SOURCE: King & Spalding

King & Spalding

May 21, 2013 09:43 ET

King & Spalding gewinnt Iain MacVay für neue Anwaltskanzlei in London mit Schwerpunkt internationaler Handel und Zoll

LONDON--(Marketwired - May 21, 2013) - King & Spalding setzt seine Expansion mit Geschäftsstellen für internationale Handelsbelange weiter fort. Die Kanzlei hat jetzt eine Niederlassung für internationalen Handel in London eröffnet, für die es mit Iain MacVay einen hochgeschätzten Partner gewinnen konnte. MacVay war zuvor für Bird & Bird tätig, wo er Leiter des Bereichs für internationalen Handel und Zoll für Brüssel und London war.

MacVay berät Kunden schon seit über zwei Jahrzehnten in internationalen Handelsbelangen und war einer der Vorreiter, die Branchen in Streitschlichtungsverfahren vor der Welthandelsorganisation vertreten haben. Er ist sehr erfahren darin, gegen Steuer- und Regulierungshürden anzugehen, die sich aus Vorschriften der Welthandelsorganisation und anderen internationalen Handelsvereinbarungen ergeben. Zudem verfügt er über weitreichende Kenntnisse auf anderen Handelsfeldern, vor allem im Bereich der EU-Exportkontrollen, -Sanktionen und -Zölle. MacVay vertritt Kunden bei Handelsbelangen innerhalb der EU und ist vor zahlreichen EU-Institutionen erschienen.

MacVay hat vor der Welthandelsorganisation, vor EU-Institutionen und internationalen Handelsbehörden insbesondere die Branchen für alkoholische Getränke, Pharmazie und Petrochemie vertreten. Er wird sowohl von Chambers & Partners als auch Legal 500 geführt.

MacVays Entschluss, sich King & Spaldings Londoner Geschäftsstelle anzuschliessen, baut auf der jüngsten Expansion unserer Kompetenzen im internationalen Handel in Moskau und Genf auf. King & Spaldings Gruppe für internationalen Handel besteht derzeit aus über 40 Anwälten und Experten, die in Washington, D.C., in Genf, Moskau und nun auch in London tätig sind.

"Iain ist ein anerkannter Experte für das Schlichten von Streitigkeiten vor der Welthandelsorganisation, für den Bereich Marktzugang und für Regulierungsfragen und wird unsere Gruppe für internationalen Handel sowohl in ihrer Reichweite als auch in der Tiefe weiter verstärken", erklärte Stephen Orava, Leiter von King & Spaldings Gruppe für internationalen Handel. "Seine Erfahrung mit britischen und EU-Handelsbelangen wird uns helfen, unsere weltweite Gruppe noch breiter aufzustellen. Auch wird er ein wichtiges Bindeglied zwischen unseren Geschäftsstellen in Washington, D.C. und Genf sein."

MacVay ist der fünfte Partner, der sich King & Spaldings Londoner Geschäftsstelle seit Beginn 2012 anschliesst. Insgesamt sind in der Londoner Geschäftsstelle damit 14 Partner tätig.

"Die Zahl der Honorarkräfte hat sich in der Londoner Geschäftsstelle in den letzten 18 Monaten nahezu verdoppelt. Die Gründung einer Gruppe für internationalen Handel in London ist der jüngste Schritt unserer strategischen Expansion", fügte Garry Pegg hinzu, Co-Geschäftsführer von King & Spaldings Londoner Geschäftsstelle. "Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung der Londoner Niederlassung, wenn noch weitere renommierte Anwälte hinzukommen. Wir wollen die Fähigkeiten der Geschäftsstelle Schritt für Schritt weiter ausbauen."

Über King & Spalding
King & Spalding ist eine internationale Anwaltskanzlei, die auf eine Geschichte von über 125 Jahren zurückblicken kann. Sie besitzt ein breites Portfolio von Kunden – darunter die Hälfte der Fortune-Global-100-Unternehmen. In insgesamt 17 Niederlassungen in den USA, in Europa, im Nahen Osten und in Asien beschäftigt die Kanzlei derzeit 800 Rechtsanwälte. Sie hat juristische Belange in über 160 Ländern auf sechs Kontinenten bearbeitet, wobei ihr aufgrund ihrer Ergebnisse, ihres kompromisslosen Einsatzes für Qualität und ihres Strebens, das Geschäft und die Betriebskultur ihrer Kunden gründlich verstehen zu wollen, regelmässig grosse Anerkennung zuteil wird. Weiterführende Information finden Sie unter www.kslaw.com.

Contact Information