SOURCE: KT Skylife Co.,Ltd.

KT Skylife Co.,Ltd.

February 02, 2012 01:41 ET

KT SkyLife erhält I3DS-Jurypreis 2012 für Mikrowelt-Dokumentarfilm in 3D mit dem Titel "Forest of Fireflies"

SEOUL, SOUTH KOREA--(Marketwire - Feb 2, 2012) - KT SkyLife, der einzige 3D-Sender in Korea, erhält den I3DS (International 3D Society)-Jurypreis (den Sonderpreis der Gesellschaft) im Rahmen der 3. Verleihung der 3D Creative Arts Awards der I3DS für seine 3D-Mikrowelt-Episode "Forest of Fireflies".

I3DS: Die International 3D Society wurde gegründet zur Förderung der Kunst und Technologien stereoskopischer 3D-Inhalte und deren Wegbereiter durch Schulung, interaktive Präsentationen und Anerkennung.

Bei der diesjährigen Verleihung der 3D Creative Arts Awards wurden Preise in 15 Bereichen vergeben, darunter Film, Dokumentarfilm und TV. Weltweit führende 3D-Produktionsfirmen, wie z.B. NHK Japan, BSkyB London/Europe, Beijing Film Group und ESPN konkurrierten um den Preis.

"Forest of Fireflies" erhielt positive Bewertungen für den Einsatz der Kameratechnologie für Ultra Nahaufnahmen. Die Kameratechnologie für Infrarot-3D-Nachtaufnahmen wurde von Sky HD Broadcasting, einem Tochterunternehmen von KT SkyLife entwickelt. Dieser naturwissenschaftliche 3D-Dokumentarfilm entführt die Zuschauer in die wunderbare Welt der Glühwürmchen. Kommentar der Jurymitglieder: "Die 3D-Nahaufnahmen machen diesen Dokumentarfilm zu einem wunderbaren Sehvergnügen und einem wertvollen und nützlichen Hilfsmittel für Lehrer und Schüler."

Blockbuster von bedeutenden Filmstudios wie "Tron: Legacy" (Disney), "Hubble 3D" (IMAX), "Die Chroniken von Narnia" (20th Century Fox), "Toy Story 3" (Disney), "Avatar" (20th Century Fox), "Oben" (Disney-Pixar) wurden bereits mit dem gleichen Preis der 3D Creative Arts Awards ausgezeichnet. 2011 gewann James Cameron eine Auszeichnung für seinen eigenen 3D-Film "Avatar" und Martin Scorsese erhielt den Preis für "Hugo".

"Forest of Fireflies" ist ein naturwissenschaftlicher 3D-Dokumentarfilm über die Welt der Glühwürmchen, der mithilfe der weltweit ersten Kameratechnologie für Ultra-Nahaufnahmen- & Infrarot-Aufnahmen in 3D gedreht wurde. Diese Technologie wurde von koreanischen Mitarbeitern entwickelt und erhielt 2011 den Grand Prize beim Korean 3D Festival.

KT SkyLife, eines der führenden Unternehmen in der 3D-Branche, konnte im Rahmen der ‚MIPTV 2011‘ die Aufmerksamkeit von Interessenten für 3D-Inhalte auf sich ziehen. KT SkyLife vertreibt erfolgreich verschiedene 3D-Produktionen auf der ganzen Welt, darunter "K-pop concert", "Golf Lesson", "Shall we golf" an Hutchison in Hong Kong, "Discovery of Travel", "Panorama Korea Jeju" an Orange Telecom in Frankreich und "Beach Volley Ball", "B-Boy", "Taekwondo", "Korean Festival" an NTV PLUS in Russland.

Contact Information