SOURCE: Medify Solutions Ltd.

January 11, 2007 18:37 ET

MedifyRemote™ erhält Certified-Status im Anwendungsportfolio von Vodafone

STAFFORD, ENGLAND -- (MARKET WIRE) -- January 11, 2007 -- Medify Solutions Limited (PINKSHEETS: MDFY) gab heute bekannt, dass es für seine MedifyRemote(TM)-Anwendung den Vodafone Certified-Status erhalten hat. MedifyRemote(TM) ist eine neuartige Anwendung, die es Fachkräften im Gesundheitswesen ermöglicht, per Mobilzugriff in einer einzigen, sicheren Sitzung Patientenakten einzusehen und zu aktualisieren. Der Benutzer benötigt dazu lediglich einen gängigen Microsoft Windows Mobile PDA oder ein Mobiltelefon, wobei die übrigen Funktionen des Geräts nicht beeinträchtigt werden. Damit kann ein Endgerät als Telefon, E-Mail, Kalender, Internetzugang sowie als Anwendung für Patientendaten eingesetzt werden.

Um den Certified-Status von Vodafone zu erhalten, wurde MedifyRemote(TM) einer umfassenden technischen Bewertung durch Vodafone UK unterzogen. Die Anwendung bestand das Evaluierungsverfahren und stellte damit unter Beweis, dass es den gehobenen Ansprüchen der Kunden von Vodafone UK gerecht wird und den Markt in Großbritannien um eine hochwertige Lösung bereichert.

Dank des Certified-Status hat Medify Solutions Limited nun Zugang zur technischen Expertise von Vodafone UK. Die Kundenbetreuer von Vodafone UK werden die Anwendung zudem an geeignete Kunden weiterempfehlen. MedifyRemote(TM) wird außerdem mit dem Markenlogo "Vodafone Certified Application" gekennzeichnet werden. Damit kann Medify Solutions Limited von der Marktposition von Vodafone UK als dem größten britischen Mobilfunkanbieter profitieren und seinen Kunden umfassenden Support beim Einsatz neuer Mobil-Anwendungen bieten.

Ian O'Reilly, CEO von Medify Solutions Limited, erklärte: "Die Verleihung des Vodafone Certified-Status stellt eine großartige Bestätigung der MedifyRemote(TM)-Anwendung dar. Unsere Mobil-Anwendung hat eine Vorreiterrolle im staatlichen Gesundheitsdienst in Großbritannien und im boomenden Sektor für Telemedizin. Die Anerkennung von MedifyRemote(TM) durch einen Konzern wie Vodafone UK unterstreicht den Wert, den diese Anwendung für Benutzer im Gesundheitswesen und bei Partnerfirmen hat. Wir freuen uns auf die Fortführung unserer engen Partnerschaft mit Vodafone UK."

Nick Parbutt, Leiter des Bereichs Enterprise Product bei Vodafone UK, kommentierte: "Für viele unserer Firmenkunden sind mobile Datenanwendungen wie Auftragsplanung und Personalmanagement ein absolutes Muss. Nachdem sie die Geschäftsvorteile derartiger Anwendungen erkannt haben, sind diese Kunden nun an weiteren Lösungen interessiert, die zur Bewältigung alltäglicher Geschäftsanforderungen eingesetzt werden können. Medify Solutions Limited hat bereits unter Beweis gestellt, dass es diesen Anforderungen gerecht wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihrem Team, damit unsere Kunden von den Vorzügen von MedifyRemote(TM) profitieren können."

Neben MedifyRemote(TM) gehören noch mehrere andere zertifizierte Anwendungen zum Applikationsportfolio von Vodafone UK. Die Lösungen reichen von Telematik- und Vertriebslösungen bis hin zu Tools, die Funktionen und Inhalte der Desktop-Umgebung auf dem Mobilgerät replizieren.

Wenn Sie an zusätzlicher Information interessiert sind, senden Sie bitte eine E-Mail an enquiries@medifysolutions.com oder besuchen www.vodafone.co.uk/business

Über Vodafone UK

Vodafone UK hat 16,3 Millionen Kunden und gehört zum weltweit führenden Mobilfunkanbieter, der Vodafone Group. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Sprach- und Datenkommunikation an und stellt mobile Lösungen bereit, die Privat- und Firmenkunden beste Services garantieren. Zudem verbindet Vodafone Kunden in aller Welt mithilfe internationaler Roaming-Vereinbarungen. Neben 3G-Roaming in 29 Ländern bietet das Unternehmen preiswerte Roaming-Angebote mit dem Vodafone Passport. Weiterführende Information finden Sie unter www.vodafone.co.uk.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsorientierte Aussagen, die gewissen Risiken und Unabwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den mithilfe der zukunftsorientierten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Die Wörter "schätzen", "prognostizieren", "beabsichtigen", "erwarten", "glauben" und andere ähnliche Ausdrücke dienen der Identifizierung dieser zukunftsorientierten Aussagen. Diese zukunftsorientierten Aussagen erfolgen in Übereinstimmung mit den "Safe-Harbour"-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995 und basieren auf Überzeugungen und Annahmen der Firmenleitung sowie auf Informationen, die der Firmenleitung derzeit zur Verfügung stehen. Eine ausführliche Beschreibung dieser und anderer Risiken, die die künftige Entwicklung von Medify Solutions Limited beeinträchtigen könnten, finden Sie im Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-KSB im Abschnitt "Risikofaktoren" sowie in anderen Berichten des Unternehmens an die Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission). Den Lesern wird empfohlen, die zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemitteilung mit der erforderlichen Vorsicht zu bewerten. Diese Aussagen spiegeln den Stand bei Veröffentlichung dieser Pressemitteilung wider und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsorientierten Aussagen in einer veröffentlichten Form zu korrigieren, um (unerwartete) Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen, die sich nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Erklärung einstellten.

Contact Information



  • Für weiterführende Information wenden Sie sich bitte an:
    Bryony Clow
    Vodafone UK Public Relations
    Tel.: 0845 4444466
    E-Mail: press.office@vodafone.com