SOURCE: ecom instruments GmbH

ecom instruments GmbH

January 20, 2015 10:31 ET

Mit verbesserter RFID Technik Produktivität und Sicherheit im explosionsgefährdeten Bereichen steigern

Die Einführung des UNI900 UHF RFID-Lese- / Schreibmoduls für den ecom i.roc® Ci70 -Ex Handheldcomputer (PDA) eröffnet ein neues Maß an Sicherheit und Produktivität in potenziell explosionsgefährdeten Bereichen.

ASSAMSTADT, GERMANY--(Marketwired - Jan 20, 2015) - Unternehmen suchen nach neuen Wegen, um die betriebliche Effizienz und die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern, ohne dabei Abstriche in puncto Sicherheit machen zu müssen. Dabei setzt sich der Einsatz von RFID-Technologie immer weiter durch, die es erlaubt, schnell und verlässlich Zustand und Identität von Ausrüstung, Werkzeugen, Ersatzteilen und sogar den Standort von Mitarbeitern genau zu identifizieren.

Die Fortschritte der letzten Jahre im Bereich der UHF RFID-Technologie um die Performance in und auf Metall zu verbessern, die Robustheit zu erhöhen, die Größe der RFID-Tags zu verringern und die Speichergröße zu erhöhen, haben den Einsatz dieser Technologie auch in den Ex-Bereichen zum festen Bestandteil gemacht. Dank der flexibleren Einsetzbarkeit zur Prüfung und Überwachung von Maschinen und Material wird RFID schon heute von vielen als Identifikationsstandard in explosionsgefährdeten Bereichen gesehen.

Allerdings kämpfen in explosionsgefährdeten Bereichen viele Anwender immer noch mit unnötig großen RFID Modulen und schlecht ausbalancierten Geräten, die sich gerade in schwer zugänglicher Arbeitsumgebung schlecht bedienen lassen oder leicht hängen bleiben und dadurch zu einem erhöhten Arbeitsrisiko führen können.

Bei einem mit RFID-Tag ausgestatteten Bauteil, müssen Tag-informationen bei Inspektionen sowohl aus kurzer Distanz als auch aus der Ferne und bei Bewegung gelesen werden können. Bis dato bestand die Gefahr, beim Scannen irrtümlich die Informationen von benachbarten Tags zu lesen, speziell wenn es um das Lesen von sehr kleinen oder in Metall eingebetteten RFID-Tags ging.

Mit der jüngsten Einführung des eigensicheren UNI900 UHF-RFID-Lese- / Schreibmoduls für den ecom i.roc® Ci70 -Ex gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Basierend auf zwölf Jahren Erfahrung mit integrierten RFID Köpfen, liefert ecom speziell für explosionsgefährdete Zonen ausgelegte RFID-Wechselköpfe, wie den UNI900, ausgestattet mit den neuesten Schutzvorrichtungen, um sicher in explosionsgefährdeten Bereichen betrieben zu werden. Dank der hohen Flexibilität scannt der UNI900 UHF RFID-Tags sowohl aus kurzer Distanz wie auch aus großer Reichweite und ist dadurch uneingeschränkt für alle Anwendungen einsetzbar. Dank der sehr hohen Reichweite ermöglicht das Gerät auch das Lesen von sehr kleinen oder in Metall eingebetteter RFID-Tags.

Als integriertes Kopfmodul für den i.roc® Ci70 -Ex behält der PDA annähernd dieselben Maße wie gewohnt, und erspart den Mitarbeitern vor Ort den Einsatz und das Handling eines weiteren Geräts zum Scannen von RFID Tags. Bestehende und bereits im Einsatz befindliche i.roc® Ci70 -Ex PDAs können problemlos mit dem UNI900 nachgerüstet werden.

Typische Anwendungen sind die Kontrolle von Anlagen, die Prüfung von Maschinen und Ausrüstung sowie die Werkzeug- und Bestandsverwaltung, Supply Chain Management, Inspektionsrunden, Wartung und Reparatur sowie Notfallmusterung und Anlagensicherheitskontrollen.

Weitere Vorteile sind die geringere Ermüdung des Benutzers und verbesserte Benutzerfreundlichkeit, laufende Transparenz der Daten in Echtzeit und die verbesserte Verfolgung von Containern, Geräten und Werkzeugen, ein reduziertes Sicherheitsrisiko und Dank genauer Auswertungen, eine zuverlässige Entscheidungsfindung und damit eine höhere Profitabilität.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Webseite: www.ecom-ex.com

Alle Bilder ecom instruments

Kurzportrait ecom
ecom instruments ist heute international eine der ersten Adressen für mobile Geräte zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, sei es in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Pharmazie, in der Erdöl- und Erdgasförderung, im Bergbau sowie Energie und Umwelt.

Seit fast 30 Jahren setzt ecom in diesem Bereich Maßstäbe und verfügt heute über ein umfassendes Know-how im Explosionsschutz für den täglichen industriellen Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen auf der ganzen Welt.

Handlampen bietet ecom instruments eine enorme Vielfalt an innovativen und praxisbewährten Lösungen.

Weitere Informationen zu ecom instruments finden Sie unter: www.ecom-ex.com

Contact Information