SOURCE: Percona

Percona

September 08, 2016 03:00 ET

Konferenzprogramm für die Percona Live Europe Open Source Database Conference 2016 jetzt verfügbar

Mit drei verschiedenen Ausrichtungen: MySQL, MongoDB und Open-Source-Datenbanken; Sponsoring-Möglichkeiten sind noch verfügbar

RALEIGH, NC--(Marketwired - Sep 8, 2016) - Percona, das Unternehmen, das Enterprise-Class MySQL® und MongoDB® Lösungen und Dienstleistungen liefert, gab heute den Zeitplan für die Breakout- und Tutorial-Sessions der Percona Live Europe Open Source Database Conference bekannt, einer dreitägigen Veranstaltung in Amsterdam, die sich mit den drei vertiefenden Ausrichtungen MySQL, MongoDB, und Open-Source-Datenbanken beschäftigt. Die Konferenz findet am 3.-5. Oktober 2016 im Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre statt. Sponsoring-Möglichkeiten sind noch vorhanden, sind aber schnell ausverkauft.

Die Percona Live Europe Open Source Database Conference 2016 ist die wichtigste Veranstaltung für die vielfältige und aktive Open-Source-Gemeinschaft, wie auch für Unternehmen, die Open-Source-Datenbank-Software entwickeln und benutzen. Die Konferenzen haben einen technischen Schwerpunkt und fokussieren sich auf die Kernthemen MySQL, MongoDB sowie andere Open-Source-Datenbanken. Die diesjährige Veranstaltung wird in drei verschiedene Ausrichtungen organisiert - MySQL, MongoDB und Open-Source-Datenbanken -, um es den Teilnehmern einfacher zu machen, den Sessions zu folgen, die für sie am wertvollsten sind. Von Analytik und Sicherheit über Architektur und Betrieb bis hin zu Skalierbarkeit und Leistung beschäftigt sich die Konferenz mit einer Reihe von vertiefenden Diskussionen und Hands-on-Tutorials, die Teilnehmern und ihren Unternehmen helfen, sich mit den komplexen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Hochverfügbarkeit, IoT, Cloud, Big Data und anderen sich entwickelnden Branchentrends zu befassen.

"Der steigende Druck, den sich schnell ändernden geschäftlichen Anforderungen bei einer Vielzahl von Datenbank-Initiativen gerecht zu werden, hat ein viel tieferes Verständnis von MySQL, MongoDB und Open-Source-Datenbanken im Allgemeinen zur Voraussetzung für jeden praktischen Anwender gemacht", meint Peter Zaitsev, Mitgründer und CEO von Percona. "Wir freuen uns sehr darüber, dass die Ausrichtungen der Sessions, zusammen mit dem Wissen und der Erfahrung der Referenten der Percona Live Europe Open Source Database Conference es den Teilnehmern in diesem Jahr ermöglicht, sachkundiger in ihre Unternehmen zurückzukehren und besser gewappnet zu sein, ihre Daten-Initiativen voranzutreiben."

Die Percona Live Europe Open Source Database Conference 2016 ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich mit Kollegen und Technologie-Profis zu vernetzen, da DBAs, Systemarchitekten und Entwickler aus der ganzen Welt zusammenkommen und ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, neue Open-Source-Datenbank-Herausforderungen mit neuen Herangehensweisen anzugehen.

Breakout-Sessions
Das diesjährige Event bietet mehr als 75 Breakout Sessions, die am 4. und 5. Oktober angeboten werden und in drei verschiedene Ausrichtungen organisiert sind:

Tutorial-Zeitplan
Tutorials bieten praktische, detaillierte Kenntnisse über kritische MySQL- und MongoDB-Fragen und werden am 3. Oktober angeboten. Die diesjährige Konferenz bietet mehr als 14 technische Tutorials zu Themen wie "InnoDB Architektur- und Performance-Optimierung", "Best Practices for MySQL High Availability", "Werden Sie MySQL DBA", "MongoDB 101", "NoSQL-Datenspeicher in Forschung und Praxis," und viele mehr. Die Tutorial-Leiter sind Experten von Dropbox, Facebook, Oracle, VMWare, MariaDB, Percona und vielen mehr.

Sponsoring
Sponsoring-Möglichkeiten
für die Percona Live Europe Open Source Database Conference 2016 sind noch verfügbar, aber schnell ausverkauft. Sponsoren der Veranstaltung sind Teil eines dynamischen und schnell wachsenden Ökosystems und interagieren mit Hunderten von DBAs, Sysadmins, Entwicklern, CTOs, CEOs, Managern, Technology Evangelists, Lösungsanbietern und Unternehmern, die in der Regel an der Veranstaltung teilnehmen. Die diesjährige Konferenz bietet erweiterte Unterkunftsmöglichkeiten und Turnkey-Kioske. Zu den bestehenden Sponsoren gehören:

  • Diamond - Booking.com
  • Platinum - Red Hat
  • Gold - VividCortex
  • Aussteller - MariaDB Foundation

Planen Sie auch Teilzunehmen?
Vergünstigte Preise
für die Percona Live Europe Open Source Database Conference 2016 sind noch bis zum 5. September 2016 um 23:30 Uhr MESZ verfügbar. Das Mövenpick Hotel bietet derzeit vergünstigte Angebote für dieses Event, aber da der Platz begrenzt ist, sollten die Teilnehmer schon jetzt buchen, um sich das beste Angebot zu sichern.

Besuchen Sie die Webseite der Percona Live Europe Open Source Database Conference 2016 für weitere Informationen über die Konferenz. Interessierte Community-Mitglieder können sich auch für E-Mail-Updates zur Percona Live Europe 2016 anmelden.

Percona Live-Konferenzen
Was: Percona Live Europe Open Source Database Conference 2016
Wo: Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre,
Piet Heinkade 11, 1019 BR Amsterdam, Niederlande
Wann: 3.-5. Oktober 2016

Über Percona

Mit mehr als 3.000 Kunden weltweit, ist Percona das einzige Unternehmen, das enterprise-class Lösungen sowohl für MySQL als auch MongoDB über traditionelle und Cloud-basierte Plattformen liefert. Das Unternehmen bietet Software, Support, Consulting, und Managed Services für einige der größten und bekanntesten Marken im Internet, wie beispielsweise Cisco Systems®, Time Warner Cable®, Alcatel-Lucent, Groupon®, and the BBC®, sowie für viele kleinere Unternehmen, die während der Rationalisierung von Datenbankeffizienz Anwendungsleistung maximieren möchten. Gut etabliert als Vordenker, liefern Percona Experten Inhalt über den Percona Database Performance Blog. Die beliebten Percona Live conferences ziehen Teilnehmer und hochkarätige Referenten aus der ganzen Welt an.
Für weitere Informationen, besuchen Sie www.percona.com.

Percona®, XtraBackup®, TokuDB® und Fractal Tree® sind eingetragene Marken der Percona LLC oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Contact Information