SOURCE: Nanosolar

Nanosolar

June 25, 2012 04:45 ET

Nanosolar Verstärkt Führungsriege für Go-to-Market-Strategie

Zur Umsetzung Seiner Markteintrittsstrategie Holt Sich Nanosolar Mit Stephan Hansen, Stefan Zschiegner und Roy Shaw branchenweit Beste Kompetenzen an Bord

SAN JOSE, KALIFORNIEN--(Marketwire - Jun 25, 2012) - Nanosolar Inc. baut das Management-Team mit Stephan Hansen als Executive Vice President Worldwide Sales, Stefan Zschiegner als Vice President Worldwide Marketing und Roy Shaw als Head of North America Sales weiter aus. Die neue Führungsriege wird die Go-to-Market-Strategie von Nanosolar effektiv umsetzen und so das Unternehmenswachstum steigern. Nanosolar hat sich zum Ziel gesetzt, mit seiner innovativen Drucktechnologie Dünnschicht-Solarzellen und -module für den kostengünstigsten Strom aus Solarkraftwerken anzubieten.

Stephan Hansen, Executive Vice President Worldwide Sales

Stephan Hansen übernimmt ab sofort die Position des Executive Vice President Worldwide Sales von Nanosolar und leitet die Vertriebs- und Verkaufsaktivitäten des Unternehmens weltweit. Während der letzten sieben Jahre verantwortete Hansen den Aufbau des europäischen Geschäfts von First Solar und etablierte nachhaltige Kundenbeziehungen, die zu mehr als einer Milliarde Dollar Jahresumsatz und über 4 Gigawatt verkaufter Solarmodule führten. Hansen startete seine Karriere in der Photovoltaik als Chief Operating Officer von Schott Applied Power und später als Vice President of Sales and Marketing für die RWE Schott Solar Holding America.

Stefan Zschiegner, Vice President Worldwide Marketing

Stefan Zschiegner ist neuer Vice President Worldwide Marketing bei Nanosolar. Zschiegner kommt ebenfalls von First Solar, wo er verantwortlich für die Neuen Märkte sowie für das Produktmanagement der Module und der Gesamtsysteme war. Von 2001 bis 2010 leitete Zschiegner verschiedene Geschäftsbereiche, das Marketing und den weltweiten Support von FormFactor, einem börsennotierten Marktführer für Wafer Probe Cards. In den neunziger Jahren unterhielt Zschiegner Führungspositionen in den Bereichen Marketing, Business und Engineering bei Agilent und HP.

Roy Shaw, Head of North America Sales

Roy Shaw leitet ab sofort den Vertrieb in Nordamerika. Shaw war zuvor Director of USA Sales bei Jinko Solar, einem chinesischen Hersteller von kristallinen Ingots, Wafern, Solarzellen und -modulen. Vor Jinko Solar verantwortete Shaw die US-Vertriebsregion West bei Suntech Solar.

�Wir freuen uns, dass sich diese drei Branchengrößen der Unternehmensführung von Nanosolar anschließen", so Eugenia Corrales, CEO von Nanosolar. �Ihr umfassendes Wissen über unsere Industrie und ihre internationale Erfahrung im erfolgreichen Aufbau und der Führung von leistungsstarken Vertriebs- und Marketingteams sind von unschätzbarem Wert bei der Verfolgung unserer ehrgeizigen Wachstumspläne."

In Deutschland verzeichnet das Unternehmen seit Oktober 2011 entgegen dem Trend einen Mitarbeiterzuwachs von über 17%.

Über Nanosolar

Nanosolar konzipiert, entwickelt und fertigt innovative Dünnschicht-Solarzellen und -module. Das Nanosolar Utility Panel ist für den Einsatz in Solarkraftwerken ausgelegt und ermöglicht zu wettbewerbsfähigen Preisen maximale Leistung und Wirtschaftlichkeit. Das Unternehmen betreibt die branchenweit erste Rolle-zu-Rolle-Druckanlage für Solarzellen am Hauptsitz in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien sowie eine Fabrik für die Modulmontage in Luckenwalde in Brandenburg. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nanosolar.com.

Contact Information

  • Pressekontakt:
    Gerlinde Knöpfle
    embedded PR
    Tel. +49 (0)89 / 64913634-12
    Email: gk@embedded-pr.de