SOURCE: Mobius Photonics, Inc.

Mobius Photonics, photonics, fiber lasers, fiber-based laser source, short pulsed fiber laser source

January 13, 2011 18:07 ET

Mobius Photonics beruft Kiyomi Monro als CEO

MOUNTAIN VIEW, CA--(Marketwire - January 13, 2011) - Mobius Photonics, ein innovativer Hersteller von Kurzpuls-Faserlaserquellen (IR-, grüne und UV-Laser), hat Kiyomi Monro, bisher Vice President Business Management, zum Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens berufen.

"Mit der Entscheidung, Kiyomi Monro zum CEO von Mobius Photonics zu ernennen, würdigt der Vorstand seinen Einsatz für Mobius Photonics bei der Entwicklung der faserbasierten Lasersysteme, mit denen wir den wachsenden Markt der Laserbearbeitung von Halbleiter- und Elektronikmaterialien bedienen“, erklärte Robert L. Byer, Vorsitzender des Board of Directors von Mobius Photonics. "Herr Monro hat seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, nicht nur unsere bestehenden Märkte weiter bedienen, sondern das Unternehmen auch in neue Märkte führen zu können - mit hochwertigen Produkten, die wegen ihrer Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit im Markt geschätzt werden."

Monro verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Verkauf, Marketing und Finanzwesen. Über 14 Jahre davon arbeitete er in der Photonikbranche. Vor seiner Tätigkeit bei Mobius war Monro unter anderem als Director of Sales, Marketing and Business Development für IMRA America und als Senior Product Marketing Manager für Coherent tätig. Ebenso arbeitete er als Key Account Manager für die Disco Corporation und als International Sales Manager für Universal Laser. Monro war Gründer und Präsident von Stuart & Lotus International sowie Messy Industries. Er ist Absolvent der Boston University, an der er ein Master-Studium in Ökonomie abschloss.

Monro trat seine Position als CEO von Mobis am 1. Dezember 2010 an. Er folgt damit Laser-Business-Pionier Robert "Bob" Mortensen nach. "Der Vorstand von Mobius Photonics spricht Robert Mortensen großen Dank dafür aus, dass er als CEO zur Verfügung stand und sich in den letzten 16 Monaten so für die Interessen des Unternehmens eingesetzt hat. Bobs Geschäftssinn und -erfahrung haben Mobius Photonics geholfen, durchzustarten und sich noch besser für seine Kunden zu positionieren", erklärte Robert Byer.

Über Mobius Photonics
Mobius Photonics Inc. wurde 2005 gegründet und produziert faserbasierte Laserquellen für verschiedene Anwendungen - die Materialverarbeitung für die Solarzellenherstellung, die Fertigung und Montage von Halbleitern, die Herstellung von Flachbildschirmen, aber auch für wissenschaftliche Anwendungen wie z. B. die Superauflösungs-Mikroskopie. Mobius Photonics zeichnet sich durch sein klares Verständnis der Kundenanforderungen und seine hohe Fertigungskompetenz aus. Durch seine enge Zusammenarbeit mit seinen internationalen Zulieferern und Kunden trägt es außerdem dazu bei, sein Geschäftsfeld auf hohem Niveau weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mobiusphotonics.com oder telefonisch unter (408) 496-1084.

Contact Information