SOURCE: Keegan Resources Inc.

May 05, 2007 17:09 ET

Keegan Resources Inc.: Erweiterung des Ressourcenpotenzials auf dem Esaase-Goldprojekt durch das Bohrprogramm zur Ressourcenbestimmung hält weiterhin an

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- May 5, 2007 -- Keegan Resources Inc. (das „Unternehmen“) (TSX VENTURE: KGN) gibt die Ergebnisse von 21 neuen Bohrlöchern im Rahmen des Bohrprogramms per Saugspülbohrverfahren zur Ressourcenbestimmung auf dem Esaase-Projekt bekannt. Das Gebiet des Bohrprogramms erstreckt sich nun über ungefähr 1100 Meter mal 200-600 Meter, bei einer Tiefe von 100-300 Meter (siehe Karte mit Bohrstandorten und Querschnitten unter www.keeganresources.com). Signifikante Abschnitte wurden in 19 von 21 Bohrlöchern gefunden. Zu den wichtigsten Abschnitten gehören 98 Meter mit 1,38 g/t Au, 43 Meter mit 2,00 g/t Au, 72 Meter mit 1,00 g/t Au und 62 Meter mit 1,14 g/t Au.

Die Auswertung der Plan- und Abschnittsergebnisse zeigt weiterhin mehrere parallele, mäßig nach Westen abtauchende Goldmineralisierungszonen, die entlang und zwischen den Abschnitten eine hervorragende Wertkontinuität aufweisen. Bohrungen in Richtung Westen weisen daraufhin, dass sich Werte und Dichte der ursprünglichen Zonen praktisch in jedem Abschnitt in die Tiefe weiter erhöhen, während neue Zonen mäßig abtauchender Mineralisierungen zurzeit im Hangenden entdeckt werden. Durch die günstige Topographie kann Keegan schnell große Mengen potenzieller Goldressourcen in geringer Tiefe hinzufügen und hat das System bisher weder entlang des Streichens noch in die Tiefe abgegrenzt.

Tabelle 1. Gold-Abschnitte in Keegans RC-Bohrprogramm auf dem Esaase-Projekt


Bohrloch-Nr.     von       bis      Breite       Wert
KERC065            3         27         24       0,56
KERC065           43         51          8       0,62
KERC065           72        134         62       1,14
einschl.          95         96          1      25,74
KERC065          139        145          6       0,86
KERC065          158        230         72       1,00
einschl.         219        221          2       17,8
KERC066            4         29         25       0,53
KERC066           43        101         58        1,1
einschl.          44         45          1       11,5
und               84         85          1       17,1
KERC066          113        153         40       0,51
KERC067           35         72         37       0,78
KERC067           89        118         28       1,04
KERC067          137        142          5       1,27
KERC068            3         38         35       0,77
KERC068           48         64         16       0,51
KERC068           86        106         20       1,38
einschl.          91         92          1       18,7
KERC068           85         92          7       0,65
KERC069         Analysen ausstehend
KERC070         Analysen ausstehend
KERC071         Analysen ausstehend
KERC072           66         73          7       0,54
KERC072           80        190        110        0,7
einschl.          80        119         39       1,02
KERC072          203        211          8       0,61
KERC073           45        143         98       1,38
einschl.         104        105          1       33,7
einschl.         109        111          2       16
KERC073          175        181          6       0,84
KERC073          205        236         31       0,79
KERC073          253        270         17       0,76
KERC073          305        315         10       0,97
KERC074           18         28         10       0,75
KERC074           96        104          8       1,29
KERC074          147        165         18       0,71
KERC075            0         35         35       1,05
KERC075           75         89         14       0,75
KERC075           96        113         17       0,57
KERC076            0         13         13       1,01
KERC076           22         37         15       0,81
KERC077           45         50          5       2,08
KERC077           86        117         31       0,63
KERC078           77         88         11       1,16
KERC079            2         10          8       1,05
KERC079           37         71         44       0,91
KERC079           82         97         15       0,61
KERC079          104        115         11       0,8
KERC080            9         20         11       0,78
KERC080           31         42         11       0,74
KERC081            1         39         39       0,54
KERC082         keine signifikanten Abschnitte
KERC083         keine signifikanten Abschnitte
KERC084            2         17         15       0,71
KERC084           26         41         15       1,8
KERC084           65         70          5       1,53
KERC084           77         84          7       2,51
einschl.          77         78          1       13,3
KERC084          105        110          5       3,42
einschl.         109        110          1       16,1
KERC085            0         20         20       0,63
KERC085           99        109         10       1,37
KERC086            0         14         14       0,55
KERC087            0          5          5       1,44
KERC087           15         27         12       0,69
KERC087          112        168         46       1,01
einschl.         164        165          1       14,2
KERC088          17          25          8        0,9
KERC088          50          65         15       0,97
KERC088          116        128         12       0,95
KERC088          150        163         13       0,55
KERC088          174        180          6       2,83
KERC089           33         47         14       0,62
KERC089           69         81         12       0,66
KERC089          159        202         43       2,00
einschl.         190        191          1       50,5
KERC089          209        214          5       3,05
KERC092           89        134         45       0,59
einschl.         162        163          1       13,3

Dan McCoy, Präsident und CEO von Keegan erklärte: „Diese Ergebnisse belegen auch weiterhin ein zunehmendes Größenpotenzial, offene Geometrie und topographischen Ausdruck, aber als wichtigsten Punkt die hervorragende Goldwertkontinuität, die für ein Tagebauprojekt zum Abbau von Gold mit geringem Kostenaufwand unerlässlich ist. Wir sind von dem sich abzeichnenden Größenpotenzial der Lagerstätte sehr beeindruckt, nachdem wir bereits sehr signifikante Breiten mit mehr als einem Gramm pro Tonne Goldmineralisierung, die offen bleibt, entdeckt haben. Wir sind gerade dabei, eine signifikante Gold-Lagerstätte in einer der ergiebigsten Goldregionen der Welt abzugrenzen.“

Richard Haslinger (P. Eng.) ist die „Qualified Person“ gemäß NI 43-101 für das Esaase-Projekt. Die RC-Proben wurden in Abständen von einem Meter unter Trockenbohrbedingungen von RSG Global Inc., ein Beratungsunternehmen für Geologie und Ressourcenanalysen, wobei Bohr- und Probeverfahren verwendet wurden, die bei Untersuchungen zur Ressourcenbestimmung in Goldlagerstätten in Westafrika häufig zum Einsatz kommen. Alle Bohrproben wurden von Transworld Laboratories (GH) Ltd. aus Tarkwa (Ghana) oder von SGS Labs aus Tarkwa (Ghana) im Rahmen von standardmäßigen 50-Gramm-Brandproben mit Atomabsorptionsbehandlung analysiert und vor Ort gewogen. QA/QC-Programme, die unter Verwendung von internen und externen Standardproben, wiederholten Analysen und Blindproben durchgeführt wurden, weisen auf eine hohe Genauigkeit und Fehlerfreiheit der meisten analysierten Standardproben hin. Keegan hat ein vorläufiges Metallurgieprogramm entworfen und ist zurzeit dabei, für dieses Programm Proben zu sammeln. Sozioökonomische Studien und die Auswertung früherer Ausgangsstudien des Betreibers zur Umgebung werden zurzeit umgesetzt.

Die Abschnitte wurden unter Anwendung eines Schwellenwerts von mindestens 0,2 g/t zu Beginn und Ende des Abschnitts berechnet, wobei nicht mehr als fünf aufeinander folgende Proben (fünf Meter) mit weniger als 0,2 g/t Au vorliegen durften. Alle Innenabschnitte mit mehr als 10 g/t Au werden innerhalb eines Abschnitts angeführt. Abschnitte mit weniger als 5 Metern oder weniger als 0,5 g/t Au wurden nicht gemeldet.

Über Keegan Resources

Keegan ist ein junges Unternehmen für Goldgewinnung, das Investoren die Möglichkeit bietet, sich an der schnellen Exploration und Entwicklung von Abbauprojekten mit hochwertigen Goldlagerstätten zu beteiligen. Das Unternehmen besitzt eine 90%-ige Beteiligung an seinen wichtigsten Goldprojekten Esaase und Asumura, die sich beide in Ghana (Westafrika) befinden. Das Unternehmen wird von erfahrenen und erfolgreichen Vorstandsmitgliedern und Beratern geleitet. Es führt seine Pläne für Projektentwicklung effizient aus, ist schuldenfrei und verfügt über eine solide Finanzierung. Keegan ist zudem ein Unternehmen, das anspruchsvolle Standards für Umweltmanagement befolgt und sich sozial verantwortlich für die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter und der Anliegergemeinden einsetzt. Keegan wird an der TSX-VEN unter dem Wertpapiersymbol KGN gehandelt. Weitere Information über Keegan finden Sie unter www.keeganresources.com.

Im Auftrag des Vorstands

Dan McCoy, Ph.D., Präsident & CEO

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die als zukunftsorientierte Aussagen verstanden werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sondern um Aussagen über künftige Förderzahlen, potentielle Rohstoffvorkommen, Erkundungsbohrungen, Förderaktivitäten und Ereignisse oder Entwicklungen, die das Unternehmen erwartet, gelten als zukunftsorientierte Aussagen. Obgleich das Unternehmen davon überzeugt ist, dass die in diesen zukunftsorientierten Aussagen enthaltenen Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, dürfen derartige Aussagen nicht als Garantie für künftige Leistungen verstanden werden und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können deutlich von den Angaben in den zukunftsorientierten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den in zukunftsorientierten Aussagen gemachten Angaben abweichen, gehören die Marktpreise, der Erfolg bei Explorations- und Fördermaßnahmen, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungsmitteln sowie allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen. Die Investoren werden darauf hingewiesen, dass derartige Aussagen nicht als Garantie für künftige Leistungen verstanden werden dürfen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen deutlich von den Angaben in den zukunftsorientierten Aussagen abweichen können. Investoren, die an weiterführenden Informationen über das Unternehmen interessiert sind, konsultieren bitte die Berichte des Unternehmens unter www.sedar.com.



Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung hinsichtlich des Inhalts und der Fehlerfreiheit dieser Pressemitteilung.

Contact Information