SOURCE: Poly Plant Project, Inc.

March 23, 2010 13:16 ET

Neue chinesische Produktionsanlage für Polysilizium nutzt hochmoderne Verfahrenstechnik und Ausrüstung von Poly Plant Project, Inc.

Die Anlage von Weltformat in Leshan, China, verfügt über eine Kapazität von 3000 t/Jahr und stellt mithilfe der Technologie und Ausrüstung der US-amerikanischen Firma hochreines polykristallines Silizium her

LESHAN, CHINA--(Marketwire - March 23, 2010) - Ledian Tianwei Silicon Technology Co. Ltd. hat die Produktionsanlage für Polysilizium des Unternehmens in Leshan, in der chinesischen Provinz Sichuan, erfolgreich in Betrieb genommen und produziert jetzt hochreines Polysilizium für die Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen in der Solarbranche und Wafer für die Elektronikindustrie.

Ledian Tianwei Silicon Technology Company hatte mit Poly Plant Project, Inc. (PPP) ein Abkommen über den Erwerb der Verfahrenstechnik und eines Ausrüstungspakets von PPP abgeschlossen. Das Paket umfasst hochmoderne CVD-Reaktoren (Chemical Vapor Deposition - Chemische Dampfphasenabscheidung) zur Herstellung hochreinen Polysiliziums, Wärmewandler für die Wiederverwertung und Umwandlung von Siliziumtetrachlorid (STC) zu Trichlorosilan (TCS), Stromversorgungssysteme für Druckbehälter, Zusatzgeräte sowie Betriebs- und Sicherheitsschulungen direkt vor Ort an der Produktionsanlage für Polysilizium von Ledian.

„Der 36-L-Reaktor von Poly Plant Project ist in Bezug auf die produzierte Polysiliziummenge, die Produktionskapazität und Effizienz bei CVD-Reaktoren für 36 Stangen (18 Paare) auf dem Markt führend“, sagte Dr. Jesse Chen, Präsident von PPP. „Die Ingenieure von PPP haben den einzigartigen 36-L-CVD-Reaktor so konzipiert, dass er eine Produktionskapazität von mindestens 200 t/Jahr nochreinen Polysiliziums bietet. Unser Reaktormodell 36-L und das neue Hochleistungsreaktormodell 54-R für 54 Stangen sind die modernsten, derzeit auf dem Markt befindlichen Hochdurchsatz-Dampfabscheidungsreaktoren für Polysilizium. Die PPP-Reaktoren für 36 und 54 Stangen bieten bei der Produktion von Polysilizium eine unvergleichliche Effizienz und weisen den niedrigsten Stromverbrauch je erzeugtem Kilogramm des Stoffes auf.“

Poly Plant Project, Inc. konnte die Lieferung der Geräte beschleunigen, sodass die Anlage von Ledian fünf Monate früher als geplant fertig gestellt werden konnte. Die Anlage wurde im August 2009 in Auftrag gegeben und die Produktion konnte bereits im September anlaufen. Alle CVD-Reaktoren sind inzwischen in Betrieb genommen und das Unternehmen stellt hochreines, für Solarzellen und Elektronik geeignetes Polysilizium mit einer Produktionsrate von 1500 t/Jahr her. Damit hat die Anlage ca. 50 % der Nennkapazität von 3000 t/Jahr erreicht.

Ledian Tianwei Silicon Technology Company setzt darüber hinaus auch hochmoderne STC-nach-TCS-Thermowandler, Wandlerstromversorgungen, Graphitelemente und Zusatzgeräte von PPP ein. Die STC-nach-TCS-Thermowandler sind wichtige Geräte, mit deren Hilfe die Anlage die beim Dampfabscheidungs- und Produktionsprozess des Polysiliziums anfallenden Abgase wieder aufbereiten kann. In der Anlage von Ledian werden die Thermowandler von PPP mit einem hohen Wirkungsgrad betrieben, sodass bei jedem Durchgang über 20 % des Siliziumtetrachlorids in Trichlorosilan umgewandelt werden kann.

„Die CVD-Reaktoren, Thermowandler und Stromversorgungen von PPP wurden für einen sicheren und effizienten Betrieb konzipiert, sorgen für geringen Stromverbrauch und bieten dem Betreiber geringstmögliche Betriebskosten, was sich positiv auf die Kosten jedes Kilos polykristallinen Siliziums auswirkt“, sagte Terry T. Kunimune, Vorsitzender und CEO von Poly Plant Project, Inc. „Wir setzen eine höchst vielseitige Bauform mit einem Druckbehältern ein, der entweder als CVD-Hochleistungsreaktor oder als Thermowandler mit hohem Wirkungsgrad dienen kann. Dank der firmeneigenen Graphithalter und Elektroden, der direkten Temperaturüberwachung und der Betriebs- und Sicherheitsschulung vor Ort von PPP kann sich der Kunde von der Auftragserteilung über den ersten Produktionslauf bis zum laufenden, sicheren und stabilen Betrieb einer extrem kurzen Lernkurve erfreuen. Uns überrascht es nicht, dass die Anlage von Ledian so schnell mit der Produktion von Polysilizium beginnen konnte, denn das hochqualifizierte, professionelle Team war ja durch das aus Geräten, Verfahren und Schulungen bestehenden Komplettpaket von PPP bestens vorbereitet. Wir sehen ihrem weiteren Erfolg voller Zuversicht entgegen und sind davon überzeugt, dass sie ihre Produktion weiter hochfahren und letztlich die Nennkapazität der Anlage noch übertreffen werden.“

Informationen zu Poly Plant Project, Inc. (PPP)
Poly Plant Project, Inc. (PPP) bietet der Photovoltaik- und Halbleiterbranche hochentwickelte Lösungen von Weltformat für die Herstellung von Polysilizium. Von Modulpaketen bis zu Komplettanlagen umfassen die maßgeschneiderten Lösungen von PPP die für die Planung, den Aufbau und den Betrieb erstklassiger Produktionsanlagen für hochreines Polysilizium notwendigen, hochentwickelten und bewährten Verfahren, Techniken, Geräte und Dienstleistungen vor Ort.

PPP bietet komplette, maßgeschneiderte Verfahrenstechnik und Ausstattungspakete für Anlagen zur Produktion von Polysilizium. Die hochentwickelten chemischen Hochdurchsatz-Bedampfungsreaktoren (Chemical Vapor Deposition - CVD) von PPP sind auf dem neuesten Stand der Technik und ganz auf einen sicheren Betrieb bei geringem Stromverbrauch ausgerichtet. Neben den CVD-Hochleistungsreaktoren umfasst das komplette Ausstattungspaket von PPP-E auch die technologisch hochmodernen STC-nach-TCS-Thermowandler, die zugehörige Stromversorgung, Transformatoren und Zubehör sowie Betriebs- und Sicherheitsschulungen und Unterstützung bei der Inbetriebnahme.

Dank der Lösungen von PPP kann der Kunde effiziente und zuverlässige Anlagen zur Herstellung von Polysilizium aufbauen und sicher und mit attraktiven Kapital- und minimalen Betriebskosten betreiben. PPP legt das Schwergewicht dabei auf möglichst niedrige Betriebskosten, sodass der Eigentümer und Anleger den Gewinn aus der laufenden, sicheren und zuverlässigen Produktion kostengünstigen und hochreinen Polysiliziums maximieren kann.

Der Leitspruch von PPP lautet „Advanced solutions for polysilicon production. The solar industry begins with us“ (Hochentwickelte Lösungen für die Produktion von Polysilizium. Die Solarbranche beginnt bei uns). Der weltweite Firmenhauptsitz von Poly Plant Project, Inc. befindet sich in Burbank, Kalifornien, USA. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.PolyPlantProject.com

Informationen zu Leshan Ledian Tianwei Silicon-Tech Co., Ltd.
Ledian Tianwei Silicon Technology Co. Ltd. ist im Hochtechnologie-Bezirk von Leshan in China ansässig. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsunternehmen von Leshan Electric Power Co. Ltd. (Leshan, China) und Tianwei Baobian Electric Co. Ltd. (Baoding, China). Das Projekt umfasst eine Fläche von ca. 33 Mio. Quadratfuß und stellt eine Investition von ca. 2,2 Mrd. Yuan (314 Mio. USD) dar. Leshan Electric Power hält 51 % und Tianwei Baobian Electric 49 % der Anteile des Unternehmens.

Contact Information