SOURCE: KEMET Corporation

KEMET Corporation

November 09, 2016 05:15 ET

KEMET führt neue Kondensatorfamilien aus modernen Materialien ein, die höchste Zuverlässigkeit und Platzersparnis bieten

Die neueste Technologie aus leitfähigen Polymeren hat einen äußerst niedrigen ESR, wodurch sie die inhärenten Vorteile von soliden Elektrolyt-Kondensatoren maximiert

MÜNCHEN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - 9. November 2016) - Die KEMET Corporation (NYSE: KEM), ein weltweit führender Anbieter von elektronischen Bauteilen, kündigte sechs neue Familien von leitfähigen soliden Elektrolyt-Kondensatoren aus Polymer-Aluminium zur Anbringung an Oberflächen und mit Durchgangsbohrung mit Nennspannungen bis zu 250 VDC. Unter Nutzung von KEMETs neuestem hochleitfähigen Polymer haben die neuen Geräte einen sehr geringen äquivalenten Serienwiderstand (ESR), wodurch sie sich durch geringe Eigenerwärmung und eine hohe Rippelstromfähigkeit auszeichnen.

Die hohe Rippelstromfähigkeit ermöglicht diesen neuen Geräten, Arrays von mehreren herkömmlichen, parallel geschalteten Elektrolytkondensatoren zu ersetzen, und befähigt damit die Designer, PCB-Immobilien zu sparen. Darüber hinaus sind die neuen Familien zuverlässiger, indem sie für jede Verringerung um 20 °C bei der Betriebstemperatur eine zehnmal längere Lebensdauer bieten. Herkömmliche Kondensatoren verdoppeln die Lebensdauer nach den üblichen Richtlinien nur für jede 10 °C weniger.

Die Geräte mit einer Durchgangsbohrung decken Kapazitätswerte von 2,2 bis 1.500 Mikrofarad in vier Familien ab, die den Designern eine Auswahl an Eigenschaften bieten, einschließlich einer Betriebsspannung mit einer Bandbreite von 2,5 bis 250 VDC, einer verlängerten Lebensdauer von bis zu 5.000 Stunden und einem spezifizierten Temperaturbereich von -55 °C bis 125 °C.

Die Familien zur Anbringung an Oberflächen bieten eine Betriebsspannung bis 50 VDC, einen spezifizierten Temperaturbereich von -55 °C bis 105 °C, eine bewertete Lebensdauer von 2.000 Stunden und Kapazitätswerte zwischen 10 und 2.700 Mikrofarad.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kemet.com/alpolymer oder über KEMETs mobile Apps für iPad®, iPhone®, Android™ und Windows®.

Über KEMET

KEMET Corporation ist ein führender, globaler Hersteller von Elektronikkomponenten, die in puncto Qualität, Lieferung und Kundendienst höchste Erwartungen erfüllen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden bei allen Dielektrika die breiteste Auswahl an Kondensatortechnologien im Industriebereich zusammen mit einem sich ständig erweiternden Bereich an elektromechanischen Geräten, elektromagnetischen Verträglichkeitslösungen und Superkondensatoren. Der Unternehmenshauptsitz von KEMET befindet sich in South Carolina in den USA; darüber hinaus betreibt das Unternehmen Fertigungsstätten, Vertriebs- und Distributionszentren auf der ganzen Welt. Die KEMET-Stammaktien sind an der NYSE mit der Abkürzung „KEM" gelistet. Weitere Informationen über KEMET finden Sie unter www.kemet.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Bestimmte in diesem Dokument enthaltene Aussagen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen Federal Security Laws über die finanzielle Lage der KEMET Corporation (des „Unternehmens") und zu Ergebnissen ihrer Geschäftstätigkeit, die auf den aktuellen Erwartungen seitens der Unternehmensleitung sowie auf Schätzungen und Vorschauwerten zu den Märkten basieren, in denen das Unternehmen tätig ist, sowie auf Ansichten und Annahmen der Unternehmensleitung. Begriffe wie „erwartet", „nimmt an", „glaubt" oder „schätzt" beziehungsweise Variationen dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke sollen derartige zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Diese Erklärungen stellen keinerlei Garantie für zukünftige Leistungen dar und beinhalten bestimmte Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, die schwer voraussehbar sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen können daher substanziell von den explizit oder implizit in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Angaben abweichen. Den Lesern wird nahegelegt, kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung aktuell sind. Das Unternehmen ist nicht dazu verpflichtet, aktuelle Informationen zu einer dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um neue Angaben, zukünftige Ereignisse oder Sonstiges zu reflektieren.

Bestimmte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen substanziell von den explizit oder implizit in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Angaben abweichen, werden in den Geschäftsberichten des Unternehmens und in den der Börsenaufsichtsbehörde vorgelegten Unterlagen beschrieben.

Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/4/11G120858/Images/Aluminum_A765_Main-e08e762098239d5891a61a3107591333.JPG
Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/4/11G120858/Images/Aluminum_A759_Main-d53976d28f42bd5c98b138c41c183c47.JPG

Contact Information