SOURCE: Kodiak Exploration Limited

June 18, 2009 13:41 ET

Kodiak gibt Optionsabkommen mit Kirrin Resources für die Otish-Mountain-Liegenschaften bekannt

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - June 18, 2009) - Kodiak Exploration Ltd. (TSX VENTURE: KXL)(FRANKFURT: KX3) ist sehr erfreut, mitteilen zu können, dass das Unternehmen ein Optionsabkommen mit Kirrin Resources Inc. (TSX VENTURE: KYM) (im Weiteren „Kirrin“) abgeschlossen hat, das es Kirrin ermöglicht, einen Anteil von bis zu 70 % an Kodiaks Otish-Basin-Uranschürfstellen in Quebec, Kanada, zu erwerben. Kirrin kann anfänglich einen Anteil von bis zu 51 % am Otish-Basin-Portfolio erlangen, wenn es bis zum 31. Dezember 2012 2,8 Mio. $ in die Erkundung investiert. Anschließend kann Kirrin einen weiteren Anteil in Höhe von 19 % gegen bis zum 31. Dezember 2015 aufgebrachte weitere 1,5 Mio. $ erlangen. Insgesamt kann Kirrin somit gegen eine Zahlungsverpflichtung in Höhe von 4,3 Mio. $ einen Anteil von 70 % erlangen. Kirrin wird Betreiber des Projekts. Sobald Kirrin die Earn-In-Verpflichtungen erfüllt hat, werden die Parteien ein 70:30-Gemeinschaftsunternehmen gründen, wobei jede Partei ihrem Anteil entsprechend für die ab dann anfallenden Aufwendungen aufkommt. Sollte der Anteil einer der Parteien am Gemeinschaftsunternehmen auf weniger als 10 % verwässert, wird der Anteil in eine 1-prozentige Lizenzzahlung auf die Nettoschmelze gewandelt. Die geplante Transaktion unterliegt noch der Zulassung durch die Börse TSX Venture Exchange.

Das Abkommen stellt einerseits die weitere Erkundungsarbeiten auf den Otish-Mountain-Liegenschaften von Kodiak sicher, erlaubt es der Energy Division jedoch andererseits, die Aufmerksamkeit und finanziellen Ressourcen ganz auf das Flaggschiff-Uranprojekt West Millennium des Unternehmens im Athabasca-Becken in Saskatchewan zu konzentrieren.

Kodiak ist ein in der Mineralerzerkundung tätiges Unternehmen und besitzt Liegenschaften in Kanada. Weitere Karten, Fotos und zusätzliche Informationen stehen auf der Website unter www.kodiakexp.com zur Verfügung. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen geologischen Informationen wurden von Keith Metcalfe, Chefgeologe von Energy Division, einer qualifizierten Personen im Sinne des National Instruments 43-101 geprüft und genehmigt.

Im Namen des Vorstandes

Robert J. Harrington, Geschäftsführer

Die vorliegende Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsweisende Aussagen bzw. Aussagen, die sich auf derzeitige und künftige Tätigkeiten beziehen, die bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Die tatsächlich eintretenden Ereignisse, Leistungen bzw. Ergebnisse können daher wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen.



Weder TSX Venture Exchange noch ihr aufsichtrechtlicher Dienstleister (Regulation Services Provider, gemäß der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit bzw. Richtigkeit der vorliegenden Pressemitteilung.

Contact Information