SOURCE: DALSA Corporation

November 09, 2010 02:30 ET

Marktnachfrage für die intelligente BOA-Kamera von DALSA übertrifft Erwartungen

STUTTGART, DEUTSCHLAND--(Marketwire - November 9, 2010) - Redaktionelle Hinweise: Zu dieser Pressemitteilung sind ein Foto und ein Video vorhanden.

Die DALSA Corporation (TSX: DSA), ein weltweit führendes Unternehmen in Bildverarbeitungstechnik, feiert die Erfolge seiner intelligenten Kamera-Reihe BOA(TM) diese Woche bei der VISION 2010. BOA ist ein hochintegriertes intelligentes Kamera-System das alle Elemente eines industriellen Bildverarbeitungssystems enthält. Seit die BOA-Reihe erstmals im letzten Jahr bei der VISION 2009 vorgestellt wurde, wurden die preisgekrönten intelligenten BOA-Kameras von den Kunden gelobt und weltweit in automatische Systeme integriert, wobei die Nachfrage auf dem Markt die Erwartungen übertrifft.

Kunden loben die intelligente BOA-Kamera

Sowohl Endnutzer als auch Vertrieb sehen die Vorteile der intelligenten BOA-Kameras für ihre Bedürfnisse in der Bildverarbeitung, darunter auch die geringe Größe der Kamera, die einfache Integration und die vielfältigen Lösungsmöglichkeiten.

Kathy Dibble, QS-Direktorin für vorgefertigte Komponenten in Connecticut (USA), erklärt: “BOA ist eine einfache, rationalisierte Bildverarbeitungsanwendung, die für unsere Qualitätskontrolle Wunder erwirkt hat. Die Technologie von DALSA hat sich bewährt, und wir sind zuversichtlich, dass Prime und unsere Kunden weiterhin davon profitieren werden.”

Brian Seguin, Vision-Manager bei H.H. Barnum, ein Vertreiber von BOA in Michigan (USA), fügt hinzu: “BOA liefert großartige Leistungen zu sehr vernünftigen Preisen. Die zusätzliche Farbverarbeitung wird es unseren Kunden in den Industriebereichen Automobil und Verpackungsindustrie gewährleisten, eine große Spanne an Anwendungen mit ein- und demselben Inspektionswerkzeug zu verwenden.”

Simon-Julien Elie, Ingenieur für Maschinenvision bei Rotalec in Montreal (Kanada) bestätigt: “Die neue intelligente BOA-Kamera von DALSA hat eine Menge neuer Erwartungen geweckt. Mit der kompakten Größe, direkter Weiterverarbeitung und vielseitiger, einfach verwendbarer Anwendungssoftware hat sich BOA schnell zu einer sehr wettbewerbsfähigen Alternative zu den größeren, schwerfälligeren intelligenten Kameras, die heute angeboten werden, entwickelt."

BOA wird mit Industriepreisen ausgezeichnet

Die intelligente BOA-Kamera von DALSA gewann zu Beginn dieses Jahres den Preis des Magazins Test & Measurement World Testsieger-Preis 2010 in der Kategorie Maschinenvision und Inspektion. Außerdem ist die BOA auch Finalistin für den Vision Award, der von Imaging and Machine Vision Europe gesponsort wird und anlässlich der VISION-Show diese Woche präsentiert wird. Der Preis zeichnet hervorragende Produkte oder Prozesse im Bereich bildgebende Verfahren aus.

Anwendungen der intelligenten Kamera

Die typische intelligente BOA-Kamera für die Bereiche Automobil, Elektronik, Medizin, Verpackung und Pharmazie enthält unter anderem:


--  Positionierung 
--  Identifizierung 
--  Verifizierung 
--  Messtechnik 

Features und Vorteile der BOA

Die BOA von DALSA ist eine sogenannte "All-in-One"-Lösung für bildgebende Verfahren, die intelligenter, einfacher zu nutzen und flexibler als vorherige Generationen intelligenter Kameras sind. Es handelt sich um die erste intelligente Kamera ihrer Klasse mit multiplen Prozesssystemen. Dies erlaubt die Algorithmenoptimierung über DSP, Anwendungsmanagement über CPU und Sensorenmanagement über FPGA. Es handelt sich also um die erste intelligente Kamera, die wirklich eine eingebettete Anwendungssoftware darstellt, welche mit einem Standard-Internet-Browser einfach angewendet werden kann. Es muss keine Software installiert werden, daher treten keine Probleme mit unterschiedlichen Versionen auf. BOA bietet seinen Nutzern größere Flexibilität über ein stabiles, einfach zu installierendes System, fabrikgefertigte Kommunikation und niedrige Entwicklungskosten. Die intelligenten Kameras von BOA sind in drei Modellen erhältlich:


--  Modell BVS-0640M – Monochrom - 640x480 - CCD-Sensor 
--  Modell BVS-0640C - Farbe - 640x480 - CCD-Sensor 
--  Modell M1280 – Hochauflösend, Monochrom – 1280x960 - CCD-Sensor 

Weitere Informationen erhalten Sie in Halle 4, Stand D 51 bei der VISION-Show, oder besuchen Sie die BOA Smart Camera-Seite auf der DALSA-Webseite. Seiten zum Herunterladen finden Sie unter unserem Online Media Kit. Ein Video der BOA in Aktion können Sie unter dem Titel BOA Smart Camera demonstration auf YouTube sehen.

Informationen zu DALSAs industriellen Bildverarbeitungsprodukten und -dienstleistungen

DALSA ist seit über 25 Jahren auf dem Gebiet der Entwicklung, Fertigung und Inbetriebnahme digitaler Bildverarbeitungskomponenten für den industriellen Bildverarbeitungs-OEM-Markt führend und bietet jetzt auch Endnutzer-Lösungen zur industriellen Bildverarbeitung für den Einsatz in der Fabrikhalle an. Die Bildsensoren, Kameras, Smart Kameras, Framegrabber, Software- und Vision-Anwendungen von DALSA sind heute weltweit in Tausenden Systemen der automatischen optischen Inspektion (AOI) und in zahlreichen Branchen, u.a. in der Halbleitertechnik, in der Solarzellentechnik, in der Flachbildschirmproduktion, in der Elektronik, im Automobilbau, in der Medizintechnik, in der Verpackungsbranche und in der allgemeinen Fertigung im Einsatz.

www.dalsa.com/mv

Informationen zur DALSA Corporation

DALSA (TSX: DSA) mit Hauptsitz in Waterloo, Ontario (Kanada) ist ein weltweit führender Anbieter für hochwertige digitale Bildverarbeitung und Halbleitern und beschäftigt ca. 1000 Angestellte weltweit. DALSA wurde 1980 gegründet und entwirft, entwickelt, produziert und vermarktet Produkte und Lösungen zur digitalen Bildverarbeitung sowie Halbleiterprodukte und –dienstleistungen.

www.dalsa.com

Alle Handelsmarken wurden durch ihre jeweiligen Unternehmen registriert.

DALSA behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung Änderungen durchzuführen.

Das Foto zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://media3.marketwire.com/docs/649885.jpg

Das Video zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.youtube.com/watch?v=m4qhi06ULJk

Contact Information



  • Ansprechpartner:
    Presse-Kontakte:
    Red Javelin Communications, Inc.
    Maria Doyle
    +1-781-964-3536
    maria@redjavelin.com