SOURCE: DALSA Corporation

May 24, 2010 14:50 ET

Neue Kameras der Falcon-Serie von DALSA bieten Farbbildverarbeitung mit hoher Bildfrequenz

Für den Einsatz in Industrie und Technik konzipierte Kameras (sog. Machine Vision Cameras) eignen sich ideal für Kontroll- und Inspektionsanwendungen in den Bereichen Elektronik, Halbleiter und Drucktechnologie

WATERLOO, ONTARIO--(Marketwire - May 24, 2010) - Redaktioneller Hinweis: Diese Pressemitteilung enthält ein dazugehöriges Foto.

DALSA Corporation (TSX: DSA), ein führendes Unternehmen im Bereich maschineller Bildverarbeitung, gab heute die Einführung von vier neuen Modellen der Falcon-Modellreihe von Hochleistungs-Flächenkameras bekannt. Drei der Modelle für die Farbbildverarbeitung sind Teil der Falcon High Gain (HG)-Serie von DALSA; eines gehört zu seiner XDR-Serie (Extended Dynamic Range) von Kameras mit erweitertem dynamischem Messbereich. Mit der hohen Auflösung und Geschwindigkeit dieser neuen Falcon-Kameras können Systeme zur maschinellen Bildverarbeitung entworfen werden, die innerhalb einer kürzeren Zeitspanne mehr Produkte detailgetreuer kontrollieren und inspizieren können. Die neuen Falcon-Kameras werden bei der von der Automated Imaging Association veranstalteten Ausstellung The Vision Show in Boston vom 25. bis zum 27 Mai 2010 am Stand Nr. 313 der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Diese neuen Modelle der Falcon-Reihe von Kameras zur maschinellen Bildverarbeitung zeichnen sich sowohl durch Farbkontrolle als auch eine höhere Bildfrequenz, ausgezeichnete Bildqualität und die global Shutter CMOS-Technologie aus. In der High Gain (HG)-Serie sind drei verschiedene Auflösungen erhältlich: die Falcon 1.4M100 HG mit 1,4 Megapixeln, die 1M120 HG mit 1 Megapixel und die VGA300 HG mit VGA-Auflösung. Außerdem bietet DALSA auch die Version Falcon 1.4M100 XDR (mit erweitertem dynamischem Messbereich) für Anwendungen, in denen die Bildqualität von absolut kritischer Bedeutung ist.

Mark Butler, Produktmanager bei DALSA, kommentierte: „Bei der maschinellen Bildverarbeitungskontrolle ist die Farberkennung von großer Bedeutung, da sie den menschlichen Sehgewohnheiten entspricht und die Erkennung von Defekten oder die Identifizierung von Objekten auf Grundlage ihrer Farbe erleichtert. Diese neuen Falcon-Kameras sind für den Einsatz in allen maschinellen Bildverarbeitungsanwendungen, bei denen Farbbilder bei hohen Geschwindigkeiten benötigt werden (z. B. Kontroll- und Inspektionsanwendungen in den Bereichen Elektronik, Halbleiter und Drucktechnologie), sowie in der industriellen Messtechnik ideal geeignet.“

Zu den Hauptmerkmalen gehören:


--  Farbbildgebung bei hoher Bildfrequenz: 1,4M bei 100 Bildern pro Sekunde
(fps; Frames per Second), 1M bei 120fps und VGA bei 300fps -- Individuelle Farbsignalzunahme und Offset-Kontrolle für Weißabgleich -- Global Shutter-Bildaufnahme zur scharfen Aufzeichnung bewegter Objekte -- Flatfield-Korrektur für optimale Bildqualität -- Niedriger Stromverbrauch ermöglicht Power over Camera Link (PoCL)-Verbindung, durch die der Bedarf an zusätzlicher Stromversorgung und Kabelanbindung
an das System entfällt -- Größere Übertragungsdistanzen von über 10 Metern aufgrund von Camera Link
Bewertungseinheiten dieser Kameras sind ab sofort erhältlich; kommerzielle Mengen werden ab Anfang des 3. Quartals erhältlich sein. Hochauflösende Bilder der neuen Falcon-Kamera sind über die Online-Pressemappe erhältlich.

Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von DALSA Machine Vision

DALSA ist ein seit über 25 Jahren führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Einsatz von digitalen Bildverarbeitungskomponenten für Erstausrüster im Marktbereich für maschinelle Bildverarbeitung und bietet jetzt auch maschinelle Bildverarbeitungslösungen für Endnutzer für den Einsatz in Fertigungsstätten an. Bildsensoren, Kameras, intelligente Kameras, Framegrabber, Software und Sichtgeräte von DALSA werden in Tausenden automatisierten optischen Inspektionssystemen (Automated Optical Inspection (AOI) Systems) auf der ganzen Welt und in den unterschiedlichsten Industriezweigen, wie z. B. zur Herstellung von Halbleitern, Solarzellen, Flachbildschirmen, in der Elektronik, Autoindustrie, Medizintechnik, Verpackungsindustrie und der allgemeinen Herstellung eingesetzt. www.dalsa.com/mv

Informationen zur DALSA Corporation

DALSA (TSX: DSA) ist ein international führendes Unternehmen in den Bereichen digitale Hochleistungs-Bildverarbeitung und Halbleiter und beschäftigt weltweit ca. 1000 Mitarbeiter. Der Firmensitz befindet sich in Waterloo, in der kanadischen Provinz Ontario. Seit seiner Gründung im Jahr 1980 konzipiert, entwickelt, produziert und vermarktet das Unternehmen digitale Bildverarbeitungsprodukte und –lösungen und bietet außerdem Halbleiterprodukte und erbringt Dienstleistungen. www.dalsa.com

Allen hier erwähnten Handelsmarken sind eingetragenes Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

DALSA behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung Änderungen vorzunehmen.

Das Foto zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie unter folgendem Link:

http://www.marketwire.com/library/20100523-dalsa_falcon_1.4m100.jpg

Contact Information



  • Ansprechpartner:
    Ansprechpartner Medien:
    Red Javelin Communications, Inc.
    Maria Doyle
    +1-781-964-3536
    maria@redjavelin.com