SOURCE: kgb

September 28, 2010 03:15 ET

kgb startet Personensuchmaschine www.kgbpeople.at in Österreich

kgbpeople.com spürt persönliche Informationen im Web auf und bietet Verbrauchern die Möglichkeit, ihren Online-Ruf völlig kostenlos zu kontrollieren

NEW YORK, NY--(Marketwire - September 28, 2010) - kgb, der weltweite tätige Informationsdienstleister, gab heute die offizielle Einführung von www.kgbpeople.at in Österreich bekannt. Diese Personensuchmaschine bietet Verbrauchern die Möglichkeit, eine äußerst umfassende Online-Suche nach einem beliebigen Personennamen durchzuführen. Verbraucher, die auf der Suche nach vermissten Angehörigen und Freunden sind, mehr über potenzielle Mitarbeiter erfahren oder einfach nur ihren eigenen Namen abfragen möchten, können auf kgbpeople.com zurückgreifen, um soziale Netzwerke (z. B. Facebook, LinkedIn, Twitter), Suchmaschinen (z. B. Google, Yahoo, Bing) und zahlreiche weitere Quellen einschließlich Video-Websites gezielt zu durchsuchen.

In einer Zeit, in der sich die Kontrolle des persönlichen Rufs aufgrund von sozialen Netzwerken und dem Internet schwieriger als jemals zuvor gestaltet, bietet www.kgbpeople.at Verbrauchern mit fortschrittlichen Suchfunktionen und Spidering-Verfahren die Möglichkeit, relevante Informationen problemlos aufzuspüren. Auf diesem Weg erhalten Verbraucher eine zentrale Anlaufstelle zur Erstellung und Verwaltung ihres Online-Profils.

„Mithilfe von www.kgbpeople.at, kann man innerhalb weniger Sekunden das komplette Internet-Profil von beliebigen Personen einschließlich sich selbst abrufen“, so Trevor Saadi, Leiter des Online-Geschäfts bei kgb. „kgbpeople bietet Verbrauchern außerdem die Möglichkeit, die verfügbaren Informationen selbst zu überarbeiten. Hierzu reicht es aus, ein eigenes Profil zu erstellen und das Suchergebnis dann zu kommentieren.“

Saadi fügte hinzu: „kgbpeople wird sich für Verbraucher besonders dann als wertvoll erweisen, wenn die für Dritte einsehbaren Online-Informationen entweder unzutreffend oder veraltet sind oder sich gänzlich auf eine andere Person beziehen. Verbraucher, die kgbpeople nutzen, können sich auch einen eigenen Benachrichtigungsservice einrichten, der sie automatisch darüber informiert, wenn ihr Name auf einer langen Liste von Websites, Suchmaschinen und Social-Media-Sites auftaucht.“

„Verbraucher haben außerdem die Möglichkeit, persönliche Profile zu erstellen, mit deren Hilfe sie unzutreffende oder rufschädigende Informationen widerlegen können. In einer Zeit, in der die Kontrolle über den eigenen Ruf zunehmend schwieriger wird, kann kgbpeople Verbraucher dabei unterstützen, sich zu schützen und im Internet umgehend auf irreführende Informationen zu reagieren.“

Informationen zu kgb

kgb ist ein Privatunternehmen mit Sitz in New York. Das Unternehmen ist der weltweit größte unabhängige Anbieter telefonischer Auskunft und zahlreicher weiterer Informationsdienste. In seiner fünfzehnjährigen Firmengeschichte konnte kgb einige der erfolgreichsten und bekanntesten Einzelhandelsmarken in den Bereichen Telekommunikation und erweiterte Informationsdienstleistungen aufbauen. Zu den europäischen kgb-Marken zählen The Number 118 118 in Großbritannien und Le Numero 118 218 in Frankreich, die beide führend auf ihren jeweiligen Märkten sind.

kgb war der Wegbereiter für zahlreiche ergänzende Informationsdienste für den Groß- und Einzelhandel, die weit über die herkömmliche Telefonauskunft hinausgehen, und bot als erstes Unternehmen z. B. Rückrufservice, Kinoprogramm, Zugfahrpläne, Preisvergleiche sowie „Ask Us Anything“-Dienste auf zahlreichen Plattformen wie Mobilfunk und Festnetz, SMS und über das Internet an. Im Jahr 2009 brachte kgb seinen SMS-Antwortservice 542542 (kgbkgb) auf den Markt, der auf dem Erfolg des sehr ähnlichen Premium-Antwortservices „Ask Us Anything“ im Vereinigten Königreich aufbaut. Anfang 2010 weitete kgb die Marke auf das Web aus und lancierte kgbanswers.com - auf dieser Website können Besucher die umfassende Frage-und-Antwort-Datenbank von kgb durchsuchen oder selbst eine Frage an einen kgb-Spezialagenten stellen. kgbs Kundenbetreuung ist in den Vereinigten Staaten und Europa aktiv und leistet seit mehr als 10 Jahren Call-Center-Unterstützung für zahlreiche führende Kundenservice-Organisationen aus verschiedenen Branchen, darunter Telekommunikation und Kabel, Energieversorgung, Regierungsstellen und Organisationen aus dem Gesundheitswesen.

Des Weiteren begann kgb 2010 damit, seine Datenbank aus hyperlokalen Auskunftsdaten für die Einführung von www.kgbdeals.com zu nutzen. Hierbei handelt es sich um eine Gutschein-Website, auf der Mitglieder tagtäglich Preisvorteile für die beliebtesten Produkte und Dienstleistungen erhalten. Außerdem brachte kgb 2010 die Personensuchmaschine www.kgbpeople.at in den Vereinigten Staaten und Europa auf den Markt, mit deren Hilfe Verbraucher ihr Profil im Internet überwachen, Benachrichtigungsdienste einrichten und ihren Online-Ruf kontrollieren können. Im vergangenen Jahr bediente kgb mehr als hundert Millionen Menschen weltweit und beantwortete dabei hunderte Millionen von Fragen.

Contact Information