SOURCE: Lombard Risk

Lombard Risk

November 15, 2011 10:25 ET

Lombard Risk wird im 2011 RiskTech100-Bericht von Chartis als "Significant Riser" ausgezeichnet

- Eine Verbesserung um 15 Plätze im Chartis-Bericht

- "Führend in der Lieferanten-Liste" in der MIS-Umfrage der Association of Foreign Banks

- Zwischenbericht meldet 10% Umsatzzuwachs

LONDON, ENGLAND--(Marketwire - Nov 15, 2011) - Lombard Risk Management plc (LSE: LRM) ("Lombard Risk"), ein führender Anbieter von integrierten Lösungen für die Verwaltung von Sicherheiten und Liquidität sowie Lösungen für Aufsichtsberichte für die Finanzbranche, wird in Umfragen von Analysten und Branchenverbänden hervorgehoben und meldet Wachstum im Zwischenbericht.

Die beiden renommierten jährlichen Branchenumfragen von Chartis und AFB betonen die bedeutende Rolle von Lombard Risk in der Bereitstellung von integrierten Risiko- und Aufsichtslösungen für Finanzinstitute in aller Welt: Besonders genannt wurden dabei die COLLINE-Sicherheitsverwaltungslösung, LISA-Liquiditätsanalyse, REPORTER und MIS-Aufsichts- und Managementinformation.

Der 2011 RiskTech100-Bericht von Chartis Research ist eine umfassende jährliche Studie der wichtigsten internationalen Unternehmen im Risikomanagement. Er beschreibt Lombard Risk als einen "Significant Riser", da das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr 15 Plätze gutmachen konnte. Melden Sie sich an, um den kompletten Bericht von Chartis zu erhalten.

Bereits zuvor war Lombard Risk in einem Bericht der Association of Foreign Banks (AFB) hervorgehoben worden: In der Management Information Systems (MIS)-Umfrage von AFB belegte Lombard Risk den ersten Platz bei Anbietern von Systemen für das Aufsichtsberichtswesen. Laden Sie den vollständigen Bericht online herunter und lesen Sie die Pressemitteilung.

Lombard Risk führt diesen Anstieg auf das stetige organische Wachstum des Unternehmens zurück, wobei die integrierten Risiko-Management und Aufsichtslösungen einen besonderen Beitrag leisten. John Wisbey, Chief Executive Officer des Unternehmens, erläuterte: "Lombard Risk konnte sich vor allem aufgrund seines organischen Wachstums in den Ratings verbessern, während zahlreiche andere Anbieter sich nur durch Firmenübernahmen verbessert haben, die jedoch zwangsweise für ihre Integration Zeit benötigen."

"Wir haben uns während des ganzen Jahres auf unsere Stärken konzentriert und konnten von unserer Fähigkeit profitieren, unseren globalen Vertrieb weiter auszubauen und neue integrierte und web-fähige Risiko- und Aufsichtslösungen auf den Markt zu bringen. Damit sind wir gut positioniert angesichts der Veränderungen, die sich im Markt ereignen und häufig von aufsichtsrechtlichen Änderungen in den USA, Europa und anderen Weltregionen verursacht sind."

Die Finanzmärkte haben sich noch nicht beruhigt und stehen weiteren Maßnahmen zum Risikomanagement und aufsichtsrechtlichen Compliance gegenüber, und diese erfordern trotz des Drucks auf die Gesamthaushalte eine guten Technologie. Lombard Risk konnte ein bedeutendes Wachstum und Expansion verzeichnen, indem es internationalen Finanzinstituten Systeme für Sicherheitenverwaltung sowie Liquiditäts-, Aufsichts- und MIS-Berichtswesen bereitstellt. Die integrierte, webbasierte Produktsuite von Lombard Risk wurde im August 2011 vorgestellt und die bedeutenden Vertriebszahlen bei den Risiko- und Aufsichtslösungen haben zu den positiven Ergebnissen im Zwischenbericht beigetragen. Der Zwischenbericht ist hier online verfügbar.

Contact Information