SOURCE: RAE Systems

RAE Systems

June 07, 2012 03:01 ET

Mit neuem automatischen Prüf- und Kalibriersystem "AutoRAE" von RAE Systems bleiben Gasanzeigen präzise, Arbeiter sicher und Anlagen in ordnungsgemäßem Zustand

Mit AutoRAE 2 werden neben den Prüf- und Kalibriervorgängen auch die Überwachung der Gasanzeigen und die Datenverwaltung so leicht wie ein einfacher Knopfdruck

COPENHAGEN, DENMARK--(Marketwire - Jun 7, 2012) - RAE Systems, der führende Anbieter von verknüpften Lösungen für Gas- und Strahlungsmesssysteme, stellte mit "AutoRAE" heute das neue automatische Prüf- und Kalibriersystem für die MultiRAE-Reihe mit Anzeigen für mehrere Gefahren vor. Das neue System ist ein leicht zu bedienendes und gleichzeitig leistungsstarkes Hilfsmittel, um sowohl die akkurate Arbeit von Gasmessgeräten als auch die Sicherheit der Arbeiter zu gewährleisten. Es erfüllt zu jeder Zeit die gesetzlichen Vorgaben sowie die internen Richtlinien und Prozessvorgaben.

AutoRAE 2 kalibriert automatisch Sensoren, führt Tests durch, stellt die Funktionsfähigkeit der optischen und akustischen Warnsignale der Gasmessgeräte sicher, generiert Prüf- und Kalibrierberichte und druckt diese über einen direkt verbundenen Drucker aus. Und all das ohne speziell geschultes Servicepersonal einsetzen zu müssen.

"Das regelmäßige Prüfen und Kalibrieren der Gasmessgeräte gewährleistet, dass die Instrumente stets präzise und zuverlässig in einer potenziell tödlichen Umgebung arbeiten. Diese Sicherheitsanforderung beruht auf Gesetzesvorschriften und wird über die internen Richtlinien unserer Kunden durchgesetzt -- von Ölraffinerien und Chemikalienherstellern bis hin zu Einsatzkräften für gefährliche Materialien und Umweltsanierungsanbietern", erklärte Thomas Negre, Vice President für Produkte und Marketing von RAE Systems. "Bisher mussten MultiRAE-Anzeigen manuell überprüft und kalibriert werden, was auf Dauer mühsam und zeitaufwändig werden konnte. Mit dem neuen AutoRAE 2 ist es keine große Herausforderung mehr, den Vorgaben bezüglich der Anzeigenprüfung und -Kalibrierung zu entsprechen. Man muss nur das Gerät an seinen Platz bringen und auf einen Knopf drücken -- so einfach ist es."

Das AutoRAE 2 System ist modular, skalierbar und leicht einzustellen, um genau den Anforderungen unserer Kunden zu entsprechen. AutoRAE 2 kann so simpel sein wie ein einzelnes Gerät, das lediglich ein Instrument überprüft, kalibriert und überwacht, oder aber so leistungsstark wie ein controllerbasiertes System mit insgesamt 10 Monitoren und 5 verschiedenen Kalibriergaszylindern. AutoRAE 2 kann - unabhängig von der jeweiligen Konfiguration - eine Vielzahl von Kalibrierungsgasen fassen; unter anderem auch Exoten wie Ammoniak, Chlor, Phosphin und Schwefeldioxid.

Mit seiner eigenständigen Arbeitsweise ohne PC oder Netzwerk ist das System auf den Einsatz an Orten ausgelegt, an welchen der Zugang zu einem Computer nicht möglich bzw. nicht zweckmäßig ist. Es kann ebenso an einer Wand oder einer Tischplattform montiert werden. Das AutoRAE 2 System unterstützt derzeit MultiRAE Lite (inkl. Pumpe), MultiRAE und MultiRAE Pro-Geräte, wird aber ebenso mit persönlichen Geräten der ToxiRAE Pro-Reihe sowie mit 3000 Series PIDs und künftig auch mit neuen tragbaren Geräten arbeiten können.

Verfügbarkeit
Das AutoRAE 2 - System für Detektoren mit integrierter Pumpe aus der MultiRAE-Reihe (MultiRAE Lite (inkl. Pumpe), MultiRAE und MultiRAE Pro) wird ab dem 30. Juni 2012 aus Kopenhagen geliefert werden. Bestellungen werden ab dem 18. Juni 2012 von zugelassenen RAE Systems-Händlern entgegen genommen. Weitere Informationen über das Produkt sowie über den Kauf von AutoRAE 2 erhalten Sie von Ihrem RAE Systems-Händler oder von Ihrem regionalen Vertriebsleiter.

Erfahren Sie mehr, sehen Sie mehr!

1. Um aus erster Hand Erfahrungen mit dem automatischen Prüf- und Kalibriersystem AutoRAE 2 zu sammeln, besuchen Sie RAE Systems vom 18.-22. Juni 2012 auf der Messe "ACHEMA 2012" in Frankfurt am Main (Halle 9.1, Stand B94).

2. Klicken Sie HIER (http://learn.raesystems.com/request-demo-us), um eine Testversion von AutoRAE 2 zu erhalten.

3. Klicken Sie HIER (http://www.raesystems.com/products/autorae-2) für eine Videodemonstration des neuen automatischen Prüf- und Kalibriersystems AutoRAE 2.

Über RAE Systems Inc.
RAE Systems entwickelt und produziert verknüpfte Gas- und Strahlungsmessgeräte. Das Unternehmen bietet eine ganze Reihe an befestigten und portablen Lösungen an, zu welchen auch persönliche portable Chemikalien- und Strahlungsmessgeräte zählen. RAE Systems' bewährte Echtzeit-Sicherheitssysteme werden weltweit von führenden Unternehmen aus den Bereichen Erdöl und Erdgas, Feuerschutz und Gefahrengut, Arbeitssicherheit, Staatssicherheit und Umwelt eingesetzt, um in über 120 Ländern Leben zu retten und Sicherheitsstandards aufrecht zu halten. Die branchenführenden Lösungen für Gas- und Strahlungsmesssysteme genießen aufgrund ihrer einwandfreien Performance und Zuverlässigkeit hohes Ansehen. RAE Systems' europäischer Hauptsitz befindet sich in Kopenhagen (Dänemark). Erfahren Sie mehr unter http://www.raesystems.eu.

Contact Information