SOURCE: Naviscan

Naviscan

November 23, 2011 23:00 ET

King Fahad Specialist Hospital bietet PEM als erstes Krankenhaus im Nahen Osten

Positronenemissionsmammographie ermöglicht dem Zentrum weitere Optimierung der Krebsfrüherkennung

SAN DIEGO, CA--(Marketwire - Nov 23, 2011) - Das King Fahad Specialist Hospital in Dammam, Saudi-Arabien, das dem lokalen Gesundheitsministerium angeschlossen ist, bietet als erstes Krankenhaus im Nahen Osten das Verfahren der Positronenemissionsmammographie (PEM). Dieses Verfahren dient der Brustkrebserkennung mithilfe des hochauflösenden PET-Scanners von Naviscan, der den Tumor lokalisiert und dessen metabolische Phase abbildet. Es ist das einzige von der FDA zugelassene und auf dem Markt erhältliche Gerät für 3D Molecular Breast Imaging (MBI).

Der PEM-Scanner von Naviscan ist kompakt, portabel und anwenderfreundlich und ermöglicht eine präzise Darstellung des Brusttumors, optimiert die Operationsplanung, überwacht das Patientenansprechen auf Chemotherapien und vereinfacht die Bewertung bei Verdacht auf ein Rezidiv. Er wurde entwickelt, um die metabolische Phase des Tumors zu bestimmen, wodurch die Früherkennung von Brustkrebs erleichtert wird. Außerdem unterstützt er Ärzte mithilfe der Fähigkeit, zwischen gutartigen und bösartigen Tumoren zu unterscheiden - von Wissenschaftlern als "Spezifität" bezeichnet - bei der Entscheidung über die optimale Versorgung.

"Der Nahe Osten, und insbesondere Saudi-Arabien, ist auf dem Weg, für Naviscan eine der größten Wachstumsregionen zu werden. "Das King Fahad Specialist Hospital ist im gesamten Nahen Osten dafür bekannt, dass es die neuesten und modernsten Technologien bereitstellt, was durch den Einsatz der PEM erneut bestätigt wird", sagte Paul J. Mirabella, Vorstandsvorsitzender und CEO von Naviscan, Inc.

Über Naviscan, Inc.

Naviscan wurde 1995 gegründet und entwickelt und vertreibt kompakte, hochauflösende PET-Scanner für organspezifische molekulare Bildgebung und Anleitung bei radiologischen und chirurgischen Eingriffen. Der PET-Scanner von Naviscan ist derzeit in Brustkrebs- und Bildgebungszentren überall in den USA im Einsatz und verfügbar und wird weltweit in 35 Ländern vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im kalifornischen San Diego und wird als erstes Unternehmen die FDA-Zulassung und CE-Kennzeichnung für einen hochauflösenden PET-Scanner erhalten, der dazu entwickelt wurde, kleine Körperteile abzubilden, und bei der Biopsie von Brustgewebe als bildgebende Orientierungshilfe dient.

Über das King Fahad Specialist Hospital Dammam (KFSH-D)

Das King Fahad Specialist Hospital Dammam (KFSH-D) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung in der Stadt Dammam in Saudi-Arabien. Es deckt den Versorgungsbedarf der östlichen Provinz von Saudi-Arabien und verfügt über Kernkompetenzen auf den Gebieten der Onkologie, Transplantologie, Neurowissenschaften und Genetik.

Contact Information



  • Kontaktinformationen
    Guillaume Bailliard
    Executive Vice President
    Naviscan, Inc.
    Tel.: +1.858.332.0941
    gbailliard@naviscan.com

    Joleen Schultz
    Naviscan Marketing Communications
    321 Medical Launch
    Tel.: +1.858.455.5500
    jschultz@naviscan.com