SOURCE: KEMET Corporation

KEMET Corporation

November 09, 2016 05:00 ET

KEMET erweitert Kondensatorlösungen für Wide-Band-Gap-Halbleiterstromsysteme

MÜNCHEN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - 9. November 2016) - Die KEMET Corporation (NYSE: KEM), ein weltweit führender Anbieter von elektronischen Komponenten, hat heute die Einführung von erweiterten Versionen seiner C0G-Keramik-Hochspannungskondensatoren für Gewerbe und Automobilindustrie bekannt gegeben, um den Bedarf im Rahmen des Wide-Band-Gap-Halbleitertrends zu decken. KEMET bietet jetzt die Gehäusegrößen 2824, 3040, 3640 und 4540, um die Kapazität bis auf 150 nF mit Spannungen bis zu 2.000 V zu erhöhen. Neben einem niedrigen Profil- und Seitenverhältnis weisen diese Geräte eine niedrige Induktivität und ESR versus Frequenz auf, was eine sehr hohe Rippelstromfähigkeit ermöglicht.

Während neue Designs für Wechselrichter und Gleichstrom-/Wechselstrom-Konverter neue Maßstäbe in Bezug auf Leistungsdichte, Spannung, Stromstärke und Frequenz setzen, bieten diese neuen Kapazitätsbereiche Lösungen für die neue Generation der Leistungselektronik, die in alternativen Energiemärkten verwendet wird. Das patentierte dielektrische System mit einer höchst zuverlässigen Grundmetallelektrode (BME) von KEMET ist 100 % bleifrei und ausnahmslos RoHS-konform und REACH-konform. Die kraftfahrzeugtaugliche Kondensatorserie von KEMET erfüllt die anspruchsvollen Qualifikationsanforderungen von AEC-Q200 des Automotive Electronics Council.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kemet.com/highvoltage oder über KEMETs mobile Apps für iPad®, iPhone®, Android™ und Windows®.

Über KEMET

KEMET Corporation ist ein führender, globaler Hersteller von Elektronikkomponenten, die in puncto Qualität, Lieferung und Kundendienst höchste Erwartungen erfüllen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden bei allen Dielektrika die breiteste Auswahl an Kondensatortechnologien im Industriebereich zusammen mit einem sich ständig erweiternden Bereich an elektromechanischen Geräten, elektromagnetischen Verträglichkeitslösungen und Superkondensatoren. Der Unternehmenshauptsitz von KEMET befindet sich in South Carolina in den USA; darüber hinaus betreibt das Unternehmen Fertigungsstätten, Vertriebs- und Distributionszentren auf der ganzen Welt. Die KEMET-Stammaktien sind an der NYSE mit der Abkürzung „KEM" gelistet. Weitere Informationen über KEMET finden Sie unter www.kemet.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Bestimmte in diesem Dokument enthaltene Aussagen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen Federal Security Laws über die finanzielle Lage der KEMET Corporation (des „Unternehmens") und zu Ergebnissen ihrer Geschäftstätigkeit, die auf den aktuellen Erwartungen seitens der Unternehmensleitung sowie auf Schätzungen und Vorschauwerten zu den Märkten basieren, in denen das Unternehmen tätig ist, sowie auf Ansichten und Annahmen der Unternehmensleitung. Begriffe wie „erwartet", „nimmt an", „glaubt" oder „schätzt" beziehungsweise Variationen dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke sollen derartige zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Diese Erklärungen stellen keinerlei Garantie für zukünftige Leistungen dar und beinhalten bestimmte Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, die schwer voraussehbar sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen können daher substanziell von den explizit oder implizit in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Angaben abweichen. Den Lesern wird nahegelegt, kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung aktuell sind. Das Unternehmen ist nicht dazu verpflichtet, aktuelle Informationen zu einer dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um neue Angaben, zukünftige Ereignisse oder Sonstiges zu reflektieren.

Bestimmte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen erheblich von den explizit oder implizit in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Angaben abweichen, werden in den Geschäftsberichten des Unternehmens und in den der Börsenaufsichtsbehörde vorgelegten Unterlagen beschrieben.

Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/7/11G121022/Images/High_Voltage_C0G_Ceramic_capacitor-a50cf6644b8cb1259f459919098fae4e.jpg

Contact Information