SOURCE: Kelly Services, Inc.

March 31, 2007 14:10 ET

Klarstellung von Kelly Services: Keine Beziehung zu südafrikanischem Unternehmen

TROY, MI -- (MARKET WIRE) -- March 31, 2007 -- Kelly Services Inc. (NASDAQ: KELYA) (NASDAQ: KELYB), ein weltweit engagierter Personaldienstleister, teilte heute mit, das es keinerlei Beziehungen zu dem südafrikanischen Personalvermittlungsunternehmen The Kelly Group SA unterhält. Dieses Unternehmen hatte vor kurzem bekannt gegeben, es plane den Verkauf von Aktien der The Kelly Group SA an der Wertpapierbörse in Johannesburg.

Kelly Services veröffentlicht die vorliegende Klarstellung, um Anleger, Pressevertreter, Kunden und Verbraucher darauf hinzuweisen, dass Kelly Services in keiner Weise mit The Kelly Group SA verbunden ist und dass Kelly Services derzeit nicht in Südafrika präsent ist. Anleger, die Wertpapiere an internationalen Börsen handeln, sollten sicherstellen, dass ihre beauftragten Brokerfirmen über zuverlässige Informationen über die Wertpapiere des Unternehmens verfügen, bevor sie geplante Transaktionen durchführen.

Über Kelly Services

Kelly Services Inc. (NASDAQ: KELYA) (NASDAQ: KELYB) ist ein Fortune-500-Unternehmen mit Hauptsitz in Troy im US-Bundesstaat Michigan. Kelly Services bietet Personaldienstleistungen wie befristete Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Outsourcing und Vendor-On-Site-Lösungen. Kelly ist in 32 Ländern präsent. Kelly vermittelt jährlich über 750.000 Mitarbeiter in Bereichen wie Bürodienstleistungen, Finanz- und Rechnungswesen, Ingenieurwesen, Informationstechnologie, Recht, Naturwissenschaft, Marketing, Creative-Services, Leichtindustrie, Bildung und Gesundheitswesen. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Umsatz von 5,6 Mrd. Dollar. Visit www.kellyservices.com.

Contact Information