SOURCE: Institutional Investor

November 11, 2008 03:45 ET

Leiterin der Londoner Redaktion des „Institutional Investor“ mit dem renommierten Preis „Journalist des Jahres“ ausgezeichnet

NEW YORK, NY--(Marketwire - November 11, 2008) - Loch Adamson, Leiterin der Londoner Redaktion des „Institutional Investor“, wurde bei der am 5. November in London stattfindenden Preisverleihung der „State Street Institutional Press Awards 2008“ mit dem Preis „Journalist des Jahres - Investitionsthemen (Handel)“ ausgezeichnet. Adamson wurde damit für ihre hervorragende Berichterstattung in ihren Artikeln „Minding the Data“ (Oktober 2007) und „Being Kieran Prior“ (Mai 2008) geehrt.

„Dies ist eine tolle und wohlverdiente Ehre für Frau Adamson, und eine Anerkennung ihrer hervorragenden Leistungen als Chefin der Londoner Redaktion des Institutional Investor“, so Michael Carroll, der Herausgeber der Fachzeitschrift.

Die Sparte „Investitionsthemen (Handel)“ war nach Angaben eines Sprechers von State Street dieses Jahr mit 30 Einreichungen heiß umkämpft.

Mit den 2002 ins Leben gerufenen State Street Institutional Press Awards werden hervorragende Leistungen im Bereich Finanzberichterstattung für institutionelle Anleger gewürdigt. Dieses Jahr wurden Beiträge von Journalisten aus einem breiten Spektrum von Kategorien, darunter Investitionen, Renten und Investordienstleistungen sowie Technologie, ausgezeichnet. Die Einreichungen wurden dabei von einer unabhängigen Jury, darunter Branchenexperten wie Mark Wood, Chief Executive von Paternoster; Malcolm McLean, Geschäftsführer der Organisation Pensions Advisory Service; Ben Gunnee, Europäischer Leiter der Mercer Sentinel Group; John Ralfe, ein unabhängiger Rentenberater; und Steve Delo, Präsident des Pensions Management Institute, beurteilt.

Die Journalisten wurden im Rahmen eines festlichen Mittagessens, das Rick Lacaille, Global Chief Investment Officer bei State Street Global Advisors, veranstaltete, in London geehrt. Die State Street Corporation ist ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für institutionelle Anleger, einschließlich Investitionsdienstleistungen, Investitionsmanagement und Investmentanalysen und Handel.

Informationen zum „Institutional Investor“

Das bereits seit fünf Jahrzehnten erscheinende Magazin „Institutional Investor“ hat sich mit seinem bahnbrechenden journalistischen Stil und prägnanten Beiträgen, deren Lektüre ein „Muss“ für eine weltweite Leserschaft ist, dauerhaft als eine der weltweit führenden Finanzfachzeitschriften etabliert. Es werden drei Ausgaben veröffentlicht: Nord-, Mittel- und Südamerika, International und Asien. Außerdem bietet der „Institutional Investor“ ein breites Angebot eigenständiger Recherchen und Ranglisten, die von der Branche als geltender Maßstab anerkannt werden, und informiert und beeinflusst damit das ganze Jahr über eine anspruchsvolle Leserschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.iimagazine.com.

Contact Information