SOURCE: Performer Ephraim M. Sykes

Performer Ephraim M. Sykes

February 20, 2012 16:48 ET

"Leave It On The Floor" mit Amerikas Multitalent Ephraim Sykes feiert europäisches Debüt

BERLIN--(Marketwire - Feb 20, 2012) - Der Film "Leave It On The Floor" des amerikanischen Sängers, Schauspielers, Tänzers und Musikers Ephraim M. Sykes wird heute in Berlin einem europäischen Publikum vorgestellt.

Das Indie-Musical erlebte seine Weltpremiere im vergangenen Sommer auf dem Los Angeles Film Festival. Von Los Angeles über zahlreiche Festivals in Nordamerika hat der Independentfilm mit seinen Tanznummern die Herzen der Zuschauer erobert: in San Francisco, Philadelphia, New York und auf dem Toronto International Film Festival (TIFF), wo Ephraim als der "Beste von allen" bezeichnet wurde.

Das im heutigen Downtown von Los Angeles angesiedelte "Leave It On The Floor" ist das mutige, leicht anrüchige aber überaus großherzige Projekt des Regisseurs Sheldon Larry, der sein Publikum mit Ephraim als Sänger, Titeln von Beyoncés Musikdirektorin Kim Burse und der Choreografie von Beyoncés Tanzlehrer Frank Gatson Jr. in die wunderbar schräge Welt des Voguing entführt.

Auf die Frage, was ihn an der Rolle besonders fasziniert habe, erwiderte Ephraim: "Ich habe noch nie in einer Hauptrolle gespielt, und als ich gehört habe, dass die Musik von Kim Burse und die Choreografie von Frank Gatson stammen, wusste ich sofort, dass ich mir die Chance, mit den beiden zusammenzuarbeiten, nicht entgehen lassen durfte und ich auf alle Fälle an dem Projekt teilnehmen musste."

Ephraim spielt den kräftigen, obdachlosen Helden Brad, der von seiner homophoben Mutter vor die Tür gesetzt wird. Seine Filmfigur gerät in einen Streit mit einem Mitglied des House of Eminence unter der strengen Leitung der alternden Diva Queef Latina, die mit sorgsamem aber liebevollem Auge über die bunt zusammengewürfelte Familie aus Randfiguren der Gesellschaft wacht. Als sich zwei Mitglieder ihrer Gruppe in Brad verlieben, ist Queef alles andere als begeistert.

Ephraim, früher in Rent off-Broadway zu sehen, begann seine Schauspielausbildung und -karriere im Alter von 11 Jahren. Als Teenager gründete er mit seiner jüngeren Schwester Martina Sykes und seinen Freunden Charles Smith Jr., Kiashi Hosey und Veronica Jones die Tanzgruppe ‚Impact‘. Er ist eines der Mitglieder der Originalbesetzung des mit dem Tony Award ausgezeichneten Musicals Memphis, mit dem er sein großes Debüt am Broadway feierte. Er stand mit Cheryl Cole in der britischen Castingshow X Factor auf der Bühne und trat vor dem US-Präsidenten Barack Obama und der First Lady Michelle Obama auf.

Ephraim ist ab dem 29. März 2012 in der Original-Broadway-Aufführung Newsies im Nederlander Theatre in der 208 W. 41st Street in New York zu sehen. Tickets und weitere Informationen zu der Aufführung finden Sie auf der Website unter www.NewsiesTheMusical.com.

Contact Information



  • Kontakt:
    Monica D. Hardwick
    727-565-5599