SOURCE: Nesscap Energy Inc.

Nesscap Energy Inc.

November 08, 2016 07:28 ET

Nesscap Energy Inc. stellt branchenführenden Ultrakondensator mit 3 Volt und 3400 Farad vor

TORONTO, ONTARIO, und SEOUL, SÜDKOREA--(Marketwired - Nov 8, 2016) - Nesscap Energy Inc. (das „Unternehmen“ oder „Nesscap“) (TSX VENTURE: NCE), ein weltweit führendes Unternehmen in der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Ultrakondensatorprodukten, kündigte heute die Einführung seiner neuen Ultrakondensatorzelle N60(TM) mit 3 Volt (3V) und 3400 Farad an. Sie bietet 40 % mehr Energie und eine um 42 % höhere Leistungsdichte im Vergleich zu der 2,7-Volt- und 3000-Farad-Zelle von Nesscap. N60(TM) hebt den Leistungsstandard deutlich, und das alles innerhalb des zylindrischen 60-mm-Formfaktors nach Industriestandard. Die robuste mechanische Konstruktion der Zelle sorgt für eine außergewöhnliche Vibrations- und Stoßleistung in Übereinstimmung mit Tabellen 12 und 14 der ISO 16750-3, SAE J2464 und IEC 60068-2-27. Das Produkt bietet eine Reihe von Vorteilen für Systemintegratoren, einschließlich der Fähigkeit, die Systemspannungen nach Bedarf anzupassen, um mehr Kraft und Energie im Rahmen der Größen- und des Gewichtsspezifikationen ihrer bestehenden Designs zu erreichen. Systeme können auch mit weniger Zellen ausgestattet werden, wodurch sie kleiner, leichter und kostengünstiger werden. N60(TM) kann allein für sich als Standalone-Lösung verwendet oder mit einer Batterie-Technologie integriert werden, um die optimalen Leistungs-, Energie- und Kostenparameter je nach den Anforderungen der Anwendung zu erfüllen.

„Der Markt ist hungrig nach Lösungen, die mehr Kraft und Energie zu einem vernünftigen Preis bieten, ohne Einbußen bei der Lebensdauer“, sagte Jim Zuidema, Chief Executive Officer von Nesscap. „Unser Entwicklerteam hat ein wirklich hochwertiges Produkt geschaffen, das für die Industrie einen wichtigen Schritt nach vorwärts darstellt, und die Technologieführerschaft von Nesscap und seiner hoch angesehenen Produktlinie weiter bestätigt.“

„Bei N60(TM) geht es darum, einen Paradigmenwechsel zu bewirken und den Kunden Möglichkeiten zu geben, die Leistung deutlich zu steigern und gleichzeitig Größe, Gewicht und Kosten zu reduzieren“, erklärte Robert Tressler, Chief Business Development Officer von Nesscap. „Mit diesem Produkt können wir unser bestehendes Geschäft erweitern und neue Möglichkeiten in den Segmenten Transport, Stromnetz und erneuerbare Energien wahrnehmen.“

Über Nesscap

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 ist Nesscap Energy Inc. ein preisgekrönter Weltmarktführer für technologische Innovation und Produktentwicklung von Ultrakondensatoren geworden. Die Merkmale des Ultrakondensators ermöglichen es der Technologie, in Anwendungen zum Einsatz zu kommen, wo Kraft, Life-Cycle-Anforderungen oder Umweltbedingungen die Eignung von Batterien und Kondensatoren einschränken. Nesscaps Produkte sind sowohl als Zellen als auch als Module erhältlich und werden verwendet, um die Leistung moderner Anwendungen von tragbaren elektronischen Geräten bis hin zu Hochleistungswindmühlen und „grünen“ High-Tech-Autos zu verbessern. Nesscap verfügt über die breiteste Palette von standardmäßigen kommerziellen Produkten auf dem Markt von drei bis 6200 Farad mit branchenweit anerkannten alternativen organischen Elektrolyten. Die Kunden des Unternehmens sind in Transport, erneuerbarer Energie, Industrie und Verbrauchermärkten aktiv. Technische und kaufmännische Informationen finden Sie auf www.nesscap.com.

Weder die TSX-V noch sein Regulation Services Provider (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX-V) werden in irgendeiner Weise durch den Inhalt dieser Pressemitteilung befürwortet oder abgelehnt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

In dieser Pressemitteilung sind Aussagen enthalten, die „zukunftsgerichtete“ Aussagen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts darstellen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen können durch Wörter wie „plant“, „schlägt vor“, „schätzt“, „beabsichtigt“, „erwartet“, „glaubt“, „kann“ oder Wörter ähnlicher Art ausgedrückt werden. Es kann keine Garantie gegeben werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von solchen Aussagen abweichen. Faktoren, die dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen können, sind u. a. regulatorische Risiken, mit ausländischen Geschäftsbetrieben zusammenhängende Risiken, Rohstoffpreise und Wettbewerb. Die meisten dieser Faktoren liegen außerhalb der Kontrolle des Unternehmens. Alle nachfolgenden Aussagen, die dem Unternehmen oder seinen Erfüllungsgehilfen zugeordnet werden können, sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diese warnenden Kommentare abgedeckt. Soweit nichts Anderes durch die anwendbaren wertpapierrechtlichen Vorschriften oder Regulierungen vorgeschrieben ist, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung von zukunftsgerichteten Aussagen ab, sei es infolge von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder anderweitig.

Contact Information