SOURCE: Modera

February 23, 2010 00:00 ET

Modera nimmt am exklusiven CIO Gipfel 2010 teil

Das Softwareunternehmen Modena wird bei der angesehenen IT-Konferenz CIO Gipfel 2010 in Europa präsent sein

LONDON, GROSSBRITANNIEN--(Marketwire - February 23, 2010) - Modena, das Softwareunternehmen für Content-Management (http://www.modera.com) nimmt am CIO Gipfel 2010 in Europa (http://www.ciosummiteu.com), der Veranstaltung für Unternehmens- und IT-Führungskräfte, teil.

Die IT-Konferenz findet vom Dienstag, den 23., bis Donnerstag, den 25. Februar 2010 im Park Hotel in Bremen (Deutschland) statt und gilt als die führende Veranstaltung für CIOs, die dort mit Gleichgesinnten über ein breite Palette von Entwicklungen diskutieren können. Die Veranstaltung, die auch als CIOEU Gipfel 2010 bekannt ist, ist für leitende Fachleute aus dem Geschäfts- und IT-Bereich ein Pflichttermin.

GDS, der Beirat des CIO Gipfels, wählt angesehene CIO Führungskräfte aus ganz Europa aus und lädt gemeinsam mit seinem Exklusivpartner IDC weltweit führende Unternehmen zur Teilnehme ein.

Siim Vips, CEO von Modera, sagte dazu: „Der CIO Gipfel 2010 in Europa ist eine prestigeträchtige Veranstaltung und bietet Modera die Möglichkeit, an einem phantastischen Veranstaltungsort und in entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten zusammenzukommen. Auf dem Gipfeltreffen in Bremen werden wir über die Bedeutung des IT-Bereichs und der derzeitigen Finanzsituation für unsere Branche reden können. Außerdem werden wir deren Auswirkungen, die alle Geschäftsbereiche betreffen, diskutieren und unsere Erfahrungen darüber austauschen, was dies für die einzelnen Sektoren bedeutet.“

„Bei den zahlreichen Konferenzen, Gremien, Diskussionsrunden und Einzel-Workshops wird Modera sein in der IT-Branche angesammeltes Wissen mit Anderen austauschen können.“

Modera wird zum CIO Gipfel 2010 ein Grundlagenpapier für Teilnehmer und Kolleginnen und Kollegen mit dem Titel „Managing information in the digital multiverse“ (Informationsverarbeitung im digitalen Multiversum) vorbereiten, das nach der Veranstaltung auf der Website von Modera heruntergeladen werden kann.

Das Team von Modera ist bereits einen Tag vor der Veranstaltung aufgebrochen und Interessenten können dem Softwarespezialisten auf Twitter http://twitter.com/Modera oder @Modera (http://twitter.com/Modera) vor, während und nach der Veranstaltung folgen und sich so über die jüngsten Entwicklungen, u. a. auch über die Verfügbarkeit des Grundlagenpapiers, informieren.

Redaktionelle Hinweise

Ansprechpartner für die Presse bei Modera ist Siim Vips, CEO.

Fotos des Modera-Teams stehen zur Verfügung.

Verfolgen Sie den CIO Gipfel 2010 in Europa unter @ciosummiteu (http://twitter.com/ciosummiteu) und Moderas Twitter-Feed @Modera (http://twitter.com/Modera). Siim Vips kann bei LinkedIn unter http://www.linkedin.com/in/siimvips gefunden werden.

Informationen zu Modera

Website: http://www.modera.com

Modera ist ein globales Softwareunternehmen, das sich auf Entwicklungen im Bereich Content-Management spezialisiert hat und sich laufend bemüht, den Herausforderungen der Technologie und des Kundenumfeldes zu entgegnen und herausragende Lösungen zu liefern, die deren Erwartungen erfüllen. Modera hat seinen Firmenhauptsitz in Estland und ist in über 20 Ländern, u. a. in Großbritannien, Spanien, Hongkong und in den USA, aktiv.

Mit seinem Rund-um-die-Uhr-Support und einem umfassenden Partnernetz sorgt Modera mit der kostengünstigen Webmaster-, Intranet- und Extranet-Produktreihe des Unternehmens für stressfreies Content-Management. Die Tools sind sowohl einzeln als auch als vernetztes Komplettprodukt schnell, sicher, modular und bedienfreundlich konzipiert, in hohem Maße flexibel und preislich attraktiv.

Der skalierbare Dienst von Modera lässt sich sehr einfach installieren und warten und ist für KMUs und Großunternehmen, die ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen maßgeschneiderte Produkte erwarten, gleichermaßen geeignet. Zu den Kunden des Unternehmens zählen so bekannte Marken wie Bank of Happiness, Nissan, Citizen Watches, Group 4 Securicor (GS4), Hong Kong Express Airline, Jamiroquai.com, Bose und The Mama Group Plc.

Contact Information