SOURCE: Ned Davis Research

Ned Davis Research

October 25, 2016 08:00 ET

Ned Davis Research bietet künftig Beratungsdienstleistungen auf RSRCHXchange an

VENICE, FLORIDA, USA--(Marketwired - Oct 25, 2016) - Die Ned Davis Research Group (NDRG), ein führender Anbieter von objektiver, evidenzbasierter Anlageforschung, Analyse und von Marktmodellen, bietet Kunden in Partnerschaft mit RSRCHXchange NDR-Beratungsdienstleistungen auf der RSRCHX-Plattform, dem Online-Marktplatz für institutionelle Forschung, an.

Beim NDR-Beratungsdienst handelt es sich um eine Reihe von monatlich, wöchentlich und täglich erscheinenden Publikationen, die Investoren eine übersichtliche Kurzfassung der Analysen, Strategien und Meinungen von NDR bieten. Der Service wird von einem Unternehmen angeboten, das über eine lange Erfolgsgeschichte im Bereich der Bereitstellung von hochwertiger, relevanter, empirisch gestützter Marktforschung sowie entsprechenden Marktkenntnissen verfügt und umfasst die Dienste von knapp 40 Analysten und Strategen verschiedenster Anlageklassen.

Die RSRCHX-Plattform ist eine Lösung im Bereich Research-Aggregation, -Procurement und -Management. Sie wurde in Absprache mit Asset-Management-Institutionen und Research-Anbietern entwickelt und dient dazu, die Herausforderungen im Zusammenhang mit der MiFID-II-konformen Research-Beschaffung erfolgreich zu bewältigen. Seit der Lancierung der RSRCHX-Plattform im September 2015 steht mehr als 140 Anbietern nun Research von rund 1.000 Buy-side-Unternehmen zur Verfügung, wobei die Zahl tagtäglich weiter steigt.

Matthias Paul, CEO von Ned Davis Research, kommentierte: „Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft mit RSRCHXchange, in deren Rahmen wir institutionellen Anlegern unsere Beratungsdienste anbieten können. RSRCHX übernimmt eine Vorreiterrolle im Hinblick auf den Einsatz von Technologien, die Institutionen dabei unterstützen, ihre Anforderungen bezüglich der Research-Beschaffung in diesem neuen regulatorischen Umfeld zu erfüllen. Wir beabsichtigen, unsere Reichweite im Rahmen dieser Geschäftsbeziehung noch deutlich ausbauen zu können.“

Jeremy Davies, Mitbegründer von RSRCHXchange, fügte hinzu. „Es freut uns sehr, Ned Davis Research in unserem stetig wachsenden Portfolio von Research-Anbietern begrüßen zu können. Angesichts der bevorstehenden Entflechtung (Unbundling) im Bereich der Anlageforschung in Europa wird die Nachfrage nach hochwertigen Marktforschungs- und globalen Wirtschaftsanalysen mit transparenter Preisgestaltung weiter steigen. Wir freuen uns außerordentlich, die Dienste von Ned Davis Research über unsere RSRCHX-Plattform einer breiteren Asset-Management-Community zugänglich machen zu können.“

Über Ned Davis Research:
Die Ned Davis Research Group (NDRG) unterstützt Anlagespezialisten dabei, mithilfe von unvoreingenommenen, aussagekräftigen und risikogerechten quantitativen Indikatoren, Strategien, Modellen und Analysen verschiedenster Anlageklassen bessere Entscheidungen zu treffen. Das im Jahr 1980 von dem bekannten Markthistoriker Ned Davis gegründete Unternehmen NDR wendet einen einzigartigen 360-Grad-Ansatz an, der eine fundamentale und technische Analyse vereint. Daneben bietet NDR seinen Kunden auch die Durchführung von kundenspezifischen, quantitativen Forschungsprojekten an. Das Unternehmen betreibt Niederlassungen in den USA in Venice, Atlanta, Boston und San Francisco sowie in London (Großbritannien).

Über RSRCHXchange:
RSRCHXchange ist ein Online-Aggregator und -Marktplatz im Bereich der institutionellen Forschung. Die in Absprache mit Asset-Management-Institutionen und Research-Anbietern entwickelte RSRCHX-Plattform stellt eine Lösung im Bereich Research-Aggregation, -Procurement und -Management für institutionelle Anlageverwalter dar, die die Art und Weise, wie Finanzinstitute Research kaufen und verkaufen, radikal erneuert.

Im Vorfeld der von der Richtlinie MiFID II vorgegebenen Änderungen im Zusammenhang mit einer Entflechtung (Unbundling), die im Januar 2018 in Kraft treten werden, bietet die RSRCHX-Plattform Buy-side-Unternehmen auf effizientere, anspruchsvollere und transparentere Weise Zugriff auf institutionelle Forschung von mehr als 140 Anbietern. Das RSRCHX-Dashboard bietet Anlageverwaltern auf automatisiertem Wege die Möglichkeit, den unternehmensweiten Research-Bedarf zu ermitteln, erhaltenen Content einzustufen und zu bewerten, den Procurement-Prozess zu optimieren und die MiFID-II-Konformität zu gewährleisten. Gleichzeitig profitieren Research-Anbieter vom Zugang zu einer stetig wachsenden Community aus internationalen Buy-side-Unternehmen sowie von effizienten Zahlungs-, Compliance- und Verwaltungsprozessen, die Analysten dabei unterstützen, sich auf das zu konzentrieren, was sie am besten können: die Bereitstellung aussagekräftiger Forschung.

RSRCHXchange mit Sitz in London wurde im September 2015 ins Leben gerufen. Es handelt sich hierbei um den einzigen Research-Marktplatz, der von Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Fondsverwaltung und Research-Procurement nach den Vorgaben der internationalen Fondsverwaltungsbranche entwickelt wurde. Unsere Gründer haben sich zur kontinuierlichen Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Asset-Management- und Research-Communitys verpflichtet und werden auch künftig in zusätzliche Funktionalitäten und Erweiterungen der Plattform investieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website http://rsrchxchange.com. Alternativ können Sie uns auch auf Twitter folgen: @rsrchx.

Contact Information