------------------------
KERC015   100   106      6   2,51  KERC036    91  102     11    1,17
---------------------------------  ---------------------------------
KERC016     0    33     33   2,07  KERC036   116  126     10    0,70
---------------------------------  ---------------------------------
einschließl. 17   18     1  12,81  KERC037    53   88     35    0,83
---------------------------------  ---------------------------------
KERC017 Keine wichtigen Abschnitte KERC038    20   27      7    1,00
---------------------------------  ---------------------------------
KERC018     2    39     37   1,84  KERC039    80   85      5    1,89
---------------------------------  ---------------------------------

Dan McCoy, Präsident und CEO von Keegan, erklärte: "Die größere Anzahl an RC-Bohrproben und die geringeren Bohrabstände führten zu Ergebnissen, die die Ergebnisse unseres Programms für Kernbohrungen mit breiteren Abständen deutlich übersteigen. Wir sind zudem sehr erfreut darüber, dass die Zone in allen Richtungen offen ist."

Richard Haslinger (P. Eng.) ist die Qualified Person gemäß NI 43- 101 im Esaase-Projekt. Die RC-Proben wurden in Abständen von einem Meter unter Trockenbohrbedingungen von Geologen und Beratern von RSG Global Inc. entnommen, wobei Bohr- und Probeverfahren verwendet wurden, die bei Untersuchungen zur Ressourcenbestimmung in Goldlagerstätten in Westafrika häufig zum Einsatz kommen. Alle Bohrproben wurden von Transworld Laboratories (GH) Ltd. aus Tarkwa (Ghana) im Rahmen von standardmäßigen Brandproben mit Atomabsorptionsbehandlung analysiert. QA/QC-Programme, die unter Verwendung von internen und externen Standardproben, wiederholten Analysen und Blindproben durchgeführt wurden, weisen auf eine hohe Genauigkeit und Fehlerfreiheit der Analysen hin. Die Abschnitte wurden berechnet, indem ein Cut-Off-Grad von mindestens 0,3 g/t zu Beginn und Ende des Abschnitts vorliegen musste, wobei nicht mehr als 4 aufeinander folgende Proben (vier Meter) mit weniger als 0,3 g/t innerhalb eines Abschnitts vorhanden sein durften. Alle Proben mit mehr als 10 g/t Au werden innerhalb eines Abschnitts angeführt. Abschnitte mit weniger als 5 Meter oder weniger als 0,5 Gramm pro Tonne wurden nicht gemeldet, es sei denn, es lagen einzelne Proben mit Werten von über 10 g/t Au vor.

Über Keegan Resources: Keegan ist ein junges Unternehmen für Goldgewinnung, das Investoren die Möglichkeit bietet, sich an der schnellen Exploration und Entwicklung von Abbauprojekten mit hochwertigen Goldlagerstätten zu beteiligen. Das Unternehmen besitzt eine 90%-ige Beteiligung an seinen bedeutenden Goldprojekten Esaase und Asumura, die sich beide in Ghana (Westafrika) befinden. Das Unternehmen wird von erfahrenen und erfolgreichen Vorstandsmitgliedern und Beratern geleitet. Es führt seine Pläne für Projektentwicklung effizient aus, ist schuldenfrei und verfügt über eine solide Finanzierung. Keegan ist zudem ein Unternehmen, das anspruchsvolle Standards für Umweltmanagement befolgt und sich sozial verantwortlich für die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter und der Anliegergemeinden einsetzt. Keegan wird an der TSX-VEN unter dem Wertpapiersymbol KGN gehandelt. Weiterführende Information über Keegan finden Sie unter www.keeganresources.com.

In Vertretung des Vorstands

Dan McCoy, Ph.D., Präsident & CEO

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die als zukunftsorientierte Aussagen verstanden werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemiteilung, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sondern um Aussagen über künftige Förderzahlen, potentielle Rohstoffvorkommen, Erkundungsbohrungen, Förderaktivitäten und Ereignisse oder Entwicklungen, die das Unternehmen erwartet, gelten als zukunftsorientierte Aussagen. Obgleich das Unternehmen davon überzeugt ist, dass die in diesen zukunftsorientierten Aussagen enthaltenen Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, dürfen derartige Aussagen nicht als Garantie für künftige Leistungen verstanden werden und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können deutlich von den Angaben in den zukunftsorientierten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den Angaben in zukunftsorientierten Aussagen abweichen, gehören die Marktpreise, der Erfolg bei Explorations- und Fördermaßnahmen, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungsmitteln sowie allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen. Die Investoren werden darauf hingewiesen, dass derartige Aussagen nicht als Garantie für künftige Leistungen verstanden werden dürfen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen deutlich von den Angaben in den zukunftsorientierten Aussagen abweichen können. Investoren, die an weiterführenden Informationen über das Unternehmen interessiert sind, konsultieren bitte die Berichte des Unternehmens unter www.sedar.com.

Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung hinsichtlich ihres Inhalts und Fehlerfreiheit.

Contact Information