SOURCE: nCoat, Inc.

November 29, 2007 02:00 ET

nCoat gibt Pläne für Zusammenarbeit mit deutscher Hightech-Beschichtungsfirma bekannt

WHITSETT, NC--(Marketwire - November 29, 2007) - nCoat, Inc. (ISIN US6394761000 / WKN A0MLY6) („nCoat" oder das „Unternehmen") hat eine Absichtserklärung (Letter of Intent oder LOI) mit der europäischen Hightech-Firma Target Electronic Service GmbH („Target") unterzeichnet.

Die Absichtserklärung formalisiert eine Geschäftsbeziehung zwischen Target (www.target-electronic.de) und nCoat, deren Zweck eine Zusammenarbeit in Bezug auf die Expansion des Geschäfts beider Unternehmen in die USA beziehungsweise nach Europa ist. Um diese Expansion zu unterstützen, beabsichtigt nCoat, das Stammkapital von Target innerhalb von 90 Tagen nach Unterzeichnung der Absichtserklärung um ca. 30% zu erhöhen.

Beide Parteien beabsichtigen, auf Gebieten gemeinsamen technischen und geschäftlichen Interesses zu kooperieren; unter anderem bei der Entwicklung der internationalen Umsätze von sowohl Target als auch nCoat und der Entwicklung des Einflusses beider Unternehmen in ihren jeweiligen Märkten. Vorläufige Kooperationspläne sind unter anderem (1) Cross-Selling-Möglichkeiten an bestehende Beschichtungskunden, (2) Auffinden von Möglichkeiten für Target, nCoats Beschichtungsprodukte mit Targets Applikationsdiensten zu nutzen und (3) die Entwicklung einer technischen Kooperation für zukünftige, gemeinsame Produkt- und Dienstleistungsangebote. Darüber hinaus hoffen beide Unternehmen die Entwicklung integrierter Geschäftsstrukturen und synergistischer Finanzierungsoptionen im Sinne einer bestmöglichen Zusammenarbeit beider Unternehmen genauer sondieren zu können.

„Durch die Zusammenarbeit mit Target können alle Beteiligten nur gewinnen," so Paul Clayson, CEO von nCoat. „Die plattformübergreifenden Chancen und die Kundensynergien sind äußerst bedeutend."

Target bietet hauptsächlich die Aufbringung von Schutzbeschichtungen (Conformal Coating) auf elektronischen Bauteilen (Platinen) an. Das Unternehmen setzt in der Hauptsache firmeneigene Prozesse ein und beschichtet aktuell mehr als eine Million Bauteile pro Jahr.

Zusätzlich bietet Target Spezialveredelungsarbeiten an. Dabei nutzt das Unternehmen Präzisionsroboter, die von firmeneigenen Softwareanwendungen gesteuert werden. Viele der Beschichtungen und Prozesse werden speziell für die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden entwickelt und gebaut. Target arbeitet mit einigen der bekanntesten europäischen Produzenten, darunter: Miele, Hella, Siemens, Audi, Ferrari, Porsche, Bosch und viele andere. Das Unternehmen bietet vor allem Großunternehmen Kapazitäten an, die diese nicht vorhalten wollen und die den Geschäftsmodellen dieser großen Firmen nicht entsprechen. Target passt seine Dienstleistungen den logistischen Bedürfnissen seiner Kunden an und stellt so eine rechtzeitige Lieferung qualitativ hochwertiger Produkte sicher.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Investor Relations-Abteilung unter Tel. +1 866 435 89 58

Informationen zu nCoat, Inc.

nCoat, Inc. ist ein aufkommendes Nanotechnologie-Unternehmen mit neuen, im Nanobereich formulierten sowie herkömmlichen Beschichtungen, die das Unternehmen bei der Entwicklung und Vermarktung von Beschichtungen für Metalle, Keramik, Gewebe und andere Materialien international führend machen. Das Unternehmen ist auf Forschung, Kommerzialisierung, Lizenzierung und Vertrieb von Nanotechnologien spezialisiert und entwickelt und vertreibt durch seine Tochterunternehmen kommerziell realisierbare, firmeneigenen Nanotechnologie- und herkömmliche Beschichtungsprodukte. nCoat lädt die Welt ein, "mit uns innovativ zu sein..."

IM AUFTRAG DES VORSTANDS

nCoat, Inc.
-----------------------------
Paul S Clayson, Chief Executive Officer

Zukunftsgerichtete Aussagen

Mit Ausnahme von Aussagen, die historische Tatsachen darstellen, können die Informationen in dieser Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen umfassen bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen können, die von solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder stillschweigend antizipiert werden. Zu solchen Faktoren gehören allgemeine Wirtschafts- und Geschäftsbedingungen, die Fähigkeit zur Beschaffung und Entwicklung bestimmter Projekte, die Fähigkeit zur Finanzierung des Geschäftsbetriebs, Veränderungen in den Verbrauchsgewohnheiten von Konsumenten und Unternehmen sowie andere Faktoren, über die nCoat, Inc. wenig oder keine Kontrolle hat.

Contact Information