SOURCE: Actelis Networks

Actelis Networks

March 16, 2011 07:00 ET

Neue Netzwerkbeschleuniger von Actelis Networks revolutionieren Breitbandmarkt bei privaten Haushalten

Neue Produktlinie leistet Beitrag zur Überwindung der weltweiten digitalen Kluft

FREMONT, CA--(Marketwire - March 16, 2011) - Actelis Networks(R), der international führende Anbieter von Ethernet-über-Kupfer-Lösungen zur Beschleunigung der Dienstleistungen von Service-Providern, gab heute bekannt, dass seine neue Produktlinie mit Netzwerkbeschleunigern (BBA - Broadband Accelerator) ab sofort im Handel erhältlich ist. Die BBA ermöglichen eine drastische Verbesserung der Datenrate und Reichweite von High-Speed-Breitbanddiensten für private Haushalte, die bisher keinen oder nur einen begrenzten Zugang zu diesen Diensten hatten.

Die BBA-Produktreihe von Actelis behebt ein zentrales Problem, dem Service-Provider in aller Welt seit Jahren gegenüberstehen: Wie kann man High-Speed-Breitbanddienste für Millionen von Teilnehmern bereitstellen, die sich aufgrund ihrer geographischen Lage und Entfernung von einer Vermittlungsstelle, Endvermittlungsstelle oder einem entfernten DSLAM außerhalb der Reichweite des Dienstanbieters befinden? Die BBA von Actelis stellen eine wirtschaftliche Alternative zum kostenintensiven Einsatz von neuen Fern-DSLAM dar, die keine profitable Nutzung in den Randzonen ihres Einzugsgebiets gewährleisten. Eine Vielzahl großer Netzbetreiber steht zudem vor der Herausforderung, Lichtwellenleiter bis direkt an die Teilnehmerhaushalte verlegen zu müssen, was zu unkalkulierbaren Ausgaben führt, während die aktuellen DSL-Technologien über lange Distanzen Bandbreitenbeschränkungen aufweisen, die zu einer begrenzten Reichweite führen. In jenen Fällen, in denen rentable Geschäftsszenarien oder die zur Bereitstellung von High-Speed-Breitbanddiensten erforderliche Infrastruktur fehlen, können die neuen Actelis-BBA von den etablierten Betreibern kurzfristig und kostengünstig installiert werden, um die globale digitale Kluft schließen und High-Speed-Breitbanddienste auch jenen Teilnehmern anbieten zu können, die bisher keinen oder nur begrenzten Zugang zu diesen Diensten haben.

Die ROHS6-kompatiblen BBA von Actelis werden von den Leitungen der vorhandenen POTS-Infrastruktur unterstützt, haben einen minimalen Strombedarf und erfordern keine zusätzliche Ausstattung, wodurch die Betriebskosten der Betreibergesellschaften deutlich reduziert werden. Die BBA von Actelis sind die einzigen vollkommen standardbasierten ADSL/ADSL2/ADSL2+-Repeater, die derzeit im Handel erhältlich sind und eine kosteneffiziente Bereitstellung von Breitbanddiensten in praktisch allen Bereichen des Einzugsgebiets eines Netzbetreibers ermöglichen.

Actelis ist seit langem der Branchenführer in der Entwicklung innovativer SHDSL-basierter EFM-über-Kupfer-Lösungen für KMU und Kommunen. Die neue Produktlinie des Unternehmens mit ADSL-basierten BBA ergänzt das bewährte EFM-Portfolio an Ethernet Aggregation Switches, Ethernet-Zugangsgeräten und Spektrum-kompatiblen Repeatern. Das BBA-Portfolio von Actelis eröffnet dem Unternehmen nun den Zugang zum Privatkundenmarkt. Nach Einschätzung des Technologievorstands von Actelis, Ioannis Kanellakopoulos, wird die neue Produktlinie eine große Wirkung in diesem Markt haben, wie die seit 2009 mit inländischen und internationalen Service-Providern durchgeführten Feldversuche belegen.

"Bei Feldversuchen wurden unter anderem High-Speed-Internet und Video-Dienste in ländlichen Regionen bereitgestellt", erklärte Kanellakopoulos. "Diese Feldversuche belegen eindeutig, dass mithilfe des Actelis Broadband Accelerator der ADSL-basierte Breitbandzugang um über 50% verbessert werden kann, wobei die Datenraten bei normalen Schleifen um 100% und bei sehr langen Schleifen um über 300% gesteigert werden." Aufgrund der einzigartigen Expertise von Actelis im Bereich des Crosstalk-Managements und der Spektrumskompatibilität werden diese Verbesserungen erreicht, ohne dass Auswirkungen auf benachbarte ADSL-Leitungen feststellbar sind."

Actelis unternimmt laufende Anstrengungen in der Entwicklung von Best-in-Class-Breitbandlösungen. Das Unternehmen hat sich dazu vor kurzem die notwendigen Finanzmittel gesichert, um die geistigen Eigentumsrechte und alle sonstigen Rechte am Triplestream(TM)-Produktportfolio von Phylogy zu erwerben. Durch die Kombination der innovativen Produkte der beiden Unternehmen und ihre Integration in die neue BBA-Produktlinie von Actelis ist das Unternehmen nun in der Lage, eine kostengünstigere Lösung anzubieten, die leichter zu installieren und zu warten ist. Mit dem Erwerb der geistigen Eigentumsrechte von Phylogy forciert Actelis seine laufende Strategie, alle möglichen Komponenten für Dienstanbieter weltweit zu beschleunigen und dazu pragmatische, preisgünstige und umweltfreundliche Breitbandlösungen bereitzustellen, die Geschäfts- und Privatkunden unabhängig von ihrem Standort schnellere umfassende Breitbanddienste bieten werden.

"Die jüngsten Investitionen zur Weiterentwicklung der Actelis-Breitbandlösungen für private Haushalte bilden einen weiteren Schritt, den unsere Unternehmen zur Sicherstellung eines kontinuierlichen Wachstums unternimmt", erläuterte Vivek Ragavan, Präsident und CEO von Actelis. "Durch die Erweiterung unseres Portfolios und die Integration von ADSL-basierten Lösungen für Breitbanddienste für private Haushalte kann sich Actelis gut positionieren, um sich als weltweit führender Anbieter von Lösungen für Breitbanddienste über Kupferleitungen zu konsolidieren."

Die Einführung der neuen BBA von Actelis kommt zu einem kritischen Zeitpunkt für internationale Dienstanbieter und die nahezu 800 etablierten Ortsnetzbetreiber (ILEC) in den USA. So zeigt die erste landesweite Breitbandkarte, die vor kurzem von der NTIA (National Telecommunications and Information Administration) veröffentlicht wurde, dass in den USA insbesondere in weiten Regionen des Südens und Westens des Landes weiterhin eine digitale Kluft besteht. Die neue BBA-Produktlinie von Actelis bietet die effizienteste Lösung zur Bedienung von Teilnehmern, die keinen oder nur begrenzten Zugang zu Diensten haben. Zudem tragen diese BBA zu einer weiteren Konsolidierung der Geschäftsstrategie von Actelis bei, Geschäfts- und privaten Teilnehmern unabhängig von ihrem Standort schnellere umfassende Breitbanddienste bereitzustellen.

Über Actelis Networks
Actelis Networks wurde 1998 gegründet und hat seinen Firmensitz im kalifornischen Silicon Valley. Das Unternehmen ist internationaler Marktführer in der Entwicklung und Fertigung von EFM-Kupferkabellösungen für Telekommunikationsdienstleister, Unternehmen und Kommunen weltweit. Die Ethernet-Zugangssysteme und die Repeater von Actelis bauen auf der patentierten, standardbasierten EFMplus(TM)-Technologie des Unternehmens auf und kommen bei mehr als 200 Kunden in 40 Ländern in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen zum Einsatz. Actelis Networks(R) und das Actelis Networks-Logo mit XLR8 sind eingetragene Marken und EFMplus(TM), MetaASSIST(TM) ud The 3 Rs of EFM(TM) sind Marken von Actelis Networks. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Weiterführende Information finden Sie unter www.actelis.com.

Contact Information