SOURCE: MontaVista Software, LLC

MontaVista Software, LLC

October 10, 2011 08:00 ET

MontaVista ergänzt seine GENIVI-konforme Plattform für die Automobilbranche um sichere Unterstützung von HTML5 und Android

MontaVista-Plattform für die Automobilbranche bietet Flexibilität bei der Entwicklung von im Fahrzeug installierten Infotainment-Systemen (IVI) für Fahrzeughersteller und Tier-1-Zulieferer

SANTA CLARA, CA--(Marketwire - Oct 10, 2011) - MontaVista(R) Software LLC hat heute die sichere Unterstützung von HTML5 und Android auf seiner Plattform für die Automobilbranche (ATP) bekannt gegeben. Die Ergänzung durch die HTML5-Unterstützung erfolgt durch MontaVistas Modii(TM) Digital Media Solutions-Plattform, die einen zusätzlichen leistungsstarken, HTML5-basierten Nutzerschnittstellen-Framework auf seiner kürzlich freigegebenen, GENIVI-konformen Plattform darstellt. Die Android-Unterstützung bietet eine sehr leistungsfähige Laufzeitumgebung, mit Zugang zu einer großen Anzahl von beliebten Anwendungen aus dem gesamten Android-Ecosystem.

Mit der Ergänzung der Android- und HTML5-Fähigkeiten hat MontaVista eine einzigartige zweischichtige sichere Umgebung geschaffen, die aus Containern für sicherheitsverbessertes Linux- (SELinux) und MontaVista-Linux besteht. SELinux wurde ursprünglich von der US National Security Agency (NSA) entwickelt und bietet eine hochsichere Linux-Umgebung mit rollenbasierter Zugriffskontrolle. Außerdem werden die Android- und HTML5-Anwendungen in einem MontaVista-Linux-Container ausgeführt. Dabei handelt es sich um eine abgeschirmte, virtualisierte Containerumgebung. Diese sichere Zweischichtenumgebung bietet bisher nicht erreichte Abschirmung für die sichere Ausführung von externen Anwendungen und Multimedia-Inhalten mit stark reduziertem Risiko, andere Fahrzeugherstellerfunktionen zu beeinträchtigen. Die Android-, HTML5- und Sicherheitsmerkmale sind hochgradig auf Leistungsfähigkeit eingestellt, unter breiter Nutzung von Hardware-Beschleunigern.

Die erweiterten Funktionen der MontaVista-Technologieplattform ATP für den Automobilsektor bieten Entwicklungsflexibilität für Automobilhersteller und Tier-1-Zulieferer, die leistungsstarke IVI-Systeme (In-Vehicle-Infotainment) erstellen, wobei die Markteinführungszeit deutlich verkürzt und die Entwicklungskosten bei innovativen neuen Funktionen reduziert werden. Diese neuen MontaVista-ATP-Funktionen bieten eine leistungsstarke, ergänzende Infrastruktur für die Unterstützung interaktiver mobiler Anwendungen über HTML5 oder Android, den beiden am meisten verbreiteten Anwendungsumgebungen für die noch jungen mobilen Anwendungen. Außerdem helfen die Sicherheitsmerkmale, Sorgen wegen Hacking und Zuverlässigkeitsproblemen im Bereich der Anwendungen zu zerstreuen und dienen als sichere Brücke zwischen den beiden Welten der mobilen Anwendungen einerseits und dem Automobil-Infotainment andererseits.

"Durch diese zusätzlichen Android- und HTML5-Fähigkeiten auf der MontaVista-Plattform für die Automobilbranche bieten wir unseren Kunden bisher nicht bestehende Entwicklungsflexibilität mit zwei der am meisten verbreiteten Anwendungen, Nutzerschnittstellen und Multimedia-Umgebungen", sagte Dan Cauchy, Vicepresident für Marketing und Geschäftsentwicklung bei MontaVista Software sowie Mitglied im Verwaltungsrat von GENIVI. "In Verbindung mit unserer einzigartigen zweischichtigen Sicherheit haben wir nach unserer Meinung schließlich die Lücke zwischen der sich schnell entwickelnden mobilen App-Umgebung und den strengen Sicherheitsanforderungen an Lösungen für die Automobilhersteller überbrückt. MontaVista steht weiterhin an vorderster Front bei der Lieferung einzigartiger IVI-Lösungen, die GENIVI-konform sind."

Diese neuen Verbesserungen nutzen MontaVistas über elfjährige Erfahrung mit eingebetteten Linuxanwendungen. Die MontaVista-Plattform für die Automobilbranche enthält erprobte Frameworks für Grafiken, Video, Audio, USB, Bluetooth, standortbasierte Dienste, Sicherheit, anpassbare Schnittstelle und vieles mehr. Die MontaVista ATP ist ideal abgestimmt für Bereiche wie Performance, äußerst schnelles Booten und Energiemanagement auf ausgewählten, in der Automobilbranche eingesetzten Plattformen, die auf ARM- und Intel(R)Atom(TM)-Prozessoren basieren.

MontaVista führt seine Plattform für die Automobilbranche auf dem GENIVI Alliance All Members Meeting im Wyndham Hotel in San Jose in der Zeit vom 11. bis 14. Oktober 2011 vor.

Über MontaVista Software

MontaVista Software LLC, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Cavium Inc. (NASDAQ: CAVM), ist ein führender Anbieter von eingebetteten Linux-Lösungen. Seit über 10 Jahren unterstützt MontaVista Entwickler von eingebetteten Lösungen, optimalen Nutzen aus Open-Source-Systemen zu ziehen, indem es Handelsqualität, Integration, Hardware-Aktivierung, Unterstützung durch Experten und die Ressourcen der Entwicklergemeinde von MontaVista hinzufügt. Da MontaVista seinen Kunden kürzere Markteinführungszeiten, überlegene Gerätefunktionen und niedrigere Gesamtkosten bietet, wurden mehr Geräte mit MontaVista ausgestattet als mit beliebigen anderen Linux-Lösungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mvista.com.

Linux ist eine registrierte Marke von Linus Torvalds in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. MontaVista ist eine eingetragene Marke der MontaVista Software, Inc. Alle anderen erwähnten Marken, eingetragenen Marken und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Contact Information



  • Pressekontakt:
    Collin Bruce
    Direktor für Marketing
    2929 Patrick Henry Drive
    Santa Clara, CA, USA 95054
    Phone: +1 408-572-7860
    Email: cbruce@mvista.com