SOURCE: RAYMOND WEIL

February 24, 2010 02:10 ET

Nabucco VA, PENSIERO

GENEVA, SWITZERLAND--(Marketwire - February 24, 2010) - Die nabucco-Kollektion, die man an ihrem rassigen Design erkennt, wurde durch ein neues, aus Titan gefertigtes Meisterstück ergänzt: die nabucco «Va, Piensero» entspricht den schöpferischen Werten der Kollektion aufs Beste. Zwar findet man auch hier die mythischen nabucco-Formen wieder, aber der Zeitmesser hat an Reife und Eleganz gewonnen, was durch das sandgestrahlte Graphitgrau noch hervorgehoben wird, ohne die architektonische Kraft zu schwächen.

Als Anspielung an das allseits beliebte Werk von Verdi, strahlt die nabucco «Va, Pensiero» die gleiche Kraft und Noblesse aus, wie sie der italienische Komponist in einer seiner Opern ausdrücken würde. Raffinierte Materialien, Präzisionsuhrenmechanik, charismatisches Design, ein gleichermaßen urbanes wie revolutionäres Universum... all diese Eigenschaften dürften dafür sorgen, dass dieser neue Zeitmesser zu einem Symbol der Unabhängigkeit und Freiheit wird.

Das äußerst schlichte 46mm-Gehäuse und die runde Lünette mit der aus Titan gefertigten Tachymeter-Skala garantieren diesem neuen Präzisionszeitmesser Resistenz und Haltbarkeit.

In ein sandgestrahltes Grau getaucht, positionieren sich drei Zähler (30 Minuten bei 3 Uhr, 12 Stunden bei 6 Uhr und Kleine Sekunde bei 9 Uhr) und eine Datenanzeige (bei 4 Uhr 30) für eine optimale Ablesbarkeit im Zentrum der Uhr. Die Indexe mit anthrazitfarbener Leuchtauflage fügen sich harmonisch in die Architektur des Zifferblatts ein.

Wenn die Ästhetik dieses Modells aufs Neue die Kühnheit der Marke RAYMOND WEIL Uhren beweist, so wird die Mechanik der nabucco «Va, Pensiero» die Fans der Haute Horlogerie begeistern. Ein ETA 7753 Tricompax Uhrwerk mit automatischem Aufzug mit 28 800 Halbschwingungen pro Stunde ist der Garant für die Zuverlässigkeit dieses Herren-Chronographen. Funktionsdrücker, Krone und Gehäuse sind verschraubt und widerstehen so einem Druck bis zu 20 bar/ATM.

Die Eleganz dieses außergewöhnlichen Zeitmessers wird durch ein extravagantes Armband noch unterstrichen: es ist aus dem Leder des crocodylus niloticus gefertigt, mit Sattlernaht und doppelten Sicherheitsfaltschließe.

Rassig, kraftvoll, elegant... lassen Sie sich von dem Freiheitselan der nabucco «Va, Pensiero» mitreißen!

http://www.raymond-weil.com

http://media3.marketwire.com/docs/NABUCCO_VA_PENSIERO-Watch-1.jpg

http://media3.marketwire.com/docs/NABUCCO-VA-PENSIERO-Watch-2.jpg

Contact Information