SOURCE: Masimo

Masimo

March 19, 2015 19:46 ET

Masimo präsentiert Root®-Lösungen für den OP und die ITS auf dem internationalen Wissenschaftssymposium und der Jahresversammlung 2015 der International Anesthesia Research Society

IRVINE, CA--(Marketwired - Mar 19, 2015) - Masimo (NASDAQ: MASI) teilte heute mit, dass sich die weltweit führenden Anästhesisten auf dem internationalen Wissenschaftssymposium und der Jahresversammlung 2015 der International Anesthesia Research Society in Honolulu (Hawaii, 21. bis 24. März) über die Masimo-Plattform Root(R) zur Patientenüberwachung und Konnektivität informieren können und Einblicke erhalten werden, wie diese Lösung die Patientenbetreuung im Operationssaal und auf der Intensivstation verändern kann.

Root integriert die Pulsoxymetrie-Technologie des Typs SET(R) Measure-through Motion and Low Perfusion(TM) von Masimo und die bahnbrechenden nicht-invasiven rainbow(R)-Messverfahren -- einschließlich einer permanenten, nicht-invasiven Hämoglobin-Technologie (SpHb(R)) -- in eine für Ärzte bedienungsfreundliche Komplett-Plattform. Root integriert mehrere Datenströme auf einem lesefreundlichen Sensorbildschirm und verfügt dabei über eine Dockingstation für den Radical-7(R)-Handmonitor, ein sofort interpretierbares Display und mehrere Netzwerk- und Anschlussoptionen.

Root bietet folgende Innovationen:

  • MOC-9(TM) - Flexible Messerweiterung durch Masimo Open Connect(TM) (MOC-9(TM)) mit MOC-9-Modulen von Masimo oder Messungen durch Fremdanbieter, um die Messmöglichkeiten und Funktionen der Plattform zu vergrößern. Die neuen MOC-9-Module werden in den USA erneute 510(k)-Zulassungen erfordern.
  • Kapnographie - Das ISA(TM) CO2-Seitenstrommodul mit einer kurzen Anlaufzeit und dem innovativen und kostengünstigen Nomoline(TM)-Probeentnahmeschlauch.
  • Iris(TM) - Integriertes Anschluss-Gateway mit Iris(TM) bei separaten Geräten wie z.B. IV-Pumpen, Beatmungsgeräten, Krankenhausbetten und weiteren Patienten-Überwachungsgeräten für EMR.
  • Drahtlose Funktionen - Informationen können per Bluetooth und Wi-Fi übermittelt werden.
  • Raidus-7(TM) - Das erste und einzige drahtlose Überwachungsgerät mit der bahnbrechenden rainbow(R) SET(R)-Technologie von Masimo, das Patienten eine unterbrechungsfreie Kontrolle ohne Einschränkung der Bewegungsfreiheit bietet. Klinische Studien haben gezeigt, dass die Mobilität der Patienten großen Einfluss auf eine schnellere Genesung hat.(1) Radius-7 gestattet es den Ärzten, ihre Patienten durchgehend zu überwachen, auch wenn diese sich bewegen bzw. unterwegs sind.

Root bietet zugleich eine Überwachung der Hirnfunktionen mit SedLine(R) von Masimo, die vier EEG-Kanäle bereitstellt, um den Ärzten ein besseres Verständnis der Auswirkungen einer Anästhesie auf das Gehirn zu ermöglichen. SedLine misst die Wirkung der Narkose und Sedierung durch die Überwachung der beiden Seiten der elektrischen Aktivität des Gehirns. Damit stellt SedLine umfassende EEG-basierte Daten bereit, welche die Ärzte bei der Kontrolle der Anästhesie unterstützen können.

Masimo wird auf der IARS-Tagung zwei Veranstaltungen mit angesehenen Anästhesisten abhalten:

"Das Gehirn bei älteren und bei pädiatrischen Patienten während der Allgemeinanästhesie und Aufwachphase: von der Neurobiologie zur Elektroenzephalographie", Nicht-CME-Symposium am 21. März um 13:30 Uhr, Coral 1, Hilton Hawaiian Village.

Moderator: Dr. Aryeh Shander (FCCM, FCCP), Leiter der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerzmanagement und Überdruckmedizin am Englewood Hospital & Medical Center in Englewood (New Jersey, USA).

Referenten:

  • Dr. Emery Brown (PhD), Professor für Anästhesie am Massachusetts General Hospital und an der Harvard Medical School.
  • Dr. Patrick L. Purdon (PhD), wissenschaftlicher Assistent für Anästhesie an der Harvard Medical School.
  • Michael Avidan (MBBCh), Professor für Anästhesiologie und Herzchirurgie, Washington University School of Medicine, St. Louis (Missouri, USA).

Das japanische Team von Masimo wird ebenfalls zu einer Abendveranstaltung einladen, die am 21. März um 18:30 Uhr im Sheraton-Waikiki stattfinden wird.

Referenten:

  • Makoto Ozaki, Professor und Leiter der Abteilung der Anästhesiologie an der TWMU (Tokyo Women's Medical University), wird die Eröffnungsrede halten.
  • Dr. Emery Brown (PhD) vom Massachusetts General Hospital und der Harvard Medical School wird eine Sondersitzung leiten zum Thema "Ein neuer Blick auf den Einsatz des EEG zur Überwachung der Gehirnzustände bei anästhesierten Patienten".
  • Maiko Hasegawa, Oberassistent, Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Kagoshima-Uniklinikum für Medizin und Zahnmedizin, wird einen klinischen Bericht zu Root und SedLine vorstellen.

(1) Needham, D., Korupolu, R., Zanni, J., Pradhan, P., Colantuoni, E., Palmer, J., Brower, R., Fan, E. "Early Physical Medicine and Rehabilitation for Patients With Acute Respiratory Failure: A Quality Improvement Project." In: Archives of Physical Medicine and Rehabilitation, Vol. 91, Ausgabe 4, Seiten 536-542, April 2010.

Über Masimo
Masimo (NASDAQ: MASI) ist international führend in Technologien für die innovative, nicht-invasive Überwachung zur signifikanten Verbesserung der Patientenversorgung -- zur Hilfe bei der Lösung "unlösbarer" Probleme. 1995 führte das Unternehmen die erste Pulsoxymetrie bei Bewegung und die Low Perfusion Pulsoxymetrie ein, die als Masimo SET(R) bekannt ist und praktisch Fehlalarme verhinderte und die Fähigkeit der Pulsoxymetrie verbesserte, bei der Erkennung lebensbedrohlicher Ereignisse zu helfen. Mehr als 100 unabhängige und objektive Studien haben gezeigt, dass Masimo SET(R) anderen Pulsoxymetrie-Technologien überlegen ist, selbst unter den größten Herausforderungen im klinischen Geschehen, sogar bei Bewegung des Patienten und niedriger Peripherieperfusion. Im Jahr 2005 brachte Masimo die rainbow SET(R) Pulse CO-Oxymetry(TM) genannte Technologie auf den Markt. Sie erlaubt das nicht-invasive und kontinuierliche Monitoring der Blutbestandteile, die bis dahin nur mit invasiven Verfahren gemessen werden konnten, darunter Gesamthämoglobin (SpHb(R)), Sauerstoffsättigung (SpOC(TM)), Carboxyhämoglobin (SpCO(R)), Methämoglobin (SpMet(R)) und den Plethvariabilitätsindex (PVI(R)), zusätzlich zur SpO2-Messung, Pulsfrequenz und dem Perfusionsindex (PI). Weitere Informationen über Masimo und seine Produkte finden Sie unter www.masimo.com. @masimoinnovates

Zukunftsgerichtete Ausagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäß der Definition in Artikel 27A des US-Wertpapierhandelsgesetzes von 1933 und Artikel 21E des US-Börsengesetzes von 1934 in Verbindung mit dem US-Gesetz zur Reform der Streitverfahren bei privaten Wertpapieren von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stützen sich auf derzeitige Erwartungen zu zukünftigen Ereignissen, die uns betreffen, und unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die alle nur schwer vorherzusehen sind und von denen viele außerhalb unserer Kontrolle liegen und dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse als Folge verschiedener Risikofaktoren wesentlich und nachteilig von den Ergebnissen abweichen, die in unseren zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Dazu zählen unter anderem: Risiken hinsichtlich unserer Überzeugung, dass SedLine Anästhesisten dabei unterstützt, das gewünschte Niveau an Sedierung während aller Phasen der Narkose zu halten; Risiken hinsichtlich unserer Annahmen zur Wiederholbarkeit der in klinischen Studien erhaltenen Ergebnisse, sowie andere Faktoren, die im Abschnitt "Risikofaktoren" unseres jüngsten Berichts erläutert werden, der bei der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsicht ("SEC") eingereicht wurde und der kostenlos auf der Website der SEC unter www.sec.gov bereitsteht. Wir sind zwar der Meinung, dass die in unseren zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Erwartungen angemessen sind, wir wissen jedoch nicht, ob unsere Erwartungen sich auch als richtig erweisen werden. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen stehen ausdrücklich und in ihrer Gesamtheit unter dem vorstehenden Vorbehalt. Es wird empfohlen, diese zukunftsgerichteten Aussagen mit der notwendigen Vorsicht zu bewerten, da diese lediglich den Stand bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Erklärung widerspiegeln. Wir übernehmen keine Verpflichtung, diese in die Zukunft gerichteten Aussagen oder die "Risikofaktoren", die in unserem jüngsten, bei der SEC eingereichten Bericht enthalten sind, zu aktualisieren, zu ändern oder zu erläutern. Dies gilt sowohl infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Gründe, sofern wir nicht nach geltendem Wertpapierrecht dazu verpflichtet sind.

Masimo, SET, Signal Extraction Technology, Improving Patient Outcome and Reducing Cost of Care... by Taking Noninvasive Monitoring to New Sites and Applications, rainbow, SpHb, SpOC, SpCO, SpMet und PVI sind Marken oder eingetragene Marken von Masimo.

Contact Information